Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Weg des Zauberers: 20 Schritte, um im Leben das zu erreichen was man will Taschenbuch – 1. Februar 1997

10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 6,96
12 gebraucht ab EUR 6,96

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (1. Februar 1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442132134
  • ISBN-13: 978-3442132133
  • Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 1,9 x 18,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 377.991 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Dr. Deepak Chopra ist Autor von mehr als 50 Büchern, die in mehr als 35 Sprachen übersetzt wurden. Das »Time Magazine« zählt Chopra zu den 100 herausragenden Persönlichkeiten des 21. Jahrhunderts. Als Mediziner ist er der bekannteste Fürsprecher einer ganzheitlichen Medizin. Er führt sehr erfolgreich ein Gesundheitszentrum in Carlsbad/ Kalifornien und verbindet wie kein zweiter westliche Wissenschaft mit östlicher Weisheit.

"Der Kaiser der Seele."
TIME MAGAZINE

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Deepak Chopra stammt aus Indien. Wie kein anderer verbindet er das Wissen des Westens mit der Weisheit des Ostens. Lange Zeit hat er als Arzt in einem Krankenhaus gearbeitet. Als erfolgreicher Internist und Endokrinologe stellte er in den 1980er Jahren fest, dass der westlichen Medizin gleichsam die Seele fehlt. Daher machte er sich auf die Suche nach einer ganzheitlichen Medizin, die ihn bald in den Grenzbereich von Wissenschaft und Glauben brachte, dem er sich auch heute noch mit Erfolg widmet. Seine mehr als 50 Bücher verkaufen sich glänzend: Sie wurden in 35 Sprachen übersetzt und insgesamt 20 Millionen Mal verkauft. Das Time Magazine zählt Chopra zu den 100 herausragenden Köpfen des 20. Jahrhunderts.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

47 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Günther am 31. Dezember 2006
Format: Taschenbuch
Deepak Chpopra, zeigt hier sehr spannend und belebend einen Weg auf der uns in 20 Schritten unserem Selbst näher bringen soll. Zu einzelnen Schritten gibt es einfache Übungen um uns von Gewohnheiten zu trennen und uns immer mehr zu unserem Selbst zu bewegen.
Merlin ist der Zauberer, der seinen Schüler König Arthus im Wald die Rätseln des Lebens erläutert.

Die 20 Schritten befassen sich hier angedeutet mit:
o Der Zauber besitzt das Geheimnis der Unsterblichkeit
o Das Wesen des Zauberers ist die innere Wandlung
o Der Magier sieht die Welt kommen und gehen, doch seine Seele befindet sich in den Gefilden des Lichts
o Ein Zauberer ist eine Welt, die von örtlichen Ereignissen träumt
o Zauberer glauben nicht an den Tod. Im Licht des Bewusstseins ist alles lebendig.
o Das Bewusstsein des Magiers ist eine Dimension, die überall ist
o Wenn die Tore der Wahrnehmung gereinigt sind, entdecken wir die unentdeckte Welt - die Welt des Zauberers.
o Die Macht des Zauberers ist die Macht der Liebe
o Der Zauberer lebt im Zustand der Erkenntnis
o Wenn wir gelernt haben, mit all unseren Widersprüchen zu leben, leben wir in Harmonie mit unserem Selbst, in der Welt des Zauberers
o Der Zauberer ist ein Meister der Alchemie. Alchemie beinhaltet Verwandlung.
o Weisheit ist lebendig unddeshalb immer unvorhersehbar
o Die Wirklichkeit, die wir erfahren ist nur ein Spiegelbild unserer Erwartungen.
o Zauberer trauern nicht um einen Verlust, denn das einzige, was sie verlieren können, ist das Unwirkliche.
o In dem Maß, indem wir Liebe kennen, werden wir Liebe.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
107 von 125 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cover HALL OF FAME REZENSENT am 19. März 2000
Format: Taschenbuch
Der Zauberer Merlin war der Lehrer des jungen Artus. Die Unterweisungen, die Artus von Merlin erhält, enthalten 20 Schritte der persönlichen Transformation. Es sind inspirierende Anleitungen, die die jedem Menschen inneliegende innere Kraft aktivieren, dass der das bekommen kann, was er sich für ein erfülltes Leben in Gesundheit, Liebe und Freude wünscht. Ein wunderbares Buch, gut geschrieben mit unterhaltsamen und lehrreichen Geschichten von Artus und Merlin, sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
44 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mark Andreas Giesecke HALL OF FAME REZENSENT am 5. Mai 2002
Format: Taschenbuch
Dieses Buch gefällt mir genauso gut wie "Die sieben geistigen Gesetze des Erfolges" vom selben Autor, aber auf ganz andere Art. Die Initiationen Artus' durch den Zauberer Merlin, inklusive dessen, was jeder von uns heute für sich daraus lernen kann, empfand ich als sehr spannend und unterhaltsam, abgesehen davon, dass die Lehren Chopras sehr tiefsinnig sind. Ich kann mir vorstellen, dass es manche gibt, denen der Stil speziell dieses Buches weniger liegt, aber mir persönlich hat er sehr gefallen. Deshalb 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Das wichtigste haben die anderen hier schon geschrieben. Ich will nur hinzufügen, dass es viele deutsche Leser gibt, die nicht einmal wissen, wer Artus und co sind. Chopra fordert den Leser, denn als Inder hat er sich die Artus-Saga ja vorher anlesen müssen. Mir persönlich ist es etwas weit hergeholt, wenn solche Kernaussagen des Lebens im Gewand dieser Artussaga gekleidet werden. Es sind nämlich sehr wichtige Weisheiten enthalten, die bei aufmerksamen Lesern, entscheidende Veränderungen einleiten können. Zum Beispiel, dass Liebe ihre vollkommenen Ausdruck in der Unverbundenheit zeigt. Das ist sehr weise und in der heutigen Zeit wird leider genau das Gegenteil kultiviert. Der Energievampirismus, man stiehlt seinem Nächsten Energie und dieser mir. ...Ich liebe Dich, aber nur wenn Du soundso bist und dasunddas machst....Damit muß wirklich aufgeräumt werden. Überall in der Welt ist Machtmißbrauch auf der Tagesordnung aber auch daheim in den Familien. Ein Buch, dass man immer wieder weiter verschenken sollte....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Fara Gräf am 27. Oktober 2005
Format: Taschenbuch
ein tiefsinniger Roman auf Basis des weisen Zauberers Merlin und seines jungen Schülers Artus, welchem er auf weltliche Fragen bewusstseinsvertiefende Aussagen gibt: "Seid ihr so mächtig wie ein König" wollte Artus von Merlin wissen. "Warum glaubst Du, dass ein König überhaupt Macht besitzt""antwortete Merlin mit einer Gegenfrage. "Die Macht eines Königs wird ihm von seinen Untertanen verliehen..."
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen