Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 2,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen

Der Studi-Survival-Guide: Erfolgreich und gelassen durchs Studium! Broschiert – 6. August 2010


Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 6. August 2010
EUR 10,00 EUR 4,79

Hinweise und Aktionen


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

NO_CONTENT_IN_FEATURE

Produktinformation

  • Broschiert: 250 Seiten
  • Verlag: Uni-Edition; Auflage: 3 (6. August 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 394217104X
  • ISBN-13: 978-3942171045
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,8 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 365.562 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Martin Krengel ist Zeitmanagement-Experte und Lerncoach. Der begeisterte Kunstturner studierte in fünf Ländern Psychologie und Wirtschaft - beide Studiengänge absolvierte er mit Auszeichnung. Als Autor der Bestseller "Der Studi-Survival-Guide" und "Golden Rules" entwickelte er eigene Zeitmanagementkonzepte für Schüler, Studenten und Berufseinsteiger. Der gefragte Dozent möchte durch seine Arbeit vor allem eins beweisen: Erfolg und Selbstverwirklichung gehen Hand in Hand. Man muss nicht überdurchschnittlich intelligent sein - viel wichtiger sind die richtigen Methoden!

Weitere Informationen auf seiner Autoren-Seite http://www.studienstrategie.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Phil on 24. April 2007
Format: Taschenbuch
Der Autor nutzt seine sehr gute Literaturkenntnis und umfangreiche Erfahrungen um die am Besten funktionierenden Goldstücke aus verschiedenen Zeitmanagementmethoden herauszufiltern. Aber er bleibt bei dieser “studentengerechten Selektion” nicht stehen, sondern bringt zahlreiche selbst entwickelte Methoden und Tricks mit ein, um dem Studienerfolg den letzten Schliff zu geben (oder um ihn überhaupt erst anzukurbeln!). Unterhaltsam sind die vielen Grafiken obwohl man einigen anmerkt, dass Sie vom Autor selbst gezeichnet sind. In Summe finde ich das Buch sehr logisch und übersichtlich strukturiert.

Fazit: Ein sehr zu empfehlendes Werk, das ich mir eher in meinem Studium gewünscht hätte. Ich würde es nicht nur Studieneinsteigern empfehlen, sondern gerade auch fortgeschrittenen Studenten, die sich in „Extremsituationen“ wie einer Prüfungszeit befinden oder mehrere Projekte (Hausarbeiten, Arbeit, Engagement) gleichzeitig koordinieren müssen. Ich zum Beispiel habe das Buch während meiner Diplomarbeit gelesen und fand den Abschnitt zum „Planen eines vorlesungsfreien Tages“ sehr nützlich.

Eine Anmerkung noch: Recht hat der Autor, das Zeitmanagement im Studium anders aussieht als im Beruf und geht gut auf die Besonderheiten des Studienalltages ein. Dennoch kann ich als frischgebackener Beraufseinsteiger immer noch von den gelernten Konzepten und „Tools“ profitieren. Mein Denken über meinen Umgang mit der Zeit hat sich nachhaltig verändert. Ich empfehle also die zeitige Auseinandersetzung mit dem Thema!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mana on 12. Juni 2009
Format: Broschiert
Ich habe schon einige Bücher über Zeitmanagement, Selbstmotivation und "Lebenshilfe" gelesen, konnte jedoch immer nur Auszüge der Werke wirklich gebrauchen.
Einige waren oberflächlich andere einfach nur unpraktikabel. Hinzu kommt dass der Großteil auf das Berufsleben, wenn nicht sogar für Mitarbeiter der Führungsebenen ausgelegt ist. Für einen Studenten/Berufsanfänger also vollkommen unbrauchbar.

Ich wollte also einen letzten Versuch mit dem Studi-Survival-Guide starten.
Und ich war hellauf begeistert: endlich mal jemand der meine Probleme kennt und mir auch noch hilft diese zu lösen. Großartig!

Geschrieben von einem selbst vom Lernstress und Unialltag Geplakten, ist das Buch in einer jungen, frischen Sprache geschrieben, die den Einstieg ins Thema ungemein erleichtert. Einmal begonnen liest sich das Buch fast in einem Zug durch. Um genau das zu verhindern sind immer wieder Reflektionsübungen eingebaut, bei denen "das Gelernte" gleich auf die persönliche Situation angewendet werden kann.
Kein Ratgeber im eigentlichen Sinne, sondern eher ein Übungsbuch mit der Absicht Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

Bestens strukturiert, leicht zu verstehen und noch einfacher umzusetzten. Hinzu kommt das ganze Zusatzmaterial, das auf der Internetseite zum Buch heruntergeladen werden kann. Dadurch kann man sofort anfangen sein Studium/Leben zu planen bzw. besser in den Griff zu bekommen ohne erst selbst großartig Übersichten, Tabellen oder Pläne zu erstellen.

Ein rundum gelungenes Werk, das ich nur weiterempfehlen kann. Auf jeden Fall auch ein Gutes Geschenk zum Start ins Studium. Ich hätte mich jedenfalls sehr gefreut :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Nils 28 on 30. November 2006
Format: Taschenbuch
Ich habe mich schon seit langem mit dem Thema Zeitmanagement auseinandergesetzt. Inzwischen erscheint ja fast jede Woche ein neuer Ratgeber, doch dieser hier hat mir besonders gut gefallen! Wahrscheinlich weil er mit seiner lockeren Art und Sprache auf eine spezielle Zielgruppe zugeschnitten ist.

Zahlreiche praktische Beispiele, pragmatische Tipps und gut erklärte Übungen sorgen dafür, dass man das Buch nicht nur liest (und vergisst), sondern ich habe wirklich begonnen, an mir und meinem Zeitmanagement zu arbeiten!

Ich selbst bin zwar kein Student mehr, aber viele der beschriebenen Techniken haben auch beim noch Berufseinstieg Geltung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von J.M. on 24. Juni 2014
Format: Broschiert
Das Buch ist sehr gut geschrieben und eignet sich nicht nur für 'gemütliche', sondern auch für ehrgeizige Studenten! Es gibt viele Anwendungsbeispiele, um sicher zu gehen, dass das gelesene auch angewendet wird.
Es steht nicht nur das Studieren, sondern auch die Balance zwischen leben und studieren im Focus, schließlich geht es in der Studienzeit nicht nur darum, die trockene Theorie in den Kopf zu bekommen. Es geht darum Studieren, Spaß haben, seine Hobbies und Verpflichtungen unter einen Hut zu bekommen - Zeitmanagement ist ein großes Thema.
Außerdem geht es um die Motivation - es geht nicht darum nur zu bestehen, sondern das beste aus sich heraus zu holen.
Mir hat dieses Buch sehr geholfen aus meinem Motivationsloch und mit-allem-überfordert-sein Krise herauszukommen :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Skeptikerin on 24. November 2008
Format: Taschenbuch
Martin Krengel gibt in seinem Buch praktische und vor allem selbst erprobte Tipps zur Organisation rund ums Studium.
Man kann sich das Lesen vieler Bücher zu den Themen Selbstorganisation, Motivation, Studienstart et cetera sparen, hier sind alle gängigen Theorien "quer durch den Gemüsegarten" auf einem Haufen vertreten.

Das Titelbild/Coverist Geschmacksache :-). Meinen Geschmack trifft es nicht.
Einen Stern Abzug gibt es von mir für die Unmengen Rechtschreib- und Grammatikfehler.
Ansonsten aber wirklich absolut zu empfehlen, nicht nur für Erstsemester!!!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen