EUR 24,80
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,45 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Twitter Faktor: Kommunikation auf den Punkt gebracht Broschiert – Februar 2010


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 24,80
EUR 15,00 EUR 2,99
44 neu ab EUR 15,00 9 gebraucht ab EUR 2,99

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Der Twitter Faktor: Kommunikation auf den Punkt gebracht + Die Ich-Sender: Das Social Media-Prinzip - Twitter, Facebook & Communities erfolgreich einsetzen
Preis für beide: EUR 42,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 312 Seiten
  • Verlag: BusinessVillage; Auflage: 2. (Februar 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3869800003
  • ISBN-13: 978-3869800004
  • Größe und/oder Gewicht: 20,6 x 14,2 x 1,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 637.240 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

38 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Graf von Krolock am 31. Dezember 2009
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch hier bei Amazon das erste Mal gesehen und mir auf Grund der Beschreibung bestellt. Ich kenne Twitter seit einem halben Jahr und habe es bisher weniger genutzt. Das Buch sollte mir helfen einen guten Einstieg zu finden und meinen Twitteraccount richtig zum Leben zu erwecken.

Das Buch lässt sich gut lesen, aber es hat meine Erwartung bei weitem nicht erfüllt. Der Preis von fast 25,- EUR ist sehr hoch und dafür sollte einiges geboten werden. Dies ist aber leider nicht so. Auch werden viele Dinge nicht erwähnt bzw. unter den Tisch fallen gelassen die gegen Twitter sprechen, bzw. es nicht als DAS einzig wahre Tool des Web2.0 heraustellt. Dazu aber später mehr.

Für mich war das Buch wie eine Zusammenfassung von etwas zu lesen was man im Internet überall finden kann. Die ersten 100 Seiten waren komplett nichts neues für mich. Daher habe ich das Buch einem Bekannten gegeben der bisher noch kein Twitterer ist. Er gab es mir zurück und meinte, dass es wohl für Anfänger nicht geeignet sei, da kaum Begriffe erklärt werden, ausser eine Übersetzungstabelle. Aber im Text selber werden die "Twitter-Fachwörtern" von der ersten Seite an genutzt ohne eine Erklärung.

Für mich als sechsmontiger Nutzer war das Buch langweilig und brachte nichts Neues. Für den Anfänger wohl zu kompliziert. Scheinbar richtet es sich an jemanden dazwischen.

Gestört hat mich, dass ca. 60-70 Seiten damit "verschwendet" werden sogenannte Best-Practice-Beispiele zu schildern. Hier werden 16 Fragen an 10 Twitterer gestellt die diese beantworten sollen. Die ersten 3-4 waren ja noch ok, aber danach wird es eintönig und die letzten liest man gar nicht mehr.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von A. Vaut am 22. Juni 2011
Format: Broschiert
Man kann auf die schnelle los twittern. Aber wenn man ein Buch übers Twittern schreibt, sollte man sich ein wenig Zeit fürs Texten und für die Recherche nehmen.
Im Twitter Faktor haben die Autoren Banalitäten und Altbekanntes über Twitter zusammen geschrieben. Am Ärgerlichsten sind die Best Cases: Interviews mit Twitterern, die zum reinen Werbeschaulaufen für die Interviewten werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rudolf Zeinhofer am 10. März 2010
Format: Broschiert
Leider ist es immer häufiger anzutreffen, daß Autoren nur deswegen schreiben, um danach Aufträge einzufahen. Hier scheint es ähnlich. Dem Buch fehlt es an tiefgehender Informationsvermittlung und es ist zu langatmig. Ob das bewußt so gehalten ist? Ich weiss es nicht. Aber diese Vorgehensweise hinterläßt bei mir zumindest ein "G'schmäckle".
Gut finde ich, dass die juristischen Fallgruben angesprochen wurden und die Interviews erfahrener Twitterer eingeflossen sind. Twitter-Tools und Plattformen sind im WWW nicht schwer zu finden, ebso Plug-in's für die Browser, die das Twitterleben vereinfachen, produktiver machen.
Anleitungen aber, wie man Twitter als Marketing- bzw. PR-Tool erfolgreich einsetzt, wären mit präganter Darstellung sehr hilfreich gewesen. Das ist aber für die stolzen 25 Euro nicht zu haben. Dafür sollen vermutlich die Beratungsaufträge herhalten. In jedem Fall sollte aber >Business Village< seine Preispolitik überdenken. Es wird Zeit, sich näher am Kundenbedürfnis zu bewegen, soll heißen, mehr Kundennutzen zu schaffen. Wie wär's denn damit? Oder mit einem Lektorat?
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rolf Dobelli HALL OF FAME REZENSENTTOP 500 REZENSENT am 4. Januar 2010
Format: Broschiert
Eine über Twitter gesendete Nachricht, ein Tweet", ist wie eine SMS an die ganze Welt. Jeder, der diese Nachricht mitkriegen will, darf sie empfangen - soll das sogar. Was anfangs vor allem dem zwischenmenschlichen Austausch diente, nutzen mittlerweile auch Unternehmen. Nützlich und sinnvoll twittern diese vor allem dann, so die Autoren Stefan Berns und Dirk Henningsen, wenn sie nicht vergessen, dass es um den Austausch zwischen real existierenden Menschen geht. Twitter ist nicht, wie die herkömmliche Werbung, eine Einbahnstraße. Vielmehr fordert dieser Kommunikationskanal von den Unternehmen, in den Dialog mit den Kunden zu treten. Darauf sind viele Firmen noch nicht eingestellt. Deshalb nutzen vor allem internetaffine Freiberufler den neuen Kanal, zum Aufbau und Vertiefen von Kontakten. Ihnen empfiehlt getAbstract dieses Buch ebenso wie allen KMU-Managern sowie Marketingmanagern in größeren Unternehmen, die darüber nachdenken, ob und wie sie Twitter nutzen können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Hannes Peterreins am 8. März 2010
Format: Broschiert
Ich interessiere mich schon des längeren für Thema Twitter. Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der sich für Twitter interessiert und sich näher damit beschäftigen möchte.

Wenn ich mit Leuten über das Thema Twitter rede, treffe ich sehr häufig auf komplettes Unverständnis. Viele haben ein Problem damit, zu verstehen, wofür Twitter überhaupt gut sein kann und empfinden es als bloße Zeitverschwendung. In dem Buch wird gut beschrieben, wie Twitter tatsächlich Teil einer Marketing-Strategie sein kann und somit tatsächlich zu Neugeschäft führen kann. Dazu werden verschiedene Fallbeispiele vorgestellt bzw. auch Unternehmer kommen selbst zu Wort.

Ich finde, dass das Buch gut geschrieben und übersichtlich aufgebaut ist. Es ist geeignet, dass ein Twitter-Laie einen guten ersten Einstieg finden kann. Wichtig bei Twitter sind ja vor allem die Zusatzprogramme drum herum. Das Buch stellt diese sorgfältig dar.

Ich persönlich bin der Meinung, dass es eine gute Idee ist, einfach einmal spielerisch an das Thema Twitter heranzugehen. Einfach einmal anfangen. Nachdem man dann aber die ersten Erfahrungen mit Twitter gemacht hat, denke ich, sollte man sich so etwas wie eine Strategie oder ein Konzept überlegen, was man mit Twitter überhaupt erreichen möchte. Auch hierfüg gibt das Buch gute Hinweise.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen