Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Sprachschatz der Computer: Verstehen - Computer Computer - Verstehen: Ein Sprachführer für Computerversteher und solche, die es werden wollen ! [Gebundene Ausgabe]

Michael Kernbach
3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

Juli 2006
Wer regiert die Welt? Geld? ...l? Die CIA? Wer das noch glaubt, hat nicht mehr alle Prozessoren auf dem Motherboard. Computer sind längst die Gewinner eines Millionen Jahre währenden Evolutionskampfes. Gerade erst frisch in die Weltgeschichte eingewechselt, schlagen diese Dinger alles, was Mutter Natur in ungezählten Erdzeitaltern liebevoll hervorgebracht hat. Und zwar mit Links und um Längen. Selbst wir Menschen, ihre vermeintlichen Schöpfer und Herren, sind nur noch hilflose Opfer in der Datenflutwelle.
Und verstehen kann man diese Don-Blech-Armee auch nicht.
Egal ob man mit ihnen oder über sie redet.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
  • Verlag: Lappan; Auflage: 1., Aufl. (Juli 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3830331487
  • ISBN-13: 978-3830331483
  • Größe und/oder Gewicht: 15,6 x 10,8 x 1,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.670.038 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Nonsignore Michael Kernbach erblickte im Jahre des Herren 1965 in der Domstadt zu Trier das Licht der Welt. Nach einer von geringem Wachstum und schwerer Pubertät geprägten Jugend erschien ihm der Meister in Gestalt seines WG -Nachbarn Guildo Horn, mit dem er sich in orthopädischen Strümpfen auf Pilgerfahrt nach Mendocino begab. In der Schlagerschlacht von Birmingham vernichtend geschlagen, lästerte Kernbach nach seiner Heimkehr in blinder Wut gegen den Kanzler Gerd, der ihn dafür mit einem Nummer 1 Hit schlug und in die alte Hauptstadt verbannte, wo er heute als Reimsiedler in einer Klause für Rockmusik jungen Padawan das Verzerren von Gitarren beibringt. K. hält sich für die Reinkarnation von Helmut Schön und träg darum in seiner Freizeit gerne Schiebermützen.
Foto: © Jo Fischer

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

5 Sterne
0
4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
3.0 von 5 Sternen
3.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Ein kleiner ironischer Ratgeber 17. Juli 2012
Format:Gebundene Ausgabe
Ich liebe diese kleinen, lustigen Bücher, die eine kleine Übersetzungshilfe darstellt - egal ob es zwischen den Geschlechtern übersetzt, oder es um das Verstehen von Tieren (z.B. Katzen oder Hunde) geht. Daher freute ich mich auch über die Lektüre rund um das Thema Computer, da dieser ja ein täglicher Bestandteil unseres Lebens ist. Besonders gut gefällt mir die ironische Schreibweise in diesen Büchern und diese ist auch in diesem wieder vorhanden. Alles ist nicht wirklich ernst zu nehmen und überspitzt das Thema sehr. Allerdings finde ich einige Witze aus diesem Werk etwas abgedroschen. Da ich mich sehr viel mit dem Internet und Computern beschäftige, finde ich einige Darstellungen (trotz der Ironie, die ich eigentliche gerne mag) etwas übertrieben. Wer öfter Probleme mit seinem Rechner hat, wird wahrscheinlich eher lachen können als ich. Dennoch ist es eine kleine, nette Lektüre für zwischendurch, in dem man dank der kleinen Größe überall (z.B. beim Arzt oder in der Bahn) ein wenig schmökern kann. Geeignet ist das Buch eigentlich für jede Person, die einen PC oder Laptop zuhause stehen hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xa71c3750)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar