oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,20 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Weg in die weiße Welt: Mit der Dagmar Aaen nach Grönland [Broschiert]

Arved Fuchs
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 22. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert EUR 12,00  

Kurzbeschreibung

7. Juni 2006
Schnee, Eis, Sturm, ein traditioneller Gaffelkutter, das Wissen um frühere, gescheiterte Expeditionen: Dies ist der packende Bericht über den Grönland-Törn von Arved Fuchs, seiner Crew und der „Dagmar Aaen“. Mit dem Schiff, einem Heißluftballon und auf Skiern begibt sich Arved Fuchs auf die Spur früherer Polarforscher. Doch neben der Rekonstruktion der fast vergessenen Arktisexpeditionen von Salomon Andrée und Carl Koldewey ist auch wieder das eigene Erleben im Grenzbereich Ziel dieser aufregenden Reise. Ein spannender Bericht über damals wie heute ungewöhnliche Leistungen zu Lande, in der Luft und auf dem Wasser – ein Muss für jeden Abenteuerfreund!

Wird oft zusammen gekauft

Der Weg in die weiße Welt: Mit der Dagmar Aaen nach Grönland + Kein Weg ist zu weit: Die Geschichte der Dagmar Aaen + Nordatlantik: Eine Entdeckungsfahrt
Preis für alle drei: EUR 63,90

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 380 Seiten
  • Verlag: Delius Klasing; Auflage: 2. Auflage 2008 (7. Juni 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3768818497
  • ISBN-13: 978-3768818490
  • Größe und/oder Gewicht: 21,2 x 13,4 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 407.128 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Herausgeberinnen: Vera Regitz-Zagrosek absolvierte ihre Weiterbildung im Max-Planck-Institut für Experimentelle Kardiologie, Bad Nauheim und am Department of Biochemistry, University of Madison, Wisconsin. Die Autorin ist die erste und einzige Professorin für Herz-Kreislauferkrankungen bei Frauen an der Charité - Universitätsmedizin Berlin, in Kooperation mit dem Deutschen Herzzentrum Berlin (DHZB), und die Vize-Direktorin des Center for Cardiovascular Research (CCR) an der Charité. Sie ist Gründerin und Sprecherin des Zentrums für Geschlechterforschung in der Medizin (GiM) an der Charité. In ihren Forschungsarbeiten untersucht sie molekulare und genetische Mechanismen der Herzinsuffizienz, Östrogenrezeptoren und Geschlechterunterschiede bei kardiovaskulären Erkrankungen. Judith Fuchs studierte Diplompädagogik an der Freien Universität Berlin und war in vielen gesundheitswissenschaftlichen Projekten an Berliner Universitäten tätig, so zum Beispiel in den Projekten Gender Bias - Gender Research, Auswirkungen der Pflegeversicherung auf Familien und Haushalte und Einkommen und Gesundheit in unterschiedlichen Lebenslagen in Deutschland. Sie ist die Geschäftsführerin des Zentrums für Geschlechterforschung in der Medizin (GiM) an der Charité - Universitätsmedizin Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich Frauengesundheit, Methoden der empirischen Sozialwissenschaften und Geschlechterungleichheit. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich tolles Buch 24. April 2007
Format:Broschiert
Das Buch "Der Weg in die weiße Welt" ist eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe. Arved Fuchs, einer der letzten Abenteurer unserer Zeit, segelt mit seinem Schiff, der "Dagmar Aaen", von Hamburg aus, über England und Norwegen nach Spitzbergen und weiter nach Grönland. Auf den Spuren der Andrée-Expedition versuchen sie mithilfe eines Heißluftballons, wie einst Andrée, die Arktis zu bezwingen, und Fuchs stellt in seinem Buch die gesamte Reise auf spannende und faszinierende Weise dar. Man ist gefesselt und kann einfach nicht aufhören, weiter zu lesen.

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der sich mit Segeln oder Abenteuern, oder gar beidem, beschäftigt. Dieses Buch ist allemal den Kauf wert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Frostige Abenteuer 6. Februar 2008
Format:Broschiert
Ein gewisses Ego ist sicher nötig, will man derartigen Zeitvertrieb, der diesem Buch zu Grunde liegt, in die Realität umsetzen: Deshalb sollte man die Mühe nicht scheuen, sich durch die ersten Seiten zu kämpfen - doch doch, es kommt noch mehr als nervige Selbstbeweihräucherung des Autors und Sponsorenlob und man kann sich letzlich wohl auf die Schönheiten und Erlebnisse einer derartigen Reise einlassen. Die farbigen Fotos sind leider - wie oft bei solchen Büchern - kleinformatig auf einigen Bildseiten zusammengequetscht und die lieblosen Landkartenskizzen begrenzt hilfreich: man kann nur schwer nachvollziehen, wo man gerade "ist"; hier empfiehlt sich einen Blick zum Kollegen Wilfried Erdmann und seiner deutlich liebevolleren Aufarbeitung des Materials.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa7fff51c)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar