Menge:1
Der Weg des Vertrauens - ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 25,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Weg des Vertrauens - Grundlagen
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der Weg des Vertrauens - Grundlagen


Preis: EUR 61,81 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 41,65 1 gebraucht ab EUR 37,49

7 Tage Tiefpreise
Entdecken Sie die Aktion 7 Tage Tiefpreise mit über 9.000 reduzierten Filmen und Serien auf DVD und Blu-ray. Nur bis zum 31. Mai. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Der Weg des Vertrauens - Grundlagen + Grunderziehung für Welpen: Fichtlmeiers Hundeschule + Der Hund an der Leine
Preis für alle drei: EUR 106,75

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Produzenten: Anton Fichtlmeier, Gila Fichtlmeier
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Lehrprogramm
  • Studio: Anton Fichtlmeier
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 75 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • ASIN: 3980941507
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.362 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

"Umweltsicherheit/Sozialveträglichkeit"
Eine gemeinsame Sprache zwischen Hund und Mensch - das ist das faszinierende Ergebnis langjähriger Erfahrung von Anton Fichtlmeier mit den unterschiedlichsten Hunderassen. Er hat mit Jagd-, Rettungs-, Fährten-, und Familienhunden gearbeitet, verhaltensauffällige Problemhunde therapiert, sich intensiv dem Studium der Ethologie gewidmet. Jetzt gibt er sein Wissen nicht nur in Seminaren und Lehrgängen weiter, sondern lässt Sie direkt an seiner Arbeit teilhaben. Für eine optimale Kommunikation, auch zwischen Ihnen und Ihrem Hund!

"Erste Arbeit mit der Leine"
Beispielhaft stellt Anton Fichtlmeier in diesem Video die Entwicklung und Erziehung von EMMA, der Weimarenhündin, vor. Von der Geburt bis zum Ende des Zahnwechsels (6-7 Monate) können Sie die beiden auf dem etwas anderen Weg des Miteinanders von Mensch und Hund begleiten. Man kann sehen wie Mensch und Hund eine Sprache aufbauen. In kleinen Schritten wachsen sie zusammen. Gemeinsam lösen sie die Aufgaben des Alltags. Ein Welpe wird sanft angeleitet und lässt sich vertrauensvoll durch die Welt führen.

"Apportieren"
Anton Fichtlmeier zeigt die Basis für eine Symbolsprache die hilft, uns dem Hund verständlich zu machen. Denn für alle Arten der Ausbildung gilt: ohne Verständnis geht gar nichts! Begreifen Sie wirklich die Welt des Hundes? Entschlüsseln wir die Signale, die er uns gibt? Nehmen wir diese Signale eigentlich wahr? An vielen Beispielen lernen Sie, Ihren Blick zu schulen und vom Hund zu lernen.

"Gesten weisen die Richtung/Reizangel und Verstehen"
Dieser Videofilm bietet viele Anregungen für eine neue Ebene des Miteinanders von Mensch und Hund. Lassen Sie uns gemeinsam diesen Weg gehen und den Hund als Mitgeschöpf ernst nehmen.
Hierzu finden Sie Themen wie:
- Vertrauen und gute Bindung
- Erlernen der Symbolsprache
- die Basis legen für: Hier + freudiges Herankommen/Folgschaft +
Freifolge Fuß
- Wege zur guten Sozialverträglichkeit zwischen Mensch und Hund
- Einblick in das Sozialspiel der Hunde
- die erste Arbeit mit der Leine
- Umweltsicherheit
- das Binärsystem am Beispiel "Bleib"
- Verständigung über "Ja + Nein"
- Grundlage zum freudigen Apportieren
- Gesten weisen die Richtung
- Apport aus dem Wasser
- Reizangel und Vorstehen
- auch der erwachsene Hund erkennt die Gesten, Symbole und deren
Bedeutung

Produktion: Anton Fichtlmeier

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver, Markus Krüger am 12. Dezember 2008
Verifizierter Kauf
Wir haben die DVD heute bekommen und ziehen gerade einen 11 Wochen alten Weimaraner Welpen auf. Ich habe einige Dinge gleich ausprobiert und, was soll ich sagen? Es funktioniert! Wir haben zwar auch die Bücher, aber wenn man sieht, wie Herr Fichtlmeier seine Methode macht ist es noch Tausendmal besser, als wenn man es nur ließt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
42 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "angielillie" am 21. Januar 2005
Seit 3 Jahren gebe ich Seminare zu dem Thema Kind und Hund. Hier lernen Kinder und Erwachsene das richtige Verhalten zum Vierbeiner. Die Zahl der ängstlichen und bereits gebissenen Kinder hat erschreckend zugenommen.
Immer noch haben Hundehalter, Erwachsene und Kinder ein zu geringes Wissen über das natürliche Verhalten von Hunden und Wissen oftmals nicht um die Möglichkeiten Unfällen vor zu beugen. Seit Anfang 2004 beziehe ich die DVD/Video "Der Weg des Vertrauens" von Anton Fichtlmeier in meinen Unterricht mit ein.
Mit dieser DVD konnte ich mein Wissen erheblich erweitern und habe deutliche Fortschritte in meinem Unterricht erzielen können. Meine Seminarschüler und auch ich sehen den hier beschriebenen Stoff und Inhalt als einen wesentlichen Beitrag in der Hundeerziehung an.
Das Konzept der DVD zeigt mir ganz klar, was in der heutigen Hundeerziehung falsch läuft. Der Hauptfehler liegt in der nicht oder falsch vorhandenen Welpenprägung. Für mich ist diese DVD die Basis für einen Erfolg in der Kommunikation zwischen Mensch und Hund. Ebenfalls ist der Aufbau und der Inhalt ideal für Kinder und Jugendliche und ein sehr geeignetes Lehrmittel. Durch die sehr anschaulichen Erklärungsmodelle wird hier vermittelt wie man einen vertrauensvollen und zugleich respektvollen Umgang zum Hund aufbauen kann. Und nicht zu vergessen, Kinder spielen gerne - die Frage ist nur "was und wie"; denn was spielt ein Hund wenn Kinder spielen. Gerade hier zeigen sich neue Wege in der Spielebene zwischen Kind und Hund.
Die DVD ist auch für Kinder ab 5 Jahren sehr empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
56 von 62 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 21. Februar 2005
Anton Fichtlmeier ist von der Regierung von Oberbayern öffentlich bestellter und beeideter Sachverständiger für das Verhalten von Hunden und leitet gemeinsam mit seiner Frau Gila die Hundeschule Wetscherhof am Starnberger See.
Er hat lange Jahre mit großem Erfolg verhaltensauffällige Hunde therapiert und arbeitet mit Hunden unterschiedlichen Alters und Rasse. Aus seinen praktischen und theoretischen Erkenntnissen entwickelte er - DEN WEG DES VERTRAUENS - eine neue und hochinteressante Methode der Welpenprägung aus der sich über eine "gemeinsame Sprache" - Kommunikation im eigentlichen Sinn - eine gelungene geglückte Beziehung zwischen den in vielerlei Hinsicht ungleichen Partnern Mensch und Hund aufbauen läßt. Die Grundlage ist die Bindung des Hundes an seinen Menschen. Davon ausgehend werden in gut gegliederten Kapiteln von Herankommen- Folgschaft-Fuß über Sozialspiel-Beißhemmung-Beute und dem so wichtigen und leidigen Bereich Leinenführung alle relevanten Themen im Lehrprogramm ausführlich und leicht verständlich erklärt und vorgezeigt. Man kann sich gut an den Übungen orientieren. Die methodische Grundlage - das Binärsystem - wird genau erläutert, sodass eine Umsetzung "am eigenen Hund" auch am Anfang kein Problem bereitet. Ich bin selbst Jäger und Hundeführer (Dt. Kurzhaar) und mein Hund und ich haben in unglaublicher Weise vom "Weg des Vertrauens" profitiert. Wir kommunizieren tatsächlich miteinander , wir verstehen uns, wir vertrauen uns und sind so zu einem "eingeschworenen Rudel" geworden.
Ich bin der Auffassung der Weg des Vertrauens sollte für jeden Welpenbesitzer bzw. zukünftigen Welpenbesitzer eigentlich aber für fast jeden Hundeführer zur "Pflichtlektüre" werden. Wenn man diesen Weg beschreitet hat man die Chance eine wirklich tiefe und stabile Gemeinschaft mit seinem Hund aufzubauen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Angelika Kammerl am 17. April 2006
Ideal für Hündeanfänger und Fortgeschrittene, gut verständlich
und für den Laien umsetzbar im alltäglichen Umgang mit dem Hund,hat mir viele neue Einblicke ins "Hundeleben" vermittelt und
mein Verständnis für den Hund vergrößert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Hickmann am 21. Januar 2009
Verifizierter Kauf
Für den Preis dieser DVD habe ich mir vorgestellt, viel über Hunde, ihre Aufzucht und Erziehung zu lernen. Aufgrund der vielen positiven Bewertungen habe ich mir diese DVD gekauft. Bis zum Schluß habe ich erwartet, dass da "noch mehr kommen muss", aber dem war nicht so. Es ist sicher eine schöne DVD, um Hunde anschauen zu können, aber hilfreich für Alltagsprobleme (z.B. wie man ängstlichen Hunden in bestimmten Situationen helfen kann) war sie für mich nicht. Diese DVD zeigt letztlich nichts anderes, als Tiersendungen im Fernsehen und ist für den Inhalt völlig überteuert. Schade, dass man bei geöffneten DVD's kein Rückgaberecht hat. Wer wirklich etwas über Hunde lernen und erfahren möchte, sollte sich die DVD "Von der Hand in die Welt" von Petra und Ralf Alef kaufen, die zudem noch um mehr als die Hälfte preiswerter ist.
Zum ersten Mal muss ich sagen, dass es für mich ein Fehlkauf war.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Neubauer Juergen am 31. Januar 2007
Wir haben bereits das Buch gelesen und die DVD mehrmals angeschaut. Dadurch haben wir gelernt ganz anders mit unserem Hund in Kontakt zu treten. Sachen wie z.B. Zerren an der Leine, auf rufen nicht kommen usw. sind seitdem tabu für uns. Die DVD ist für Hund und Mensch sehr verständlich und viele Verhaltensmuster des Hundes werden aufeinmal klar. Wir waren am Anfang auch etwas skeptisch ob das alles so funktioniert, es sieht im Film nämlich immer sehr einfach aus. Aber wir können nur bestätigen das es tatsächlich klappt. Vielen Dank.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden