oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 20,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Weg zu den Besten [Audiobook] [Audio CD]

Alex S Rusch , Jim Collins
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 79,90 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe EUR 24,99  
Taschenbuch --  
Audio CD, Audiobook EUR 79,90  

Kurzbeschreibung

2005

Wie wird aus einem guten ein Spitzenunternehmen? Fragten sich Jim Collins und seine Mitarbeiter und analysierten Unternehmen, die plötzlich Spitzenresultate erzielten und diese mindestens 15 Jahre halten konnten.

Basierend auf den erstaunlichen Ergebnissen dieser Studie hat Collins sieben Schlüsselfaktoren herausgearbeitet, die für den Aufstieg jedes Unternehmens, aber auch jede Einzelnen entscheidend sind. Überzeugend und gut nachvollziehbar zeigt Collins auf, wie man Schritt für Schritt gute in Top-Leistungen transformiert und dafür sorgt, dass man an der Spitze bleibt.

-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Der Weg zu den Besten + Oben bleiben. Immer + Good to Great: Why Some Companies Make the Leap...And Others Don't
Preis für alle drei: EUR 128,84

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Rusch; Auflage: 1., Aufl. (2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3905685183
  • ISBN-13: 978-3905685183
  • Größe und/oder Gewicht: 14,6 x 12,8 x 7,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (42 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 223.664 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Wer in die USA reist und sich dort einige Zeit aufhält, kennt unweigerlich die Drogeriekette Walgreens. Überall im Lande gibt es Stores. Was der Reisende aber vielleicht nicht weiß, ist der Aufstieg Walgreens von der grauen Maus zum absoluten Topunternehmen. Ein treffendes Beispiel für den Stoff, aus dem Management-Guru Jim Collins sein neues Buch gestrickt hat. Was genau lässt Firmen in die Topliga aufsteigen?

Und damit er nicht im Trüben fischt, hat Collins bei der Beantwortung dieser Frage ein knallhartes Benchmarking durchgezogen. Auf der einen Seite standen so genannte Take-off-Unternehmen. Ihr Kennzeichen: 15 Jahre lang eine eher langweilige Aktienperformance, um dann ebenso lange den Marktdurchschnitt um mindestens das Dreifache zu überbieten. Auf der anderen Seite wurden Firmen ausgewählt, die aus der gleichen Branche stammten, in etwa dieselben Möglichkeiten hatten, aber den Sprung von Gut zu Spitze eben nicht schafften.

Und dann ging es los. Intensive Medienrecherchen, Interviews mit Managern und Analysen jedweder Art in Hülle und Fülle. Alle Firmen auf dem Prüfstand. "Das Kernstück unserer Methode war der systematische Vergleich von Take-off-Unternehmen und den Unternehmen der Kontrollgruppe -- immer auf der Suche nach dem Unterschied", so Collins. Die Ergebnisse, die im Buch vorgestellt werden, sind überaus lesenswert und sicher auch für deutsche Verhältnisse teilweise gut übertragbar.

Collins und sein Team stellten beispielsweise fest, dass die besten Topmanager alles andere als Sonnyboys sind. "Sie sind still, leistungswillig bis zur Selbstaufgabe zurückhaltend, ja fast schüchtern -- eine paradoxe Mischung aus Bescheidenheit, was ihre Person angeht, und professioneller Willenskraft in allen Belangen des Geschäftslebens." Als nächstes fanden sie heraus, dass Take-off-Manager, bevor sie eine neue Vision und Strategie verkünden, zunächst die falschen Leute rauswerfen und die richtigen an Bord holen.

Der Research gipfelt schließlich in der Erkenntnis, dass jeder Take-off eher das Ergebnis eines langsamen Umschwungs als das Produkt einer Alles-oder-Nichts-Situation ist, aus der heraus die Unternehmensrevolution passiert. Verblüffend ist übrigens auch, dass die im Buch dargestellten Take-off-Unternehmen teilweise ziemlich unbekannt sind, während manche, auf die man sicher getippt hat, das Anforderungsprofil nicht erfüllten. Alles in allem: Ein Lesetipp! --Peter Felixberger -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

»Eine faszinierende Studie über die Faktoren, die Spitzenunternehmen zu dem gemacht haben, was sie heute sind.«
Fortune



»Ein außergewöhnliches Management-Buch: solide recherchiert, ungewöhnlich in seinen Schlussfolgerungen.«
Wall Street Journal

-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
41 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Managementbücher mit Praxiswert 9. August 2005
Format:Taschenbuch
Um das Fazit vorwegzunehmen: Dieses Buch empfehle ich jedem als derzeit bestes Managementbuch.
Collins Team hat systematisch nach Unternehmen gesucht, deren Börsenkurs zunächst unauffällig dahindümpelte und dann a) plötzlich deutlich und b) langfristig (> 15 Jahre) über dem Durchschnittswert des allgemeinen Index verlief. Immer zum Vergleich dabei: Ein Unternehmen aus dem gleichen Marktumfeld, das unter gleichen Voraussetzungen nicht diese Performance erreicht hat.
Aus dieser schmalen Gruppe von 11 Unternehmen hat Collins sieben Faktoren herausgearbeitet, die "good to great" machen. Und er belegt alle Faktoren mit konkreten, extrem nachvollziehbaren Praxisgeschichten. Diese Beispiele sind so einleuchtend, dass sie wiederum selbst als unvergessliche Fallbeispiele für Management-Seminare dienen können.
Der wichtigste Faktor für Collins ist der Manager selbst. Hier führt er den Begriff des "Level 5"-Managers für die Spitzenposition des Unternehmens ein. Der Level 4-Manager zeichnet sich durch all das aus, was in vielen Management-Büchern beschrieben ist. Der Level 5-Manager kommt am ehesten dem Typus des Wirtschaftsführers entgegen, der von der St. Gallener Management-Schule beschrieben wird. Er muss nicht charismatisch sein, aber ungeheuer klar in seinen Zielen. Er etabliert ein offenes System, in dem er zu unterscheiden weiß, was transparent geregelt werden sollte und was geführt entschieden wird.
Collins verwendet im ganzen Buch extrem starke Bilder, Metaphern und Vergleiche, die auch die "soft issues" augenfällig machen: So führt er den "Spiegel" und das "Fenster" als Kategorien der Handlungsbeurteilung ein.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
68 von 70 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wege aus dem Mittelmaß 21. Oktober 2001
Von Herr SB
Format:Gebundene Ausgabe
Das Buch beschäftigt sich mit der Frage, wie gute, mittelmäßige oder schlechte Unternehmen zu Spitzenunternehmen werden können.
Basis ist eine empirische Studie von Unternehmen in den USA.
Das Buch ist hervorragend geschrieben und besticht durch seinen klaren Aufbau und Denkstil.
Damit unterscheidet sich Collins wohltuend von den Legionen von Management Veröffentlichungen, die schnellen und einfachen Erfolg versprechen. Der Autor wiederlegt konsequent
viele der in der Managementpraxis vertretenden Konzepte. Das macht Collins Arbeit zu einem nachdenklich machenden Genuss.
Es werden sieben Management-Prinzipien herrausgefiltert, die langfristig erfolgreiche Unternehmen auszeichnen.
1. Level 5 Führungsqualitäten:
Nicht Selbstdarsteller oder charismatische Führer, sondern bescheidenen und aufgabenorientierte Manager sind langfristig erfolgreich.Ab jetzt viel Spass beim Zeitungslesen!. Wiederlegt wird der Zusammenhang zwischen der Höhe der Vergütung von Managern und Ihrer Leistung.
2. Erst wer....dann was:
Nicht die Vision oder Strategie steht am Anfang, sondern die Auswahl der richtigen Menschen.
3. Der Realität ins Auge blicken (ohne den Mut zu verlieren):
Diziplin und ein offenes Klima vs. traditionellen Motivationskonzepten, Visionen als Ausgangspunkt oder politischer Blindheit.
4.Das Igel Prinzip:
Klare Einsicht wo die Organisation eine Spitzenleistung, mit Leidenschaft, Ausdauer und Profitabilität erreichen kann vs. herkömliches Kernkompetenzdenken, Komplexität und Aktionismus.
5.Kultur der Disziplin:
Disziplin das Unternehmenskonzept umzusetzen und unpassende Aktivitäten zu unterlassen vs.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine neue Sichtweise auf das Firmenwachstum 13. September 2008
Von J. Mines
Format:Taschenbuch
'Der Weg zu den Besten: Die 7 Prinzipien für dauerhaften Unternehmenserfolg' von Jim Collins hat mir wirklich die Augen geöffnet.
In diesem Buch beobachtet Jim Collins 28 Unternehmen über einen Zeitraum von 5 Jahren. Während dieser Zeitperiode schaffen davon 11 Unternehmen den Sprung von den 'Guten zu den Besten'. Die Ergebnisse in diesem Buch haben mir ehrlich die Augen geöffnet und mich inspiriert.
Besonders begeistert hat mich das 2. Kapitel über Führungskraft/-qualitäten. Collins beginnt das Kapitel mit einem Zitat von Harry S. Truman 'Du kannst alles im Leben erreichen, vorausgesetzt es interessiert dich nicht, wer das Lob kassiert'. Das ist das wesentliche des Buches.
Ebenfalls beeindruckt hat mich, dass er in diesem Buch darüber spricht, wie die Geschäftsführer, die die Umwandlung für die Firmen, die den Weg von den Guten zu den Besten gemacht haben, initiiert haben, nicht zuerst versucht haben herauszufinden, wie man den Bus fährt, sondern wie sie die richtigen Leute in den Bus kriegen (und die falschen raus) und dann erst ausgetüfftelt haben, wohin sie fahren wollen.
Ein anderes Buch über Verwandlung, das mir beim Lesen viel Vergnügen bereitet hat, ist 'BEEING HERE ' Modern Day Tales of Enlightment' von Ariel & Shya Kane (z.Zt. nur in Englisch erhältlich). Jeder der daran interessiert ist sein Unternehmen voranzubringen, wird enorm davon profitieren diese beiden Bücher zu lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Offenbarung 6. März 2007
Von Livermore
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Management-Bücher gibt es wie Sand am mehr. Für mich ist Fredmund Malik der derzeit beste Lehrer in Sachen Management. Da das Buch damit wirbt, dass Fredmund Malik das Vorwort schreibt habe ich es gekauft.

Management ist lernbar. Egal ob man man als Sachbearbeiter für einen gewissen Bereich verantwortlich ist, als Kleinunternehmer oder als Manager eines größeren Unternehmens. Neben diesem Buch muss man "Führen, Leisten, Leben" von F. Malik gelesen haben.

In Jim Collins Werk wird man regelrech motiviert die tägliche Arbeit auf Verbesserungsmöglichkeiten abzuklopfen. So schwer ist es nicht! Über die wichtigste Erkenntnis des Buches "erst wer, dann was" wird leider noch zu wenig erzählt. So ist für mich das Auswahlverfahren geeigneter Leute DER Schlüssel überhaupt. Darauf wird nicht eingegangen.

Dennoch: Die einzelnen Schritte, die zu gehen sind, werden sehr anschaulich beschrieben. Selten, dass ein Fachbuch derart beigeistert. Ich konnte es kaum weglegen.

Jeder, der auch nur entfernt daran interessiert ist seine Firme, seinen Bereich/Abteilung oder sein Geschäft voranzubringen, kommt mit diesem Buch weiter.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Werk, voll mit interessanten Beispielen.
Der Autor vermittelt interessante Ergebnisse aus unterschiedlichen Studien. Die Ergebnisse sind äußerst interessant und teils auch überraschend. Sehr zu empfehlen.
Vor 2 Monaten von I. W. Otto veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Essentiell
Grundlage für jede unternehmerisch denkende Person. Relativ einfach zu lesen und einprägsam. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Beate Starck veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen unverzichtbar
Jim Collins beschreibt das, was viele glauben nicht mehr nötig zu haben als unverzichtbaren Wert. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Flieser veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Öffnet die Augen für Dinge die im eigenen Unternehmen nicht...
Das Buch liest sich sehr spannend und man sucht sofort nach Parallelen im eigenen Unternehmen. Auch wenn viele aufgrund der Erkenntnisse sagen werden: "Das war doch sowieso... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Detlef Strunk veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Klasse
Eines der Beste Bücher was ich in letzter Zeit gekauft habe. Absolut pflicht für jeden Manager. Kann viel daraus lernen
Vor 7 Monaten von Alexander Perez veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gut recherchiert und nachvollziehbar, doch zu wenig konkret für...
Ich mag langangesetzte Studien und diese hat mich neugierig gemacht. Auch das Ergebnis finde ich toll, interessant und nachvollziehbar. In 9 Kapiteln bzw. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Hermann Niessler veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Super Buch, aktuelle Auflage wünschenswert
Das Buch ist sehr interessant und kurzweilig geschrieben. Die Studie, die als Grundlage dient ist sehr beeindruckend und demnach sind alle hergeleiteten Ideen und Thesen... Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Matthias Bach veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Dauernde Wiederholung. Nicht zu gebrauchen.
Der Autor wiederholt über 7 Stunden immer wieder die gleichen Floseln.
War froh, wie es vorüber war...
(NICHT zu vergleichen mit Dale Carnegie etc...!)
Vor 14 Monaten von Seppn veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Beratermarketing
Es handelt sich hier wohl um eine typische Modeargumentation der "großen" Gesellschaften der Beraterzunft auf der Suche nach zusätzlichen... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Wolfgang Hermann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Pflichtlektüre
Auf diesem Gebiet wird viel Schmarrn publiziert. "Ausgewiesene Experten" die unverständliches Zeug daher schwatzen. Das wird ihnen bei diesem Buch nicht passieren. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von nicolas veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar