Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,67
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: the-dvd-house
In den Einkaufswagen
EUR 7,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: badabing7785 zuzüglich Versandkosten (Alle Preise inkl. MwSt)
In den Einkaufswagen
EUR 7,49
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: M&H-24 - Preise inkl. MwSt
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der Tag an dem die Erde stillstand 2: Angriff der Roboter [Blu-ray]


Preis: EUR 6,77 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 12 auf Lager
Verkauf durch mysale24 und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
39 neu ab EUR 0,30 15 gebraucht ab EUR 0,03 1 Sammlerstück(e) ab EUR 4,95

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Der Tag an dem die Erde stillstand 2: Angriff der Roboter [Blu-ray] + Der Tag, an dem die Erde stillstand [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 18,44

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Judd Nelson, C. Thomas Howell, Sinead McCafferty
  • Regisseur(e): C. Thomas Howell
  • Format: Dolby, HiFi Sound, Widescreen
  • Region: Region B/2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: dtp entertainment AG
  • Erscheinungstermin: 22. Juni 2011
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004RD0Z6U
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 56.756 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Trickreiche Fortsetzung zum Sci-Fi Hit mit Keanu Reeves! INHALT: Nachdem Klaatu seinen Kampfroboter Gort in Teil 1 gerade noch vom Wert der Menschheit überzeugen und die drohende Vernichtung des Planeten verhindern konnte, tauchen wenige Jahre später über Nacht wieder hunderte von riesigen, intergalaktischen Robotern in allen Hauptstädten der Welt auf. Sie stellen erneut ein Ultimatum: Beweist, dass die menschliche Rasse es wert ist, zu überleben, oder werdet vernichtet!. Für alle Fans von "Krieg der Welten", Der Tag an dem die Erde stillstand (1954 /2009) , Transformers 1-3 und "Independence Day ! BD HD Widescreen 1080p/24. Weitere Infos & Trailer unter youtube.com/user/dtpHomeVideo oder dtp-entertainment.com/de.

Synopsis

666 gigantische Roboter landen nahezu unbemerkt nachts auf der Erde. Mit ihnen kommen ein Mann und eine Frau in Menschengestalt, die aber sofort vom Militär gefangen genommen werden. Die Frau, die sich Skye nennt, wendet sich schließlich an Josh Myron, dem sie offenbart, dass der Menschheit nur diese Nacht bleibt, um zu zeigen, dass sie es wert ist am Leben gelassen zu werden. Ansonsten wird bei Sonnenaufgang der gesamte Planet zerstört. Die auf Krieg und Auseinandersetzung gepolte Menschheit stellt eine Bedrohung für das gesamte Universum dar.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

34 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Pischel am 28. Juli 2011
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Außer dem Titel der an einen guten ersten Teil erinnert gibt es an diesem Film absolut nichts Sehenswertes! Der einzige positive Punkt womit sich diese BluRay den einen Stern verdient hat, sind die Trailer von weiteren schlecht gemachten Filmen. So läuft man wenigstens nicht Gefahr noch einmal einen solchen Fehlkauf zu tätigen.

Darsteller und Kulissen wirken allesamt sehr unglaubwürdig und aufgesetzt. Die Special Effects wurden derart stümperhaft animiert, dass es Mühe kostet nicht zu lachen. So erhält man den Eindruck, dass die Produktion dieses Film nicht viel teurer gewesen sein kann als ein guter Satz Winterreifen..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von helmut klunker am 6. August 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Filmtitel: Der Tag an dem die Erde stillstand 2:Angriff der Roboter
Ein Film den man sich besser nicht ansieht. Keine Special-Efekte nichts.
Viel war von den Gummitierchen nicht zu sehen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Freizeittechnik.de am 13. Dezember 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
bis jetzt habe ich mich meist an kritiken orientiert, die andere z.b. über videos abgeben. doch wollte ich auch mal sehen, wie sowas aussieht, das so schlecht bewertet wurde und hab mal einen kleinen euro-betrag in die hand genommen.

also der film ist in allen belangen schlecht, aber am schlimmsten ist die musik. ohhhhh man, die geht einem heftig auf den senkel. da ich die orginalversion nicht kenne, kann ich nicht einschätzen, ob es im engl. genauso nervig ist.

also für jeden, der ernsthafte kaufinteressen hat, würd ich davon abraten. wer aber eine schrottsammlung führen möchte, kann kaufen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G. Koch am 24. Februar 2012
Format: DVD
Ich trauere um jede Minute, die ich mit der Betrachtung dieses Machwerks vergeudet habe. Um möglichst objektiv zu sein, hatte ich mir fest vorgenommen den Film bis zum bitteren Ende durchzuhalten. Aber trotz guten Willens musste ich nach 50 min. aufgeben. Dieser Film ist eine Beleidigung an alle Sinne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gliem Cornelia am 3. Juli 2013
Format: Blu-ray
keine Fortsetzung, es wird - abgesehen von den zwei Sätzen im Intro - überhaupt nicht auf den K.Reeves-Teil eingegangen.... und dieser Film ist grottenschlecht, unlogisch und klischeehaft und als Versatzstück-Sammlung abgespielt...
dabei gibt es ein, zwei Szenen und ein zwei Figuren, die es hätten ... bringen... können...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von F. Neis am 4. August 2014
Format: DVD
Einleitung

Obwohl wenn man vom Titel her denken könnte, dass es eine Fortsetzung der Neuverfilmung von "Der Tag, an dem die Erde stillstand" ist, stimmt das nicht ansatzweise. Die bei Wikipedia benutzte Bezeichnung "Mockbuster" passt wirklich gut, denn hier wird sich mit 0% Aufwand zu 100% an den Erfolg des Originals angehängt und ein eigenständiger Film produziert. Billig in der Vermarktung, also geschäftlich gesehen keine schlechte Taktik. Vorausgesetzt, man bekommt keine juristischen Probleme.

Handlung

Hier fängt es schon an. Anstatt wie das Original mit einem kleinen, unklaren Appetitmacher anzufangen, knallt man den Zuschauern direkt die Haupthandlung vor die Füße. Überhaupt gibt es keine Nebenhandlungen im Film, sondern nur einen Haupthandlungsstrang, der über die komplette Länge gnadenlos durchgezogen wird.
Man hat also direkt den Standardkram, die Invasion der Erde, vor der Nase und davon wird einfach nicht mehr abgelassen. Christopher Howell, im Film Jonathan Myron, der nebenbei auch noch Regie geführt hat, gabelt durch eine Verspätung seines Kameraden auf dem Weg zur Absturzstelle eines UFO eine nackte Frau - Sky - auf, die sich als die Zerstörerin (oder so) herausstellt. Im UFO befindet sich zudem noch ihr Helfer, der eigentlich keine Rolle im Film spielt, außer hin und wieder einen philosophischen Satz auszuspucken. Josh muss Sky dann im Laufe des Films zeigen, dass die Menschheit es verdient hat, nicht vernichtet zu werden. Wie die Vernichtung stattfinden soll, wird nicht gesagt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jack am 4. Juni 2011
Format: DVD
Warum müssen Außerirdische immer nackt auf der Erde landen??
Tja, und da sind wir auch schon am Höhepunkt dieses Filmes. Attraktive Frau, läuft barbusig durch den Wald und auf die Strasse. Und die Filmemacher meinten wohl, alles andere ergibt sich dann von selbst.
Pustekuchen! Die sogenannten Special Effects sind aus der Zeit von Raumschiff Orion. Heute kann man darüber lachen,
vielleicht lacht man in 30 Jahren genauso über diesen Film hier. Ich fand ihn jedenfalls zum heulen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David Brooren am 10. September 2013
Format: DVD
So schlecht war der nich. Okay noch ein wenig trashiger als der erste. Und er glänzte im Gensatz zu diesem nicht mal mit Starbesetzung, schon klar. Aber man kann ihn sich mit ner nicht allzu hoch geschraubten Erwartungshaltung definitiv ansehen. Kaufen würd ich ihn mir selber nicht. Aber ich hab ihn mir gerade mal online reingezogen. Er war schon schlecht keine Frage, hab aber auch schon schlimmeres gesehen. Er ist auf jeden Fall kurzweilig mit nem Touch billiger Erotik. Genau das, was ich gerad gebraucht habe ;-) Immerhin ein Film, den man sich antun kann, wenns draußen regnet, gerade mal überhaut gar nix im TV läuft und man seine Zeit ohnehin mit aufräumen, Facebook süchteln oder zocken vertrödeln würde
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen