Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,15 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Sonnenmann: Vierfarbiges Bilderbuch Gebundene Ausgabe – 10. Februar 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,97
3 gebraucht ab EUR 16,97

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 32 Seiten
  • Verlag: Beltz & Gelberg; Auflage: 1 (10. Februar 2005)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3407793405
  • ISBN-13: 978-3407793409
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 27,6 x 21,4 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 969.095 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Geboren 1956 in Fulda, lebt seit 1959 mit kurzen Unterbrechungen in Hannover. Studium der Germanistik und Anglistik an der FU Berlin und der Uni Hannover, arbeitete als Plakatmaler, Theaterfotograf, Werbetexter, Spieleerfinder, Studienreferendar und Dramaturg, bevor er 1987 zu schreiben anfing. Inzwischen sind weit über 100 Kinder- und Jugendbücher, Romane und Theaterstücke von ihm erschienen, die in insgesamt 25 Sprachen übersetzt und mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurden (u.a. Friedrich-Gerstäcker-Preis, 2003, gemeinsam mit Ulrike Gerold).
Hänel gilt als "einer der vielschichtigsten Autoren im deutschen Sprachraum" (Jury des Kurt-Morawietz-Literaturpreis), unter dem Pseudonym "Kurt Appaz" schreibt er im Ullstein Verlag ausschließlich für Erwachsene, gemeinsam mit der Dramaturgin Ulrike Gerold hat er als "Gerold/Hänel" auch einen Kriminalroman veröffentlicht ("Kein Erbarmen", zu Klampen Verlag).
Hänel ist Mitglied im "Syndikat" und im Friedrich-Bödecker-Kreis. Er lebt und schreibt vor allem in Hannover und manchmal in der Nähe von Kilmore Quay im Südosten von Irland und hat immer noch 1 Frau, 1 Kind, 1 Hund, 1 Lieferwagen, 4 Fahrräder und 1 Freund in Cochabamba.
Neben den Schullesungen (alle Schultypen, deutschlandweit) ist Hänel zur Zeit auch unterwegs mit einem Krimi-Programm für Erwachsene: "Old Friends' Crime Show - spektakuläre Gäste und unglaubliche Bekenntnisse", mit Hartmut El Kurdi, Kersten Flenter, Frank "Flaco" Matzke und Arndt Schulz (ex-Jane, Gitarre und Gesang).
Mehr über den Autor und seine Bücher unter www.haenel-buecher.de

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ellermann versteht es, mit kreidig übermalten, ausdrucksvollen Fotocollagen Emotionen und Geschehen suggestiv in Szene zu setzen." ekz-Informationsdienst

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wolfram Hänel, geboren 1956 in Fulda, lebt mit seiner Familie in Hannover. Er hat Germanistik und Anglistik studiert und als Gebrauchsgrafiker, Theaterfotograf, Spiele-Erfinder und Dramaturg gearbeitet. Seit 1987 schreibt er Kinderbücher, Reiseberichte und Theaterstücke.

Heike Ellermann, geb. 1945 in Kolmar/Warthe, Lehrerin und Diplompädagogin. Sie lebt als freischaffende Malerin, Illustratorin und Autorin in Oldenburg und im Languedoc.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 2. Februar 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Eine sehr norddeutsche Atmosphäre, bei der man den ständigen Regen und das nicht enden wollende Nieselwetter auf den ersten Seiten mit jedem Satz und jedem Bild bis in die Knochen spürt.
Aber dann malt die kleine und sympathische Hauptfigur der Geschichte mit bunten Farben gegen Frust und depressive Stimmung an: Bunte Sonnenmänner, die aus kaum mehr als zwei Beinen, einem Bauch und einem bis über beide Ohren lachenden Gesicht mit Sonnenstrahlen bestehen und alle Welt fröhlich machen - trotz Regen! Und auch beim Leser funktioniert's, egal ob jung oder alt, Enkel oder Oma.
Die lustigen Sonnenmänner kann ich mir, von Erstklässlern gemalt, auch gut in Schulfluren vorstellen.
Ab 3
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden