• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Weg zum Wesentlichen:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Weg zum Wesentlichen: Der Klassiker des Zeitmanagements Audio-CD – Audiobook, 15. Februar 2008


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95
EUR 13,34 EUR 11,32
80 neu ab EUR 13,34 9 gebraucht ab EUR 11,32

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Der Weg zum Wesentlichen: Der Klassiker des Zeitmanagements + Die 7 Wege zur Effektivität für Manager: Sich selbst managen, Mitarbeiter führen, Potentiale freiSetzen + Die 7 Wege zur Effektivität - Workbook: So integrieren Sie die 7 Wege in Ihr Leben
Preis für alle drei: EUR 69,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Campus Verlag; Auflage: 1 (12. September 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3593384582
  • ISBN-13: 978-3593384580
  • Größe und/oder Gewicht: 14,3 x 0,8 x 12,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 270.856 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Stephen R. Covey ist Gründer des Covey Leadership Centers (heute FranklinCovey Co.). Er war 20 Jahre lang Professor für Business Management. Sein Titel »Die 7 Wege zur Effektivität« ist ein Managementklassiker. A. Roger Merrill und Rebecca R. Merrill sind Spezialisten für Zeit- und Selbstmanagement sowie Führung.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Einleitung Wenn Sie einen Moment innehalten und ernsthaft über "das Wesentliche" in Ihrem Leben nachdenken - was würden Sie als die drei oder vier Dinge nennen, die am meisten zählen? Widmen Sie diesen Dingen so viel Sorgfalt, Nachdruck und Zeit, wie Sie es wirklich wollen? Durch unsere Arbeit bei FranklinCovey (ehemals Covey Leadership Center) sind wir mit vielen Menschen aus aller Welt in Berührung gekommen und waren stets beeindruckt von ihrer Einstellung. Sie sind aktiv, kompetent, warmherzig und wollen mit ihrer Arbeit etwas bewirken. Und dennoch erzählen uns diese Menschen immer wieder davon, dass es ihnen ungeheuer schwerfällt, den wichtigsten Dingen in ihrem Leben den höchsten Stellenwert einzuräumen. Wenn Sie nach diesem Buch gegriffen haben, so vielleicht deshalb, weil Sie die Gefühle dieser Menschen sehr gut nachvollziehen können. Weshalb kommen die wesentlichen Dinge in unserem Leben oft zu kurz? Seit Jahren herrscht kein Mangel an Methoden, Techniken und Informationen über das Management und die Einteilung der Zeit. Wir kaufen den neuen Zeitplaner, besuchen einen neuen Kurs, lesen ein neues Buch. Wir lernen es, wenden es an, bemühen uns, und was kommt dabei heraus? Bei den meisten Menschen, denen wir begegnen, wachsende Frustration und Schuldgefühle. oIch brauche mehr Zeit! oIch will mein Leben mehr genießen. Ich bin immer gehetzt. Nie habe ich Zeit für mich. oMeine Freunde und meine Familie wollen mehr von mir haben - aber wie soll ich es anstellen? oIch bin immer in der Krise, weil ich zögere, aber ich zögere, weil ich immer in der Krise bin. oEs herrscht kein Gleichgewicht zwischen meinem Privatleben und meiner Arbeit. Und wenn ich Zeit aus dem einen Bereich in den anderen stecke, dann wird alles nur noch schlimmer. oDer Stress ist einfach zu viel! oEs gibt zu viele Dinge, die getan werden müssen - wesentliche Dinge. Wie kann ich da entscheiden? Das traditionelle Zeitmanagement behauptet, dass man durch effizientere Erledigung der Dinge letztlich Kontrolle über das eigene Leben gewinnt und dass ein höheres Maß an Kontrolle die ersehnte Erfüllung bringen wird. Wir sind anderer Meinung. Es ist sinnlos, sein Glück in einer alles umfassenden Kontrolle zu suchen. Wir kontrollieren zwar unsere Handlungsentscheidungen, aber die Folgen unserer Entscheidungen werden von allgemeingültigen Gesetzen bestimmt. Nicht wir kontrollieren unser Leben, sondern Prinzipien. Diese Einsicht liefert unseres Erachtens eine schlüssige Erklärung dafür, dass viele Menschen vom traditionellen Lebensentwurf des "Time-Management" bitter enttäuscht worden sind. In diesem Buch stellen wir einen vollkommen anderen Ansatz zum Zeitmanagement vor - einen prinzipienorientierten Ansatz. Er lässt die Rezepte des "Immer-schneller-härter-klüger-mehr" hinter sich. Statt einer weiteren Uhr bietet er Ihnen einen Kompass - denn wichtiger als Schnelligkeit ist das Ziel. Lebensqualität erreicht man nicht durch die richtige Abkürzung. Es gibt keine Abkürzung, nur einen Weg. Dieser Weg beruht auf altehrwürdigen Prinzipien der Menschheitsgeschichte, aus denen unmissverständlich hervorgeht, dass ein sinnvolles Leben keine Frage der Schnelligkeit und Effizienz ist. Entscheidend ist nicht, wie schnell man etwas macht, sondern was man macht und warum man es macht. Was also können Sie von der Lektüre dieses Buches erwarten? oIn Teil 1, "Die Uhr und der Kompass", beschäftigen wir uns mit der Kluft, die viele zwischen ihrer Lebensführung und den eigentlich für sie wesentlichen Lebensinhalten spüren. Wir beschreiben die drei "Generationen" des traditionellen Zeitmanagements, die das derzeit vorherrschende Paradigma von Effizienz und Kontrolle umfassen, und untersuchen, weshalb dieser reine "Uhrenansatz" die Kluft immer mehr vergrößert, statt sie zu überbrücken. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit einer vierten Generation, die sich grundsätzlich von den anderen unterscheidet und Neuland erschließt. Wir fordern Sie dazu auf, Ihre momentane Zeiteinteilung daraufhin zu überprüfen, ob Sie das für Ihr Leben tatsächlich "Wichtige" tun oder nur das "Dringende", und gehen auf die Folgen der "Dringlichkeitssucht" ein. Zuletzt werfen wir einen Blick auf "wesentliche" Dinge - das grundlegende Bedürfnis und die Fähigkeit des Menschen, zu leben, zu lieben, zu lernen und ein Lebenswerk zu schaffen - und sprechen darüber, wie wir unseren inneren Kompass nutzen können, um unser Leben am "Nordpol" prinzipieller, die Lebensqualität bestimmender Realitäten auszurichten. oIn Teil 2, "Hauptsache, die Hauptsache bleibt die Hauptsache", stellen wir die Quadrant-II-Organisation vor, die einmal wöchentlich eine halbe Stunde in Anspruch nimmt. Dieser Prozess ordnet die Uhr dem Kompass unter und erlaubt eine Verlagerung des Schwerpunkts von der "Dringlichkeit" auf die "Wichtigkeit". In einem ersten Durchlauf werden wir die unmittelbaren Vorteile des Prozesses aufzeigen und uns dann vertieft mit seinen Teilen befassen, um den Reichtum an positiven langfristigen Folgen zu belegen. oIn Teil 3, "Die Synergie der Interdependenz", behandeln wir die Pro-bleme und das Potenzial der interdependenten Realität, in der wir 80 Prozent unserer Zeit verbringen - ein Bereich, der vom traditionellen Zeitmanagement weitgehend vernachlässigt wird. Wir untersuchen den Unterschied zwischen transaktionalen und transformativen Begegnungen mit anderen. Statt andere Menschen nur als Ressourcen zu betrachten, durch deren Einbeziehung wir mehr erledigen können, setzen wir auf eine starke Synergie durch eine gemeinsame Vision und Übereinkunft. Wir befassen uns mit der Entstehung von Befähigung und erörtern, wie man die Befähigung des Einzelnen und des Unternehmens fördern und zum Katalysator des Wandels in der Familie, am Arbeitsplatz oder innerhalb einer anderen Organisation werden kann. oIn Teil 4, "Die Kraft und der Frieden eines prinzipienorientierten Lebens", sehen wir uns mehrere authentische Beispiele an und zeigen, dass der Ansatz der vierten Generation die Qualität Ihrer Zeiteinteilung und das Wesen Ihrer Tätigkeit völlig verändern kann. Wir beschließen das Buch mit einem Ausblick auf die Prinzipien des Friedens und einigen Anregungen zur Überwindung der Haupthindernisse auf dem Weg zu einem erfüllten, sinnvollen und glücklichen Leben. Um möglichst großen Nutzen aus diesem Buch zu ziehen, müssen Sie sich ohne Wenn und Aber auf seinen Inhalt einlassen. Dies setzt eine echte Introspektion voraus, in deren Rahmen Sie Ihr Leben, Ihre Prägungen, Ihre Motive, Ihre "wesentlichen" Dinge und Ihre Einstellung überprüfen. Wir möchten Sie dazu ermuntern, bei der Auseinandersetzung mit der Materie immer wieder innezuhalten und auf die Stimme Ihres Verstandes und Herzens zu hören. Wenn Sie wirklich tief in diesen Prozess der Selbsterkenntnis eintauchen, werden Sie unweigerlich verändert daraus hervorgehen. Sie werden Beziehungen mit neuen Augen sehen. Sie werden die Zeit mit neuen Augen sehen. Sie werden sich selbst mit neuen Augen sehen. Wir sind der festen Überzeugung, dass Sie mithilfe dieses Buches die Kluft zwischen Ihren wirklich wichtigen Lebensinhalten und Ihrer praktischen Lebensführung schließen können. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Laura am 19. September 2009
Format: Audio CD
Diese Rezension bezieht sich vorrangig auf das Audiobook.
Für mich stellt sich immer wieder die Frage, wie viel Sinn es machen kann, Sachbücher auch als Hörbücher zu verarbeiten. Mal davon abgesehen, dass es auch Menschen gibt, für die kein anderer Zugang möglich ist, finde ich in diesem Bereich Hörbucher eigentlich nur als Wiederholung oder Ergänzung sinnvoll. Obwohl ich bei der vorliegenden Aufnahme den Vortragsstil der Sprecher eher angenehm fand und die spezifischen Mittel des Mediums z.B. bei der Umsetzung der Dialoge mit zwei Sprechern auch genutzt wurden, fiel es mir persönlich wesentlich schwerer, mich auf die Inhalte zu konzentrieren und sie wirklich aufzunehmen. Mir fehlt die Möglichkeit, im eigenen Tempo zu lesen, einiges zu überfliegen, anderes noch einmal nachzuschlagen, kurz das Gelesene noch einmal zu reflektieren usw. Vielleicht fehlt mir bei der Rezeption auch einfach das Visuelle.
Das, was ich "rein hörend" vom Inhalt mitbekommen habe, hat mich nicht 100% überzeugt. Ich hatte den Eindruck, dass im Grunde einfache und hinlänglich bekannte "Messages" künstlich aufgebauscht wurden. Streckenweise fühlte ich mich wie beim "Wort zum Sonntag". Gestört hat mich auch der geschraubte Sprachstil und die häufige Verwendung selbst konstruierter Begriffe, die sich zwar kompliziert und wichtig anhören, im Grunde aber eher überflüssig sind. Der einzige Teil, den ich persönlich interessant fand, ist ein Hinweis in einer Passage am Ende, bei dem es darum geht, nicht gegen eine Flut von einzelnen Aufgaben anzukämpfen und zwangsläufig unterzugehen, sondern Distanz zu gewinnen und die Lösungen eher auf einer strukturellen Ebene zu suchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. LEGIEN-FLANDERGAN am 31. Juli 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dieses Hörbuch ist hervorragend geeignet, wenn man schon die 7 Wege zur Effektivität von Stephen Covey gelesen hat. Denn das Hörbuch kann ich immer wieder hören und werde auf die wichtigsten Thesen von Stephen Covey hingewiesen. Sehr zu empfehlen ist zusätzlich das Buch "der 8. Weg" als Erweiterung dieses Wissens.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Mittag am 1. März 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Von allen bisher angewendeten Zeitplanungssystemen bisher das Effektivste. Beschreibung des Wesentlichen wird sehr gut vermittelt. Buch kann ich sehr empfehlen, da Gedanken des Wesentlichen und simplify-Gedanken vereint werden. Leider gibt es das dazugehörige Zeitplansystem noch nicht in deutscher Ausfertigung, sondern nur in einer englischen Version, die auch per Internet nur in GB beschafft werden kann. Habe mir das Zeitplansystem trotzdem besorgt und komme bestens damit zurecht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von GMJ am 26. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich konnte mit einigen "Prinzipien" leider nicht viel anfangen und der inkludierte Fragebogen ist bestimmt für Menschen sehr gut geeignet, die sich noch nicht sehr selbstreflexiv mit ihrem Zeitmanagement auseinandergesetzt haben wie ich. Fazit: für "Anfänger" und Menschen gut geeignet, die gerne rezepthaft vorgehen, für wilde Revoluzzer wie mich eher anstrengend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen