oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
audiovideos... In den Einkaufswagen
EUR 19,25
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der Soldat James Ryan [2 DVDs]

Tom Hanks , Edward Burns , Steven Spielberg    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (416 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 18,85 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch SchwanHM und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 14. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Der Soldat James Ryan [2 DVDs] + Wir waren Helden (FSK 18) [2 DVDs] + Black Hawk Down
Preis für alle drei: EUR 35,22

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Tom Hanks, Edward Burns, Tom Sizemore, Matt Damon
  • Regisseur(e): Steven Spielberg
  • Format: DVD-Video
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 4. Juni 2003
  • Produktionsjahr: 1998
  • Spieldauer: 163 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (416 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00063KBAU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 65.959 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Amazon.de

Als Steven Spielberg ein Jugendlicher war, drehte er seinen ersten Film, einen Kriegsfilm, in einem Hinterhof. Als er mit Mitte zwanzig mit Duel durch Europa tourte, sah er alte Männer vor Grabsteinen am Omaha Beach zusammenbrechen (Omaha Beach ist der Tarnname für einen Strandabschnitt bei Dünkirchen, dem Schauplatz der Invasion der Alliierten). Dieses Bild wurde zur Eingangsszene von Der Soldat James Ryan, Spielbergs Film über eine Mission, die der D-Day-Invasion folgte. Ein Film, den viele für den realistischsten -- und vielleicht besten -- Kriegsfilm aller Zeiten halten. Mit den Produktionsmöglichkeiten von 1998 war es Spielberg möglich, eine betäubende und beispiellose Sichtweise auf den Krieg als Hölle darzustellen.

Wir sind am Omaha Beach, als Truppen von den Deutschen abgeschlachtet werden, aber trotzdem die fast unüberwindliche Übermacht besiegen. Ein überzeugender Tom Hanks spielt Captain Miller, Soldat durch und durch, der eine kleine Truppe hinter die feindlichen Linien führt, um einen Soldaten herauszuholen, dessen drei Brüder kurz vorher im Krieg gefallen sind. Dies ist die Art von Werbung, die die Armee für sich macht, aber diese Vorgehensweise hat historische Präzendenzfälle, die bis zum Bürgerkrieg zurückgehen.

Einige Filmkritiker haben die Hauptcharaktere als stereotyp bezeichnet. Wenn das so ist, dann gibt der Film den Stereotypen gute Namen: Tom Sizemore als gewandter Sergeant, Edward Burns als hitzköpfiger Soldat Reiben, Barry Pepper als der religiöse Heckenschütze, Adam Goldberg als der einsame Jude, Vin Diesel als der groß geratene Soldat Caparzo, Giovanni Ribisi als der gefühlvolle Arzt und Jeremy Davis, der in seiner Rolle als sanftmütiger Korporal die denkwürdigste Darstellung des Films gibt.

Der Film ist so komplex und realistisch wie Spielbergs Oscargewinner Schindlers Liste, aber er ist cineastischer aufbereitet. Spielberg und sein hoch qualifiziertes Technikerteam (der Film bekam fünf Oscars: Schnitt (Michael Kahn), Kamera (Janusz Kaminski), Ton, Toneffekte und Regie) liefern Schlachtsequenzen, die über das Auge direkt auf den Magen schlagen. Die gezeigte Gewalt ist extrem, aber niemals grundlos. Die letzte Schlacht, eine schwindelerregende Mischung aus Vergnügen, Einfühlungsvermögen und Chaos, führt zu einer tiefgründigen Ruhe. Der Soldat James Ryan bewegt uns mehr, als Schindlers Liste, weil der Film die Vergangenheit auf direkterem Weg mit dem verbindet, wie wir heute fühlen sollten. Es war Spielbergs Berufung, den Film Der Soldat James Ryan zu drehen. --Doug Thomas

Kurzbeschreibung

Zweiter Weltkrieg, kurz nach der Landung der Alliierten in der Normandie: Captain John Miller erhält einen fragwürdigen Auftrag - er soll mit seinen Männern hinter die feindlichen Linien vorstoßen, um den vermißten Soldaten James Ryan zu suchen. Drei seiner Brüder sind bereits im Dienst der amerikanischen Armee gefallen, nun soll James, der einzige überlebende Sohn der Ryans, unbedingt wohlbehalten nach Hause zurückkehren. Je weiter die Gruppe in das Feindgebiet vordringt, desto lauter werden die Zweifel: Warum ist dieser eine Soldat es wert, das Leben von acht anderen zu riskieren? Warum zählt sein Leben mehr als das eigene? "Einer für alle, alle für einen" - das hehre Musketiermotto erfährt bei Steven Spielberg eine Auslegung, die so düster ist wie die Epoche, die er beschreibt. (Aus TV MOVIE spezial)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
46 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Preis zuschlagen!!! 19. Oktober 2011
Format:Blu-ray
So ich muss nun auch mal meiner Meinung kund tun. Lasst euch bloß von diesen pseudo Filmlienhabern dazu verleiten diesen Film wegen angeblicher schlechter Qualität nicht zu kaufen. Ich sage das die Bildqualität der Hammer ist und habe mich fast durch diese schlechten Rezessionen beeinflussen lassen.
Mein Equipment:

Sony KDL-46 EX 700
Sony BDP-S370 Blu-ray Player
Onkyo HT-S3200 Heimkinoanlage

So wie gesagt das ist zwar nicht das beste Bild was ich bisher sah aber das der Film von der Bildqualität her nicht 100 % mit Avatar-Aufbruch nach Pandora mithalten kann sollte jedem klar sein. Das Bild ist die meiste Zeit gestochen scharf und es kommt jederzeit absolutes HD-feeling auf, mich hat es fast vom Sessel gerissen denn der Ton ist auch erste Sahne. So und um mal kurz auf das Steelbook zu kommen: ist nicht mein erstes Steelbook, gehört aber zu meinen schönsten und sollte für diesen super Preis in keiner Filmsammlung fehlen, der FSK Aufkleber lässt sich problemlos entfernen.
Ich hoffe ich konnte mit meiner ehrlichen Meinung einigen Leuten die Entscheidung erleichtern.

Prädikat: unbedingt kaufen!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
83 von 103 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Film der nicht nur berührt... 25. Juli 2010
Von Sascha Hennenberger TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Einleitung:
Das Leben eines anderen retten und dadurch das vieler riskieren. Kurz zusammengefasst ist das die Geschichte von "Der Soldat James Ryan", ein Film der sehr viele Zuschauer bisher berühren konnte und zugleich auch wieder in Erinnerung brachte, welche Grausamkeit und Brutalität sich am 06.Juni 1944 bei der Invasion der Normandie ereignete.
Was lässt diesen Film aber so besonders werden? Alleine die Tatsache, dass Steven Spielberg Regie geführt hat? Nun, wenn der Erfolgsfilmer einen Film in die Hand nimmt, konnte er schnell große Erfolge feiern, siehe E.T. - Der Außerirdische (Remastered Version), Schindlers Liste (2 DVDs), Krieg der Welten [Blu-ray], Indiana Jones Quadrilogie (5 DVDs), Der weisse Hai (Special Edition), Jurassic Park Trilogy (3 DVDs) etc... . So war auch klar, dass wenn er sich dem Thema der Invasion der Alliierten im Zweiten Weltkrieg annimmt, dabei kein Schnellschuß herauskommen wird.

Die Story:
Genre: Action, Drama, Kriegsfilm Altersfreigabe: FSK: ab 16 Jahre Spieldauer: 169min.

6.Juni 1944 - D-Day an der Küste der französischen Normandie. Bei der Landung der US-Army werden diese von der deutschen Wehrmacht schwer unter Beschuss genommen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Schmidt
Format:Blu-ray|Verifizierter Kauf
Grüße

Eines vorweg: Bei mir kommt auf jeden Fall *HD-Feeling* auf, wenn ich diese BluRay schaue - und darauf kommt es doch an.

Ganz abgesehen vom ausgezeichneten Sound (besonders die Szene mit dem anrückenden Panzer an der letzten Brücke... fabelhaft!) - ist die Bildqualität vor allem bei Nahaufnahmen sehr gut. HD-typisch sind Haare etc detailreich dargestellt und Emotionen noch besser nachfühlbar.

Ein Antikriegsfilm, der in dieser ungeschnittenen Version wirklich nichts für Kinderaugen ist und auf ganzer Linie überzeugen kann.
Der künstlich auf *alt* getrimmte Film (Überbelichtung, wackelige *hautnah-dabei*-Aufnahmen, Farbblässe) wirkt dabei teilweise bestechend authentisch - besonders sämtliche Kampfszenen machen diesen Film zu einem Meisterwerk. Zusammen mit einem (gewohnt) brillianten Tom Hanks stehen die 5 Oscars für Filmgenuss erster Güte.

"Saving Private Ryan" ist kein Film für Besserwisser, es handelt sich eben nicht um eine Doku mit historisch-korrektem Anspruch. Dafür bekommt man hautnah Action geboten, die - abgesehen vom Ende - nie in eine klischeehafte Sichtweise auf den amerikanischen Soldaten abdriftet.
Ausgangspunkt ist dabei der GI und nicht der Deutsche. Auf massive Überzeichnung wurde verzichtet, stattdessen wird der nackte Krieg mit all seiner Brutalität sehr anschaulich und glaubhaft präsentiert. Soldaten sterben nicht nur, sie haben Ängste, Sorgen und Nöte.

Genug gespoilert - dieser Film ist absolut sehenswert und auf BluRay gut wie nie umgesetzt!
Für diesen Preis sollte er in keiner Sammlung fehlen.

Schwach ist dabei nur der geringe Umfang dieser Steelbook-Edition, obwohl ich nichts vermisse.

mfg Schmidt
War diese Rezension für Sie hilfreich?
193 von 256 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen US-Helden 9. Dezember 2005
Von Ein Kunde
Format:DVD
Wie gut, daß es wenigstens US-Filme gibt, um aus der Geschichte zu lernen. Denn sonst wüßte man nicht, wie toll amerikanische Helden waren. Immer knapp mit den Mitteln verstehen es diese schlauen US-Füchse, dem deutschen Feind eine Falle nach der anderen zu stellen und selbst aus den aussichtslosesten Situationen einen Sieg zu machen. Pfiffig wie Dampfkessel stopfen sie Sprengstoff in ihre Socken, wehren den Feind bei Munitionsmangel mit zielsicher geschleudertem Helm ab und sind nie um ihr Blendax gereinigtes Lächeln zu bringen.
So ist es wohl auch zu erklären, daß der ins Militärhistorische umgesetzte Goony-Streifen von Spielberg bei Unkundigen den Eindruck erweckt, als sei die Katastrophe von Omaha so etwa in 20 Minuten mühevoll aber geschickt bereinigt gewesen. Tatsächlich steckten die US-Truppen den ganzen Tag dort fest und wurden zu Tausenden pausenlos abgemetzelt. Man erwog ernsthaft den Rückzug.
Hier nicht, denn die Kampfkraft der US-Kämpfer ist wie immer schier unglaublich. Mit kaugummibefestigten Spiegeln am Bajonett tricksen sie sich aus der Affaire und liefern US Kaugummi-Produzenten neue Werbe-Ideen. Mit jedem sparsamen Schuß räumen sie mindestens drei bis fünf Deutsche ab, die oft wie Kegel auf der Bowling-Bahn spektakulär durch das Set purzeln. Manch andere Deutsche werden später im Film nach einem Gewehrschuß in ihren offenen Panzer als lebende Fackeln durch die Straßen geistern, wohl um einen Wassereimer zu suchen. Man kann nur staunen, was in ihren Stahlkisten da so alles brennen soll.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
2.0 von 5 Sternen Die ersten 20 Minuten
waren durchaus ergreifend. Historischer Bezug-Heinrich Severloh, als "Bestie von Omaha Beach“ bezeichnet. Bis etwa 15 Uhr verschoss er etwa 12. Lesen Sie weiter...
Vor 19 Tagen von Poeserpursche veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Erschreckendste Eröffnungsequenz ever!!
Dieser Film schildert die Schrecken des Krieges ungeschönt und endgültig wie es schon Oliver Stone in Platoon tat. Lesen Sie weiter...
Vor 28 Tagen von Jens H. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Lange nicht mehr gesehen und dann wieder begeistert
Viele der Rezensionen beziehen sich auf die historische richtige Darstellung des Themas dieses Filmes.Ich denke das die filmische Dramaturgie das so nicht zulässt. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Tourer 300+ veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bewertung
Einfach einer, wenn nicht der Beste Film der währrend des zweiten Weltkriegs spielt.
Die Besetzung ist einfach nur klasse. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Jeko14 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Sodat Jmes Ryan
Als der Film damals im Kino herauskam, schaute ich ihn mir an, es hat mich gewundert, dass er nicht so ist wie der übliche, Amerikanische Heldenepos, den man immer zu sehen... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Durrang Ralf veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top
immer noch einer der besten kriegsfilme der letzten 15 jahre und auch sher gut besetzt und insziniert. daher nur zu empfehlen
Vor 3 Monaten von Gordon Thalmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wahre Geschichte!
Einen Inhalt gebe ich zum Film nicht ab,da vor mir genug Bewerter es getan haben. Ist ein toller, spannender Film und auch ein Film der berührt und zum nachdenken anregt. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Miezekaetzchen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wie erwartet.
Der Artikel selbst ist genau so wie ich ihn erwartet habe. Habe keine Probleme damit. Den Film möchte ich hier nicht rezensieren, da gibt es genügend einschlägige... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von MrDart veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Soldat James Ryan - DVD
Nach Sichtung des Filmes hier eine kurze Rezension von meiner Seite, da dieser Film nicht mit Worten beschrieben werden kann, sondern gesehen und erlebt werden muss. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Frederic Tamm veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Hätte der spätere Spielberg diesen Film besser machen...
Geben Filme, Geschichten überhaupt, "die historische" Wahrheit zufriedenstellend wieder?
Bekäme ich die gesamte Geschichte des Ersten Weltkrieges akzeptabel in... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Elias Wagner veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
5.1 statt DTS 8 05.05.2011
Limited Edition 0 03.08.2010
engl. ton in Ordnung? 1 04.06.2010
Release Termin? 8 22.05.2010
Warum kann man den Artikel hier noch nicht anbieten? 0 22.05.2010
FSK-Logo ablösbar?! 4 21.05.2010
16er Version geschnitten? 4 20.05.2010
Weihnachtsgeschenk für Vater 0 13.09.2009
Alle 8 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar