Der Weg nach El Dorado 2000 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Online-Verleih von DVDs und Blu-rays
für nur 7,99 Euro pro Monat.

Jetzt 30 Tage testen

LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Der LOVEFiLM DVD Verleih kann auch von Prime- und Prime Instant Video-Mitgliedern zusätzlich zu den bereits bestehenden Mitgliedschaften bestellt werden.

Der Weg nach El Dorado sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Jetzt 30 Tage testen

(53)
LOVEFiLM DVD Verleih
Trailer ansehen

Die beiden Freunde Tulio und Miguel halten sich mit kleinen Gaunereien über Wasser. Dem eingespielten Duo gelingt es immer wieder, sich mit draufgängerischen Methoden aus prekären Situationen zu befreien. Nachdem die charmanten Halunken ein paar Matrosen mit Falschspielerei eine Schatzkarte abgeluchst haben, landen sie zufällig ausgerechnet auf dem Schiff des grausamen Eroberers Captain Cortez. Nach einer abenteuerlichen Überfahrt stranden Tulio und Miguel, gemeinsam mit Cortez' klugem Pferd Altavio, in der Neuen Welt und finden dort tatsächlich eine geheimnisumwitterte Stadt, die aus reinem Gold besteht. Tulios und Miguels Ankunft nutzt der gerissene Hohepriester Tzekel-Kan für seine machtgierigen Pläne. Er erklärt die ahnungslosen Kameraden kurzerhand zu lange erwarteten Göttern. Mit diesem Schachzug will er den Häuptling stürzen und die Macht in El Dorado an sich reißen. Gutgläubig und geschmeichelt lassen sich Tulio und Miguel auf das Abenteuer ein. Nicht nur die Aussicht auf goldene Opfergeschenke, sondern auch der Charme der gewitzten Schönheit Chel bewegt die beiden, länger als geplant zu bleiben. Als die Freunde Tzekel-Kan auf die Schliche kommen, ist es fast schon zu spät, und sie müssen feststellen, dass ihnen auch ihr Erzfeind Cortez dicht auf den Fersen ist. Bevor Tulio und Miguel sich mit ihrem Goldschatz aus dem Staub machen können, kommt es jedoch zum Streit zwischen den beiden Gefährten, und sie müssen entscheiden, was wirklich zählt: Gold oder Freundschaft!

Darsteller:
John Leguizamo, Edward James Olmos
Verfügbar als:
DVD

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_6_and_over
Laufzeit 1 Stunde 29 Minuten
Darsteller John Leguizamo, Edward James Olmos, Elton John, Jim Cummings, Ray Romano, Armand Assante, Kevin Kline, Kenneth Branagh, Rosie Perez
Sprecher Patrick Warburton, Stefan Gossler, John Leguizamo, Arne Elsholtz, Klaus Sonnenschein, Tom Deininger, Anke Reitzenstein, Lutz Riedel
Regisseur Don Paul, Eric Bergeron
Genres Zeichentrick
Studio Paramount Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 9. November 2006
Sprache Deutsch, Niederländisch, Englisch
Untertitel Niederländisch, Englisch
Originaltitel Road to El Dorado

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ocean-drive am 19. Februar 2007
Format: DVD
Hier bei Amazon fallen die Bewertungen vom El Dorado überwiegend positiv aus - in den Filmkritiken derer, die dafür bezahlt werden, ist das nicht so. Irgendwie scheint der Film auch im Kino untergegangen zu sein, nachdem er mir, bis ich ihn geliehen bekam, völlig unbekannt war. Zu Unrecht!

Meiner Meinung nach bietet der Film einen hohen Spaßfaktor, sympathische (Zeichentrick-)Darsteller und eine gut erzählte Geschichte. Auch wenn einige Figuren etwas unter den Möglichkeiten bleiben die sich geboten hätten - wie z.B. der Eroberer Cortez. Hier ist die filmische Auflösung der durch ihn entstehenden Bedrohung doch etwas enttäuschend gelöst. Vielleicht sollte er seinen großen Auftritt erst in einer der üblichen Fortsetzungen bekommen - die es jedoch aufgrund des schlechten Einspielergebnisses an den Kinokassen wahrscheinlich nie geben wird.

Insgesamt bietet der Film meines Erachtens sehr gute Unterhaltung für regnerische Nachmittage und ist auf jeden Fall empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Silberfisch am 6. Mai 2007
Format: DVD
Wenn ich eine Macke habe ist es die, das mir, mit sechzehn Jahren, Zeichentrickfilme von Disney (bzw. wie dieser, zwar Dreamworks aber im Stil vom frühren, guten Disney) noch gut gefallen. Dieser Film unter anderem auch. Die beiden Haupthelden, die Nichtsnutze Tulio und Miguel, machen besonders im Englischen eine tolle Figur (die Synchronsprecher sind mehr als nur toll) und Chel ist eine lustige weibliche "Love Interest"-Rolle. Häuptling Tannabok, der viel intelligenter ist als man vielleicht zuerst glauben mag, bildet einen netten Kontrast zu dem durchgeknallten Hohepriester Tzekel-Kan, der zwar nicht unbedingt durch einen besonders ausgeprägt vielschichtigen Charakter auffällt, der aber durch seine schon richtig kindliche Begeisterung für's Menschen opfern einen lustigen Bösewicht darstellt (in der englischen Version durch die perfekte Synchronisation unterstützt, die ungefähr 50% der Tiefe seines Charakters ausmacht).
Gut, die Geschichte ist nichts unglaublich neues, trotzdem aber witzig. Und eigentlich könnte man auch den Ton wegdrehen (auch wenn man dann eine Menge verpasst) und sich nur auf die tollen Animationen konzentrieren, die den Film allein schon sehenswert machen.
Kleiner Tipp am Rande: Wer bei diesem Film noch ein paar "versteckte Witze" entdecken will, sollte, wenn Miguel und Tulio oder Tannabok und Tzekel-Kan nebeneinander stehen immer genau auf den achten, der gerade nicht spricht - im Normalfall hat sich Dreamworks darum gekümmert, dass der gerade Schweigende das Gesagte mit sehr passsendem Mienenspiel begleitet, die seine Meinung zu den Worten ziemlich deutlich machen. Solche Detailverliebtheit zieht sich glücklicherweise durch den ganzen Film.

Ja, Der Weg nach El Dorado hat auch Schwachstellen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 10. Juni 2001
Format: DVD
Als großer Fan von Zeichentrickfilmen habe ich mir natürlich "Der Weg nach El Dorado" im Kino angesehen. Und endlich bekommt Disney mal ebenbürtige Konkurrenz (Ich bin zwar auch ein großer Disney-Fan, allerdings ist es toll, wenn nicht nur ein großer Zeichentrickfilm im Jahr erscheint sondern mehrere.) Ich kann nur eins sagen: Der Film ist wirklich fantastisch! Selten hat man so lustige Charaktere gesehen wie hier (vor allem das Pferd), die Geschichte ist gut durchdacht und gradlinig erzählt, und die Musik ist auch ein Genuß (reicht allerdings meiner Meinung nach nicht ganz an die Musik vom "König der Löwen" heran, die gleichermaßen von Elton John und Hans Zimmer ist). Beeindruckend finde ich ebenfalls die Animation (vornehmlich die Darstellung des Goldes als auch des Wassers, was richtig echt aussieht.) Ein großes Lob gilt den Synchronsprechern (sowohl den Original- als auch den deutschen Synchronstimmen), die die Figuren zum Leben erwecken. Die DVD ist auch durch die zahlreichen Extras zu empfehlen: Musikvideo, Making-of, Kinotrailer, 3 Sprachfassungen ect. Allerdings gibt es in Bezug auf die DVD leider auch ein paar Nachteile: Grade da die deutschen Synchronsprecher so toll sind, würde ich natürlich auch gerne wissen, wer sie sind, was im Abspann nämlich leider verschwiegen wird, dort erfährt man nur, wer die Originalsprecher sind. Desweiteren finde ich es etwas schade, daß es nur englische jedoch keine deutschen Untertitel gibt, was besonders bedauerlich ist, wenn man den Film im Original sieht (,was ich sehr gerne mache,) und dazu dann die Untertitel fehlen, die manchmal doch ganz hilfreich sind. Ein weiterer Nachteil besteht bei den Extras.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Sölus am 17. Mai 2008
Format: DVD
El Dorado ist für mich eines der kurzweiligsten und witzigsten Zeichentrickabenteuer. Über die sympatischen Helden kann man sich auch
nach dem x-ten mal noch kaputtlachen.
Der Film ist ab 6 freigegeben. Manche intelligenten Pointen und Anspielungen werden vermutlich erst von älteren Zuschauern verstanden.
Die Filmsongs werden bei der englischen Originalfassung überwiegend von Elton John gesungen

Der deutsche Sänger ist zwar auch nicht schlecht, jedoch sollte man unbedingt den Film einmal im englischen Original anhören oder bei den
Songs einfach auf den englischen Ton umschalten.
Man lässt Goldbarren schliesslich auch nicht versilbern.
Die Songs wirken einfach noch stimmungsvoller.
Im übrigen sind die englischen Originalsprecher auch nicht ohne.
Die Helden werden von Kevin Kline und Kenneth Branagh gesprochen.
6 Songs werden von Elton John gesungen 1 von Kline und Branagh.
Extras: Regiekommentar, Making of, Animation, Musikvideo,Kinotrailer
Deutsche Untertitel gibt es leider nicht, dafür aber niederländische.
Tip: Man sollte in geselliger Runde den Film auch mal auf niederländisch
anschauen, klingt nochmal so witzig.
Wer Zeichentrickfilme mit Musik mag wird diesen lieben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen