Der Sommerfänger und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,93

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Der Sommerfänger auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Sommerfänger [Broschiert]

Monika Feth
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (62 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 15. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe EUR 8,99  
Broschiert EUR 9,99  
Audio CD, Audiobook EUR 6,50  

Kurzbeschreibung

11. April 2011
Ein Muss für jeden Thriller-Fan

Der Sommer ist da, und Jette schwebt auf Wolke Sieben: Sie hat ihrem Freund Luke eine neue Chance gegeben und ist endlich wieder glücklich verliebt. Doch dann wird Lukes Mitbewohner tot aufgefunden, und Luke, der unter Mordverdacht gerät, verschwindet spurlos. Überzeugt von seiner Unschuld beginnt Jette, auf eigene Faust nachzuforschen – und kommt allmählich dahinter, dass Luke sich einen mächtigen, gefährlichen Feind gemacht hat, der ein skrupelloses Katz-und-Maus-Spiel mit ihm und allen treibt, die Luke etwas bedeuten …


Wird oft zusammen gekauft

Der Sommerfänger + Der Schattengänger + Der Scherbensammler
Preis für alle drei: EUR 27,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

Interview mit Monika Feth: Jetzt reinlesen [202kb PDF]|Portrait der Spiegel-Bestseller-Autorin: Jetzt reinlesen [12.80mb PDF]|Monika Feth beantwortet Leserfragen: Jetzt reinlesen [308kb PDF]
  • Broschiert: 448 Seiten
  • Verlag: cbt; Auflage: 1. Aufl. (11. April 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3570307212
  • ISBN-13: 978-3570307212
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Originaltitel: Thriller
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12,4 x 4,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (62 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.768 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Ihr Berufsleben startete die 1951 in Hagen geborene Monika Feth nach dem Studium der Literaturwissenschaft zunächst als faktentreue Journalistin. Erst später wandte sie sich wieder ihrem Hobby, der Literatur, zu und begann Geschichten zu erfinden. Zunächst wurden diese als Jugendbücher veröffentlicht. Durch den Erfolg ihrer Krimis gewann sie allerdings zusehends auch erwachsene Leser, und zwar nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland. In knapp 20 Sprachen werden die Bücher von Monika Feth mittlerweile übersetzt. Die Autorin ist Nordrhein-Westfalen treu geblieben und lebt in der Nähe von Köln.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Außergewöhnliche Charaktere und ein Spannungsbogen, der auch dann noch fesselt, als die Leser längst begriffen haben, wer der Mörder ist.« (Süddeutsche Zeitung)

"…keine Sekunde ohne Spannung!“ (Münchner Merkur)

„Kurzweiliges Lesefutter mit ständig wechselnden Erzählperspektiven.“ (Bild)

„Ein Muss für jeden Thriller-Fan.“ (Bonner General-Anzeiger)

"Monika Feth weiß eben, wie man gute Thriller schreibt." (LizzyNet.de)

"Für Jette-Fans heißt es: LESEN!" (Bookola.de)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Monika Feth wurde 1951 in Hagen geboren, arbeitete nach ihrem literaturwissenschaftlichen Studium zunächst als Journalistin und begann dann, Bücher zu verfassen. Heute lebt sie in der Nähe von Köln, wo sie vielfach ausgezeichnete Bücher für Leser aller Altersgruppen schreibt.
Der sensationelle Erfolg der "Erdbeerpflücker"-Thriller machte sie weit über die Grenzen des Jugendbuchs hinaus bekannt. Ihre Bücher wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt.



Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bisher der beste Teil der Serie! 16. April 2011
Von Sarah S.
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Vorweg muss ich sagen, dass ich alle Monika Feth - Thriller gelesen habe und jeden einzelnen nur sehr selten aus der Hand gelegt habe.
Doch "Der Sommerfänger" übertrifft meiner Meinung nach seine Vorgänger bei weitem!

Die Hauptcharaktere sind wieder wie in den ersten vier Büchern Jette, Merle und Co.
Momentan sind die jungen Erwachsenen dabei, ihren "Bauernhof" aufzubauen und stecken wieder einmal im Liebeschaos.
Jette ist endlich wieder glücklich verliebt, doch Luke scheint etwas vor ihr zu verbergen. Als dann sein Mitbewohner ermordet aufgefunden wird und Luke selbst auch spurlos verschwindet, begibt sich Jette zusammen mit Merle auf die Suche nach ihm. Es geschehen weitere Morde, die auf einen Serientäter hindeuten. Ist Luke Opfer oder Täter? Jette glaubt an seine Unschuld, doch bald gerät sie selbst in tödliche Gefahr...

Das Buch hat mir nicht nur gut gefallen, weil es um eine Mafia ähnliche Organisation geht, sondern vor allem, weil es wie immer sehr realistisch erzählt wird. Dieses Mal werden auch richtige Ortsnamen verwendet, weshalb man die Charaktere auf ihrer Reise begleiten kann.
Auch wieder mit dabei sind Jettes Mutter, Imke Thalheim, und deren Lebensgefährte, sowie der bereits bekannte Kommissar Bert Melzig, der eine Versetzung nach Köln beantragt hat.

Fazit: Wie immer ein packender Thriller das nicht nur für Fans dieser Serie zu empfehlen ist!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse! 28. April 2011
Von Lisa_T
Format:Broschiert
"Der Sommerfänger" ist nun der 5. Teil der Jette-Thriller-Reihe von Monika Feth und für mich nach "Der Scherbensammler" der spannendste Teil der Serie! Es ist auch gleichzeitig einer der wenigen Thriller, die mich wirklich begeistern können.
Zeitlich setzt "Der Sommerfänger" im Sommer nach den Geschehnissen des letzten Teils an - also 2 Jahre nach dem ersten Teil. Es ist wie damals, als Caro ermordet wurde. Die Hitze ist ebenso spürbar, wie die Erinnerungen an Gorg für Jette. Zwar ist sie eine Beziehung mit Luke eingegangen, kann ihn allerdings nicht wirklich erreichen, da er nicht viel von sich preisgibt. Ohne Vergangenheit und Gegenwart. Einzig seiner Liebe ist sich Jette sicher. Doch dann wird der Mitbewohner von Luke ermordet aufgefunden - und Luke ist spurlos verschwunden. Alle Hinweise zeigen auf ihn. Doch Jette ist überzeugt von seiner Unschuld und ermittelt ganz zum Ärger von Kommissar Bert Melzig wieder auf eigene Faust...und kommt einem dunklen Geheimnis auf die Spur. Luke hat sich vor nicht allzu langer Zeit einen mächtigen Feind aufgehalst - der nun nicht zögert, all jene zu töten, die Luke etwas bedeuten. Allen voran natürlich Jette...
Monika Feth hat hier wieder einmal ihr Können unter Beweis gestellt. War ich vom 4. Teil nicht allzu sehr begeistert, so kann ich hier doch keinerlei Mängel feststellen. "Der Sommerfänger" ist spannend, klug durchdacht, gespickt von interessanten Charakteren, plötzlichen Wendungen und einer fesselnden Liebesgeschichte, die jeden Funken Vertrauen auf die Probe stellt. Luke verschlägt es in dem Buch ja durch halb Deutschland und diese Reise hat die Autorin überaus realitätsnah geschildert und eine ganze Reihe an Bildern in meinem Kopf entstehen lassen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ganz O.K.... 23. September 2013
Format:Kindle Edition
Da ich die Jette-Reihe schon vor "Der Sommerfänger" gekannt und geliebt habe, war dieses Buch ein Muss.
Das Cover ist schön und schlicht gehalten und typisch für die Jette-Reihe: Diesmal mit kleinen Schmetterlingen, verteilt über das ganze Cover, was mit der Geschichte aber wenig zu tun hat. Auch der Titel hängt nicht mit der Story zusammen. Die Handlung spielt zwar im Sommer, aber hat keine weitere Bedeutung.
Der Einstieg in das Buch war ziemlich schwierig für mich, weil die Handlung einfach nicht ins Laufen kam und die Spannung erst in der zweiten Hälfte des Buches aufgebaut wurde. Außerdem ist der Schreibstil eintönig und gewöhnungsbedürftig, was mich sehr gewundert hat, da ich schon ein paar Bücher von Monika Feth gelesen hatte und von ihren Schreibstil sonst begeistert bin.
"Der Sommerfänger" wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, von Haupt- sowie auch von Nebenpersonen, was die Spannung dann doch auf Trab bringt. Die Figuren haben mich aber, - zum Glück - nicht enttäuscht. Die facettenreichen Personen haben mein Herz im Nu erobert und so konnte ich mich trotz der langatmigen Handlung in der ersten Hälfte relativ gut in die Geschichte hineinfühlen.
Auch eine - für mich - ziemlich unlogische Szene war im Buch dabei:
Die Handlung einer der ersten Szenen, findet im Innenhof von Jette und ihren Mitbewohner, die gerade ein Sommerfest veranstalten, statt, wo Luke, Jettes Freund, NICHT anwesend ist. Später gibt aber Imke, Jettes Mutter, dem Komissar ein Foto von Luke, der sich auf dem Foto gerade auf dem Jettes Sommerfest befindet. Aha. Alles klar!?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Claudias Bücherregal TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Es war vorhersehbar, dass es nicht so schön bleiben würde. Es ist Sommer und Jette genießt diese Jahreszeit mit ihrem Freund Luke, in den sie wahnsinnig verliebt ist. Doch dann wird Lukes Mitbewohner ermordet und Luke selbst macht sich durch seine Flucht verdächtig. Sogar Jette weiß nicht, warum er verschwunden ist, trotzdem ist sie von seiner Unschuld überzeugt. Daher versucht sie ihn aufzuspüren und entdeckt dabei, dass Luke nicht nur vor der Polizei auf der Flucht ist. Etwas anderes macht ihm viel mehr Angst.

"Der Sommerfänger" ist bereits der 5. Thriller um Jette Weingärtner, ihre Freunde und den Kommissar Bert Melzig. Seit 2003 wird diese Jugendthriller-Serie von Monika Feth veröffentlicht, in der bisher folgende Bände erschienen sind: "Der Erdbeerpflücker", "Der Mädchenmaler", "Der Scherbensammler", "Der Schattengänger" und in 2011 das aktuellste Buch "Der Sommerfänger".

Ich kannte die Serie bisher nicht und habe daher die Charaktere erst mit diesem Roman kennen gelernt. Mir kamen sie oft etwas zu stereotypisch vor (klare Trennung zwischen den Guten und den Bösen) und ich hätte mir manchmal ein runderes Gesamtbild gewünscht. Dieses Gefühl kann jedoch sehr gut daran liegen, dass die Charaktere bereits seit fünf Romanen geformt wurden und die Autorin natürlich nicht in jeder Fortsetzung wieder bei Null anfangen kann. Auch wenn ich die Vorgänger alle nicht kannte, hatte ich keine Probleme in die Geschichte hineinzukommen. Das Jugendbuch scheint einen besonderen Bezug zum Auftaktroman der Serie zu haben, welcher des Öfteren erwähnt wurde. Evtl.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen In einem Rutsch durch
Vorabinfo:
Es handelt sich um Band 5 der Erdbeerpflücker-Reihe um Jette und ihre Freundin Merle. Lesen Sie weiter...
Vor 20 Tagen von Wildcat veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Es wird immer besser. Von Band zu Band :)
Bei " Der Sommerfänger" handelt es sich um den 5. Teil einer Reihe von Monika Feth. Es geht mal wieder um Jette und ihre Freunde / Familie. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Britta R. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wow
Nach Sommerfänger hatte ich das Gefühl mehrere Bücher auf einmal gelesen zu haben. Es sind so viele Informationen und so viel neues das man erst einmal Verarbeiten... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Candy veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen grandioser schlussstein für die die reihe des buches "der...
Das buch übertrifft alle erwartungen, ich war mir sicher, es würde gut zu lesen sein, doch ich will sicher nicht mit lob geizen: "der sommerfänger" ist... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von s108 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wieder mal ein super Buch!
Monika Feth hat mich mal wieder in ihren Bann gezogen!
Dieses Buch zeigte mir auch “du kannst niemandem trauen“
Tja, ich kann nur sagen,das Buch kann ich zu 100%... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Maik Notzke veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Würde ich nicht kaufen
Ich habe alle Jette- Bücher von Monika Feth gelesen, und war eigentlich nach jedem Buch froh, dass ich damit fertig war. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Kitz veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Fast perfekt
Buch wurde gebraucht gekauft
Hat gebrauchsspuren wie nach einmal lesen
aber ich bin damit sehr zufrieden war soweit im top zustandv
Vor 8 Monaten von Meli veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Thriller
Dieses Buch ist ein super toller Jugend Krimi, ich werde es auch in der Schule vorstellen! super tolles buch!
von liz
Vor 10 Monaten von Liz Limberger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen (:
Ich finde diesen Teil wieder sehr gelungen.
Ich lese die Reihe wirklich gerne... Bin immer wieder gefesselt...
Ich kann es nur weiterempfehlen!
Vor 10 Monaten von Janine veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen spannend und interessant
Kurzbeschreibung
Der Sommer ist da, und Jette schwebt auf Wolke Sieben: Sie hat ihrem Freund Luke eine neue Chance gegeben und ist endlich wieder glücklich verliebt. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von steffis-und-heikes-lesezauber (Blog) veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar