oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der Tag des Falken

Matthew Broderick , Rutger Hauer    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (83 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Entdecken Sie jetzt den Hollywood-Shop mit aktuellen Kino-Blockbustern, Preis-Hits und Bestsellern. Jeden Monat neu: Attraktive DVD- & Blu-ray Aktionen und die besten TV-Serien.

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Der Tag des Falken + Legende + Willow
Preis für alle drei: EUR 23,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Legende EUR 7,99
  • Willow EUR 7,99

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Matthew Broderick, Rutger Hauer, Michelle Pfeiffer, Leo McKern, John Wood
  • Komponist: Andrew Powell
  • Künstler: Lauren Shuler-Donner, Vittorio Storaro, Bud Alper, Ed Khmara, Nana Cecchi, Stuart Baird, Wolf Kroeger, Ken Court, Richard Donner, Michael Thomas, Tom Mankiewicz, Giovanni Natalucci, David Webb Peoples
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 4.0), Englisch (Dolby Digital 4.1), Spanisch (Dolby Digital 4.0)
  • Untertitel: Spanisch, Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 16. Mai 2002
  • Produktionsjahr: 1985
  • Spieldauer: 116 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (83 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000063N9V
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.276 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Dieser üppig ausgestattete Fantasy-Film hat seit seiner Erstaufführung im Jahre 1985 eine treue Anhängerschaft gewonnen und gab der Karriere von Matthew Broderick, Michelle Pfeiffer und Rutger Hauer einen willkommenen Schub. Am besten ignoriert man den übertrieben aggressiven Soundtrack von Alan Parson (die Kritikerin Pauline Kael bezeichnete ihn treffend als "Disco-Mittelalter") und Regisseur Richard Donners Tendenz, über nicht der Zeitepoche entsprechende Dialoge und ideenlose Erzählstrukturen hinwegzusehen. Dennoch besitzt die Kombination von Romantik und Heldentum des Films einen gewissen Charme. Broderick spielt einen jungen Dieb, der den tragischen Liebenden Isabeau (Pfeiffer) und Navarre (Hauer) hilft. Isabeau ist verflucht, sich bei jedem Sonnenaufgang in einen Falken zu verwandeln, und Navarre (Hauer) wird bei Sonnenuntergang zu einem Wolf. Der Fluch war von einem bösen Bischof (John Wood) ausgesprochen worden, der Isabeau ebenfalls begehrte. Während Broderick den Gefolgsleuten des Bischofs aus dem Weg geht, versucht Navarre den Bösewicht zu besiegen, damit er dem Fluch entgeht und wieder in menschlicher Gestalt mit seiner Geliebten vereint sein kann. Die Tragik der Situation, in der sich die beiden Liebenden befinden, treibt den Film voran, und Broderick ist als junge, mittelalterliche Version von Woody Allen sehr gut besetzt. --Jeff Shannon

Produktbeschreibungen

FSK 12

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen schöner Fantasy Film mit argen Soundschwächen 22. August 2012
Format:DVD
Der Tag des Falken ist ein durchaus schöner und solider Film, der durch tolle Landschaften und eine nette Geschichte überzeugen kann. Wer sich nicht an den etwas altbackenen Effekten stört, bekommt nette Unterhaltung ins Wohnzimmer geliefert.

ABER...

...leider verschenken die Produzenten mit ihrem trashigen 80er Jahre US-Nachmittagsserien Soundtrack eine Menge Potential. Gerade im Bereich des Fantasy Films kann eine unpassende Sounduntermalung schnell die Stimmung drücken. Warum der Film gerade für seinen Soundtrack mehrfach ausgezeichnet wurde, bleibt mir wohl ein ewiges Rätsel.

Wer auf fantasievolle Filmkost steht, sollte hier aber trotzdem zugreifen und sich selbst ein Bild machen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Dodo TOP 50 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Der Film basiert auf einer Romanvorlage, die wiederum auf einer Sage basiert: ein Edelmann und eine Prinzessin werden verflucht, so dass er bei Nacht ein Wolf und sie bei Tage ein Falke ist. Nur in der Dämmerung können sie sich für einen kurzen Augenblick sehen. Der Fluch wird erst gebrochen, wenn die beiden zugleich vor den Bischoff, der sie verfluchte, als Menschen treten können und er sie beide ansieht.

Es war die Zeit, in der auch gerade "Robin von Sherwood" (siehe: Robin Hood - Die komplette Serie (10 Discs)) im deutschen TV ausgestrahlt wurde.
Man begann, sich von den mittlerweile angestaubten Historienschinken zu lösen und neue, bislang noch nicht so dagewesene, ungewöhnliche Filme zu drehen. Mit jungen, frischen Darstellern und dem Experiment, Popmusik und historische Themen zu verbinden.
Bei "Robin" klappte das super, Clannad machten die Musik.
Bei "Der Tag des Falken" klappte es weniger gut. Heutzutage hat der Soundtrack etwas ungewollt Komisches. Während bei Ritter aus Leidenschaft die Rockmusik irgendwie "reinpasst" und die Athmosphäre genau trifft, wirkt Alan Parsons bombastische Elektronikmucke einfach deplatziert, ja, fast peinlich.

Schafft man es aber, das irgendwie zu ignorieren, hat man ein Juwel unter den Fantasyfilmen, bei dem eigentlich alles stimmt (ja, bis auf die Musik...).

Rutger Hauer ist der perfekte einsame Ritter und sieht in der Rolle einfach gut aus. Michelle Pfeiffer ist zweifellos die optimale Besetzung für die wunderschöne Isabeau.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
29 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Märchen in zauberhaften Bildern 30. Oktober 2006
Von monice
Format:DVD
Philippe Gaston, genannt die Maus, entflieht aus den Kerkern des grausamen Bischofs von Aquila. Er prahlt mit dieser Heldentat und erweckt die Aufmerksamkeit eines fahrenden Ritters, der ihm beisteht und ihn in seine Dienste nimmt.

Das wäre nicht so schlimm, wenn nicht nachts der Ritter weg wäre und statt seiner ein Wolf und eine junge Dame die Hilfe des Jungen bräuchten. Nach und nach löst "die Maus" das Rätsel. Dazu muß er nicht nur die Hilfe eines betrunkenen Mönches sichern, den Häschern des Bischofs ausweichen und die junge Frau vor dem Tod retten, sondern auch den Ritter davon überzeugen, daß es noch Hoffnung gibt - was sich als die schwerste Aufgabe erweist.

Der Film besticht durch wunderschöne Bilder des Ortes Aquila und der verschiedenen Landschaften, durch die die Helden reisen. Die Kostüme und das Ambiente erscheinen absolut zeitgemäß. Leider enthält die DVD kein "Making Of", so daß die Fragen, wo der Film gedreht wurde und ob es eine reale Fabel gibt, die verfilmt wurde, offen bleiben. Das ist gut möglich, die Geschichte könnte ohne weiteres eine halb-historische Legende aus Aquitanien sein.

Die Musik wurde von Alan Parsons komponiert. Viele meiner Bekannten finden sie zu elektronisch und modern für das Sujet, eben 80er Jahre Modern Pop, keine Symphonien. Ich kann das verstehen, finde aber nach bewußtem Mithören, daß es sich im Gegenteil um eine reizvolle Adaption klassischer "Heldensymphonien" handelt, die durchaus zum Thema paßt.

Die deutsche Tonspur ist hier übrigens etwas anders als die englische.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Trotz vieler Schwächen unterhaltsam 21. Mai 2011
Von Volker Hartung HALL OF FAME REZENSENT
Format:Blu-ray|Von Amazon bestätigter Kauf
Dies ist so einer dieser Filme, an die man sich gern aus seiner Jugend erinnert, die man aber eigentlich nicht verteidigen kann. Die Idee der tragischen Liebesgeschichte böte Raum für eine epische Inszenierung, ist aber weitgehend ideenlos umgesetzt. Die Hindernisse, die sich den Protagonisten in den Weg stellen, sind großenteils belanglos. Allerdings gibt es auch schöne Landschaftsaufnahmen und zumindest eine sehr berührende Szene, in der sich Navarre und Isabeau zum Sonnenaufgang für einen kurzen Glücksmoment in Menschengestalt wahrnehmen.
Die Musik, quasi vom Alan Parsons Project (ohne Eric Woolfson) eingespielt, wirkt heute noch anachronistischer als damals, die stampfenden Syntho-Rhythmen erzeugen immerhin ab und zu einen Adrenalinschub, den die Geschehnisse auf der Leinwand nicht unbedingt rechtfertigen. Insgesamt schafft es Richard Donner nicht, einen durchgängigen Ton für den zudem zu langen Film zu finden. Slapstick-Momente lösen sich ab mit holprigen Kampfszenen, dramatische Action wird entwertet durch unlogisches Verhalten und unklare Schnittsequenzen.
Die Nebendarsteller (u.a. Alfred Molina in einer frühen Rolle als Wolfsjäger) geben eher die Knallchargen. Die Hauptdarsteller jedoch stehen über all dem. Rutger Hauer, nur wenige Jahre nach seiner Paraderolle als Android im Blade Runner, spielt den tragischen Held mit Würde und Zurückhaltung. Michelle Pfeiffer strahlt in ihren wenigen Szenen in überirdischer Schönheit, hat aber auch den notwendigen Schalk im Auge. Matthew Broderick mag vom Typ her nicht ins Mittelalter gehören, ist aber stets von magnetischem Interesse (dies war wohl sein Durchbruch, ein Jahr später wurde er mit "Ferris macht blau" zum Teenie-Idol).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Damals...
Oh Gott, ich werde langsam alt.....:-). Dramatische Romanze im Mittelalter mit leicht magischem Touch. Gute Schauspieler in jungen Jahren. Sehr sehenswert. 5 Sterne
Vor 19 Tagen von Manthigar veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ladyhawke - verschenktes Potential versus Nostalgiebrille?
Ich kannte diesen Film zuvor allenfalls dem Namen nach und habe ihn erst jetzt gesehen, wobei auch die vielen positiven Rezensionen hier dazu beitrugen, mein Interesse zu wecken,... Lesen Sie weiter...
Vor 24 Tagen von Dominik Freiburg veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top zufriedenheit
Für diesen Preis einfach super. Habe mich riesig gefreut auch die Kinder sind begeistert. Mehr geht nicht.Das sagen alle oder ?
Vor 1 Monat von Andreas Magers veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unglaublich toller Film
Einer meiner absoluten Lieblingsfilme.
Gefällt mir schon seit Jahren unheimlich gut.
Es geht um die große Liebe, mit Fantasy
und vielen berührenden... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Crazy.Cowgirl veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tiefgründige Liebesgeschichte vor mittelalterlicher Kulisse
Michelle Pfeifer spielt hinreißend traurig süß. Matthew Broderick - blutjung - hat nie wieder den Lausbuben so gekonnt rübergebracht wie hier, evtl. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Wolfgang Fröhlich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Tag des Falken
Gut erhalten, bin sehr zufrieden. Die CD und auch die Verpackung waren in einem sehr guten Zustand. Auch die Qualität der CD ist sehr gut, danke.
Vor 3 Monaten von Nata veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toller Film
Super Film für Friesen-Liebhaber (und auch sehr romantisch/spannend! Schnelle Lieferung, gute Qualität, guter Preis. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Angela Franco veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für Fans
Sehr gute Filmqualität und schöne Menüführung. Ein Muss für Fans und Sammler. Das Geld ist es auf jeden Fall wert. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Kay Daler-Bührer veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen In die Jahre gekommene Mittelmäßigkeit
Manche Filme beeindrucken, egal, wie alt sie sind. Dieser Film gehört nicht dazu. Und die Filmmusik ist eine Zumutung. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Wewelwolf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Romantisch.
Einfach schon ein Klassiker. Anders gemacht als man dies heute tut, aber darum um keinen Deut schlechter. Ein toller Film mit super Schauspielern und so romantisch.
Vor 6 Monaten von Epine veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaa5c2858)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar