EUR 6,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von urmann_records

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,53 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der Supercop


Preis: EUR 6,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch urmann_records. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 6,99 4 gebraucht ab EUR 5,99

LOVEFiLM DVD Verleih

Der Supercop auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Der Supercop + Aladin (KSM Klassiker) (Langfassung) + Sie nannten ihn Mücke (inkl. längerer Fassung)
Preis für alle drei: EUR 23,97

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Terence Hill, Ernest Borgnine, Julie Gordon, Joanne Dru, Herb Goldstein
  • Künstler: Sergio Corbucci, Silvano Ippoliti, Cass Gillespie, Sabatino Ciuffini
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: 3L Vertriebs GmbH & Co. KG
  • Erscheinungstermin: 22. Oktober 2009
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 102 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (37 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002N62FR0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.495 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Er scheint immun gegen Hinrichtungen zu sein - drei Versuche scheiterten bereits. Er kann Revolverkugeln mit den Zähnen auffangen, was ihm als Polizist sehr nützlich ist. Er kann Lastwagen steuern ohne drinzusitzen, Billardkugeln ohne Queue manövrieren, beim Würfeln zwei "Siebener" werfen. Kurz: ein Supercop, dieser Dave Speed, wenn die Farbe rot nicht wäre. Sobald nämlich ein roter Farbtupfer in sein Sichtfeld gerät, quittieren die wundersamen Kräfte, über die er seit einem Atomzwischenfall verfügt, ihre Dienste.

VideoMarkt

Ausgerechnet in dem Moment, als der unbedarfte Polizist Dave Speed im Indianerreservat einen Strafzettel wegen Falschparkens ausstellen will, findet dort ein Test mit einer Plutoniumrakete statt. Dave überlebt und muss feststellen, dass er nun über Superkräfte verfügt. Dummerweise will ihm niemand Glauben schenken, zumal Dave immer dann, wenn er die Kräfte demonstrieren will, scheitert. Nach reichlicher Überlegung findet er heraus, woran das liegt: wenn er die Farbe rot sieht, schwinden seine neu gewonnenen Kräfte.

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
32
4 Sterne
5
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 37 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 16. August 2005
Format: DVD
Das ist ein richtiger gute-Laune-Film! Er ist richtig lustig, an manchen Stellen auch komisch. Da sieht man, dass Terence Hill schauspielerisch doch was draufhat. An Realismus mangelt es zwar etwas - wer erblindet nicht, wenn er in eine Atom-Explosion schaut? - aber den echten Fan stört das nicht. Der Titelsong (Super Snooper) gefällt mir richtig gut und passt zum Film.
Ich finde, Spencer/Hill-Fans können sicher zugreifen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von samo34 am 16. April 2005
Format: DVD
Mein Gott wie habe ich diesen film geliebt als ich Jung war.

Früher wollte ich auch immer solche Kräfte haben aber das ist ja leider nicht möglich, aber jetzte zum film er ist Kult und geeignet für die ganze Familie.

Inhalt:

Durch Zufall gerät der Streifenpolizist Dave Speed (Terence Hill) in den Wirkungskreis eines Nasa-Atombombentests. Speed überlebt wie durch ein Wunder die extreme Strahlenbelastung und entdeckt an sich plötzlich übermenschliche Fähigkeiten, mit denen er der Unterwelt von L. A. das Fürchten lehrt: Er verfügt über eine Art Röntgenblick, ist unverwundbar, kann pfeilschnell laufen und sogar Pistolen- und Gewehrkugeln mit bloßen Händen fangen. Doch auch der Supercop hat eine Archillesferse: Sobald er die Farbe rot sieht, versagen ihm alle Kräfte...

Fazit:

Der Supercop gehört neben Renegade und seinen anderen Kultigen solo-Filmen zu Terence besten Filmen.

Jeder Gag ein Hit mit jeder menge Action und Kultigen Sprüchen.

Die DVD ist sehr gut gelungen die Qualität des Bildes ist viel besser als alle Ausstrahlungen die bisher liefen.

absolute Kaufempfehlung.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha Hennenberger TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 3. Dezember 2014
Format: Blu-ray
„Der Supercop“ spaltet die Lager. Recht viele Terence Hill Fans sehen den Film als eines seiner besten Werke, während andere ihn einfach nur trashig finden. Ich kann beides sehr gut nachvollziehen und gebe beiden Aussagen Recht. Ja, der Film ist trashig und die komplette Story an den Haaren herbeigezogen, macht aber dafür eine Menge Spaß. Innerhalb dieses ungewöhnlichen filmischen Makrokosmos, das Regisseur Sergio Corbucci (der auch noch „Zwei sind nicht zu bremsen“ und „Zwei Asse trumpfen auf“ gedreht hat) macht aber alles Sinn. Da verursachen eine radiaktive Verstrahlungen eben Superkräfte, rote Farbe raubt einem diese und wenn man tief genug gräbt kommt man nun mal in China raus. Was soll's, denn wie gesagt passt der Humor, so dass zu keiner Sekunde Langeweile aufkommen will. Als ich Anfang / Mitte der 80er den Film zum ersten Mal gesehen habe, war ich sofort begeistert davon und selbst Jahre später, nach gefühltem zig Mal ansehen hat der Film bei mir nicht an Reiz verloren. Gewiss schwingt da auch ein gewisser Nostalgie Bonus mit sowie generell ein Faible für Bud Spencer und Terence Hill Filme, aber davon abgesehen gibt es immer noch eine Menge Leute, die sich auch heutzutage zum ersten Mal deren Filme anschauen und ebenfalls herzlich über diesen einzigartigen Hau drauf Humor lachen können. Denn Slapstick ist wohl offensichtlich zeitlos. Gerade Kinder der 70er und 80er, die mit diesen Filmen groß geworden sind, haben da immer noch ihren Mords Spaß daran, wenn Terence Hill mal wieder ein flotter Spruch über die Lippen wandert. Bei „Der Supercop“ ist wohl mehr als deutlich, dass die Handlung sich Inspiration von den Superhelden Comics holte.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wally Waffles am 23. November 2005
Format: DVD
Super Fuzz (der originale englische Titel) war ein Lieblingsfilm aus meiner Kindheit! Schade daß es diser DVD den originalen englischen Ton fehlt. Trotzdem hat meine Schwester, die kein Deutsch kann, es genoßen diese DVD mitanzuschauen.
Das Bild sieht gut aus (Vollschirm und WIDESCREEN sind beide dabei), und der deutsche Ton klingt gut.
Edit: Ich habe erfahren, die originale Sprache des Filmes war eigentlich Italianisch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "ernstpaul5" am 7. März 2004
Format: DVD
Dieser Terence Hill Solo Streifen wird wohl nur noch von Mein Name ist Nobody übertroffen. Ein Megacooler Soundtrack sowie unterhaltsame Actionszenen und coole Sprüche sorgen für einen Rießenspaß, den man sich nicht entgehen lassen sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 28. August 2003
Format: DVD
Der wohl beste Solofilm mit Terence Hill ist jetzt auf DVD erhältlich. Bei einigen anderen e-m-s DVD VÖs von SpencerHill Filmen gab es ja oft Probleme mit Jump-Cuts, Cut-Mastern oder sonstigen Fehlern. Diesmal ist nichts davon vorhanden. Die DVD "Der Supercop" ist sogar ca. 1 Minute länger, als in Deutschland überhaupt durchs Fernsehen bekannt. Die Qualität ist durchaus gut. Das Bild zeigt fast keine Schwächen. Der Ton ist, wie gewohnt bei diesen alten Filmen, nur in Doly Digital 2.0 vorhanden. Zum Bild muss noch gesagt werden, dass die DVD zweiseitig ist, d.h. auf der eine Seite gibt es den Film im gewohnten 4:3 Format und auf der anderen im 16:9 Format zu sehen - anamorph! An Extras gibt es den Trailer, eine Slideshow sowie Bio- / Filmographie von Terence Hill.
Das Menü ist etwas mager gestaltet. Da hat e-m-s schonmal bessere hinbekommen, mit Animationen u.ä.
Beim Cover sind kleine Fehler durch das Einscannen zu erkennen, die aber nicht weiter stören.
Fazit: Die DVD ist für Terence / Bud Fans und auch für jeden anderen absolut zu empfehlen. Jede Menge Spaß ist garantiert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen