EUR 39,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Silberlöffel: Di... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 20,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 10 Bilder anzeigen

Der Silberlöffel: Die Bibel der italienischen Küche: vollständige Neuausgabe Gebundene Ausgabe – 24. Oktober 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 39,95
EUR 39,85 EUR 29,69
64 neu ab EUR 39,85 10 gebraucht ab EUR 29,69

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Der Silberlöffel: Die Bibel der italienischen Küche: vollständige Neuausgabe + Der Silberlöffel für Kinder + Rezepte für einen italienischen Sommer: Der Nachfolger des Silberlöffels
Preis für alle drei: EUR 99,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 1464 Seiten
  • Verlag: Edel Germany; Auflage: 1 (24. Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3841901182
  • ISBN-13: 978-3841901187
  • Größe und/oder Gewicht: 27,6 x 19 x 6,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (64 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 840 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Der Silberlöffel spiegelt die vielen regionalen Besonderheiten wider, die Vielfältigkeit der italienischen Küche!“ --Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, November 6, 2011

"Es huldigt der überwältigenden Vielfalt der kulinarischen Möglichkeiten in allen Bereichen mit umwerfender Opulenz, wunderschönen Bildern und einer detailverliebten Akribie, zu der sich nur leidenschaftliche Fans emporschwingen." --Buchjournal, Oktober 11, 2011

"Der Silberlöffel gehört zu einer Heirat in Rom oder Rimini wie der Bauchspeck zu Spaghetti Carbonara." --Der Standard, November 4, 2011

"Der Silberlöffel spiegelt die vielen regionalen Besonderheiten wider, die Vielfältigkeit der italienischen Küche!“ --Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, November 6, 2011

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leseratte TOP 500 REZENSENT am 17. Januar 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Der Silberlöffel ist wirklich die Bibel der italienischen Küche.

Aber warum ist das Buch so erfolgreich?

* Umfassend: Auf sage und schreibe 1464 Seiten tummeln sich gut 2000 Rezepte.
* Übersichtlich: Das Buch ist in mehrfacher Hinsicht gut gegliedert, trotz der Fülle der Rezepte verliert man nicht den Überblick. Zum Beispiel gibt es nach dem jeweiligen Gang geordnete Kapitel, also etwa Antipasti, Primi Piatti usw. Da kann man sich dann für den jeweiligen Gang etwas aussuchen. Oder man sucht im übersichtlich gegliederten Inhaltsverzeichnis einfach gezielt nach einem bestimmten Rezept. Oder haben Sie Lust auf eine bestimmte Zutat? Kein Problem, im Index finden sich alle Rezepte zu bestimmten Zutaten - von ganz normalen wie "Kartofffeln" bis hin zu ganz ausgefallenen, z.B. Oktopus.
* Toll gestaltet: Die Abbildungen sind klasse und machen Appetit.
* Leicht nachzukochen: Was ich sehr beeindruckend finde an den Rezepten: Wie man mit relativ wenig Aufwand wirklich fantastische Speisen zaubern kann! Etwa die Pastarezepte. Eines leckerer als das andere. Bestes Beispiel: Die Spaghetti mit Rosmarinsauce - bisschen Olivenöl, Knoblauch, Tomaten und Rosmarin und fertig ist eine Sauce zum Reinlegen. Wow!
* Lecker: Jedenfalls: Wenn ich neue Rezepte ausprobiere, dann haben wir uns in der Familie angewöhnt, nach dem Essen jeweils 1 ("Ungenießbar") bis 5 ("Absolut fantastisch") Sterne zu vergeben. Habe dieses Kochbuch im November 2011 geschenkt bekommen und seither jede Woche 1-2 Gerichte daraus ausprobiert und für meine Familie gekocht. Ergebnis: Bisher kein Gericht mit weniger als vier Sternen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
76 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jb am 18. November 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Die Neuauflage des Silberlöffels ist ein Buch, an dem Fans der Italienischen Küche nicht so leicht vorbeikommen werden.
Der echte "Il cucchiaio d'argento" erschien 1950 und wurde seitdem mehrmals erweitert. Nach und nach entstand so ein dicker Wälzer mit gesammelten Rezepten der Regionalküchen Italiens. 2006 erschien eine erste deutsche Auflage, die nun überarbeitet wurde. Dabei sind alle Rezepte der italienischen Ausgabe übernommen worden. Darunter auch welche, die in meinen Augen nicht rein italienisch sind (z.B. Pariser Brioches, Clafoutis) - was vollkommen in Ordnung ist, denn die Italiener kochen sicher auch über ihren "Tellerrand" hinaus.

Das Buch folgt in seiner Aufteilung den unterschiedlichen Gängen eines Menüs. Von Antipasti über Suppen, Gemüse, Fleisch zu Desserts und Backwaren - und das ist nur eine kleine Auswahl. Jedem Kapitel ist eine kurze Warenkunde vorangestellt, die auch allgemeine Tipps zu den Zutaten gibt. Ich fand es z.B. sehr hilfreich zu lesen, mit wieviel Gramm von diesem oder jenem Gemüse man pro Person rechnen sollte.

Zu den Rezepten sind sowohl Vorbereitungszeit als auch Garzeit angegeben. Bisher hat beides bei mir gestimmt. Die Rezepte sind größtenteils für 4 bis 6 Personen berechnet. Besonders gelungen sind die 400 Fotos, die einen ehrlichen und ungekünstelten Eindruck der fertigen Gerichte vermitteln. Pro Seite sind meist 3 Rezepte abgedruckt, wovon fast immer eines auf der gegenüberliegenden Seite mit einem ganzseitigen Foto abgebildet wird.

Am Ende des Buches befinden sich 22 Menüvorschläge von Spitzenköchen und 5 Menüs zu den üblichen Festtagen des Jahres.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ilse aus Köln am 30. Januar 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Der Silberlöffel ist mit einem "normalen" Kochbuch kaum zu vergleichen: 1500 Seiten, 2000 Rezepte. Wahrlich ein Standardwerk. Wer nur mal schnell ein paar italienische Blitzrezepte sucht, der ist hier falsch. Wer sich aber für die italienische Küche interessiert und sich in Rezepten verlieren kann, ohne jedes einzelne nachkochen zu wollen, für den ist der Silberlöffel das ideale Geschenk bzw. die optimale Lektüre. Leider werde ich wohl nie alle Rezepte selbst umsetzen, aber diejenigen, die ich ausprobiert habe, waren hervorragend beschrieben und das Resultat entsprach den Erwartungen. Ich kann den Silberlöffel nur empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von TomBuchWurm am 18. November 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
In den letzten Jahren habe ich mir diverse Kochbücher zugelegt. Hier waren auch fast alle Preisklassen vertreten. Die knapp 40 €uro sind hier mehr als gerechtfertigt. Guter Einband, hochwertiges Papier, tolle Bilder und natürlich Rezepte, Rezepte, Rezepte. Manch Kochbücher in höheren Preisklassen sollten sich hier ein Beispiel nehmen!

Der Inhalt ist sehr gut gestaffelt.
Die Rezepte exakt und ohne unnötiges Beiwerk.
Die Auswahl der Rezepte genial.
Die benötigten Zutaten gut erhältlich.

Daher Gold (5 Sterne) für den aktuellen Silberlöffel.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anouk am 14. Februar 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Der Silberlöffel ist eines meiner Lieblingskochbüche. Viele bodenständige, traditionelle Gerichte aus Italien, für die man keine seltenen Zutaten und auch nicht ewig viel Zeit in der Küche braucht. Perfekt für jeden Tag. Gemüse daheim und keine Ahnung, was draus machen? Einfach ins Zutatenverzeichnis schauen und die passenden Rezepte finden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden