Der Sieger bleibt allein und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Gebraucht kaufen
Gebraucht - Gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 3,81

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Der Sieger bleibt allein auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Sieger bleibt allein. Roman [Broschiert]

Paulo Coelho , Maralde Meyer-Minnemann
2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,98  
Gebundene Ausgabe --  
Broschiert EUR 9,90  
Broschiert --  
Audio CD, Audiobook EUR 24,90  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 16,70 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert
  • Verlag: Weltbild
  • ISBN-10: 3828996957
  • ISBN-13: 978-3828996953
  • Größe und/oder Gewicht: 20,4 x 13,2 x 3,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (71 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.313.741 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Paulo Coelho, geboren 1947 in Rio de Janeiro.
Alle seine Romane, insbesondere Der Alchimist, Veronika beschließt zu sterben, Elf Minuten und zuletzt Die Schriften von Accra, sind Weltbestseller, wurden in 80 Sprachen übersetzt und erreichten eine bisherige Weltauflage von über 165 Millionen Exemplaren. Seine Reflexionen und die Themen seiner Bücher regen weltweit Leser zum Nachdenken an und dazu, ihren eigenen Weg zu suchen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Liebe ist anders 13. April 2011
Format:Gebundene Ausgabe
Auch die Werbung des Verlags, quasi sei der Roman ein Hohelied auf die Liebe, ist schlichtweg unehrlich:
Im Afghanistan-Einsatz verrohter sehr ehrgeiziger Russe verliert seine Ehefrau und als "Liebesbeweis" und Appell an seine Ex mordet er wahllos "durch die Gegend".
Was das mit Liebe zu tun haben soll, hätte ich gern erklärt gehabt!
Da ich Coelho sehr gern mag, habe ich mich hindurchgequält und auf eine überraschende Wendung gehofft, leider vergebens.
Das Schwächste und Überflüssigste, das Coelho bisher verfasst hat.
Auch der Kommentar eine 5-Sterne Rezensenten "Hör auf Dein Herz" ist schlichter Unfug, denn damit kann ich jede kriminelle Handlung "anreichern".
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Paolo - was ist aus Dir geworden? 13. Juni 2011
Format:Broschiert
Bislang habe ich alle Bücher von Paolo regelrecht verschlungen. Aber dieses ist mehr als dürftig in der Aussagekraft - und trivial noch obendrein. Coelho ist sich selbst untreu geworden - schade. Hoffen wir, dass es nur ein Versehen war - und dass er all die negativen Rezensionen hier zu lesen bekommt :-).Wenn es das hier gäbe, hätte ich diesem Buch zwei Negativsterne gegeben.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwach 6. Dezember 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist schwach und seinen teuren Preis nicht wert. Der Schreibstil ist nichts besonderes. Ich habe es bis zum Ende gelesen und gehofft, dort ein Aha-Erlebnis zu bekommen. Nichts dergleichen.
Die Botschaft des Buches scheint unklar zu sein. Was will uns Coelho damit sagen? Dass die Welt des Glamour Illusion ist? Oder dass der Mensch aufhören sollte zu kämpfen? Ich habe keine Ahnung.
Sogar die Glaubwürdigkeit der erfundenen Geschichte über die Glamour-Welt der Hollywood-Akteure in Cannes scheint weit hergeholt und unwirklich. Es gibt sicher wahrheitsgetreue Ansätze, doch das sind nichts als Floskeln, die jeder Teenager schon gehört hat und ihn dennoch nicht davon abhalten, ein Star werden zu wollen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geht so... 9. November 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Hab mir dieses Buch im Urlaub gegönnt und mein Urteil ist zwiespältig: Einerseits ist dieses Buch recht flüssig zu lesen, andererseits wird teilweise kein Klischee ausgelassen und wirkt auch etwas lahm.
Wer etwas Packendes sucht, ist bei "Der Sieger bleibt allein" definitiv falsch - denn jede noch so harmlose Seifenoper sorgt für mehr Aufregung.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
31 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schade, Schade, Schade .... 14. November 2009
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe mich durch das Buch richtiggehend durchgequält, es hat nichts Neues geboten, im Gegenteil Coelho wirkte auf mich phasenweise schulmeisterlich, besserwisserisch. Wo ist die Magie, die mich in seinen bisherigen Büchern gefesselt hat und das vom ersten bis zum letzten Buchstaben? Leider bin ich total enttäuscht, schade um das Geld, dass ich dafür ausgegeben habe. Ich habe all seine bisherigen Bücher gekauft und gelesen, einige sogar mehrmals ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen wiederholend und schlechtes Ende 3. Februar 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Ok, der Schreibstil ist wie immer gut. Das Buch beginnt fantastisch, mit dem sozialkritischen Anfang wird kein gutes Haar an unserer heutigen Gesellschaft gelassen.
Nach den ersten 80 Seiten aber enttäuscht es schon, indem es plötzlich auf Krimi macht, ohne dabei wirklich ein Krimi zu sein. Die Morde müssen anscheinend passieren, um den kritischen Touch des Buches zu verstärken. Finde ich nicht.
Der Inhalt wird außerdem zunehmend anstrengend, da der Autor sich hoffnungslos oft wiederholt, immer wieder auf die gleichen Themen anspricht, diese zu Tode kritisiert, bis es irgendwann einfach nur noch nervt. Das Ende war dann eine Totalenttäuschung. Weder sinnvoll noch gerecht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen mehr erwartet 12. November 2009
Von A.P.
Format:Gebundene Ausgabe
Zum Glück habe ich für dieses Buch ungefähr die Hälfte ausgegeben, als es normal kostet (habe nicht in deutscher Sprache gelesen). Sonst würde ich mich ärgern, weil ich von dem Buch viel mehr erwartet habe.

Nach 400 Seiten Plauderei über die Modell- und Filmwelt, "gewürzt" mit einigen Morde, kommt man zu einem zu einfachen, einfallslosen Ende.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Ich habe das Buch gelesen, weil mich Coelhos Werke wie "Der Alchimist" und "Veronika beschließt zu sterben" berührt haben. Jemanden, der nach Weisheit sucht und mit dem Herzen verstehen möchte wird sich von diesem Buch wahrscheinlich vor den Kopf gestoßen fühlen: Die Hauptperson ist ein skrupelloser Serienkiller, seine Mordmethoden werden bis ins kleinste Detail ausgewalzt. Die restlichen Personen können gar nicht so richtig zur Geltung kommen neben dem ausführlichen Psychoportrait des charmanten und so erfolgreichen und natürlich auch loyalen brutalen kaltblütigen Mörders, der in seinem ersten Mordopfer, einem unschuldigen lebenslustigen jungen Mädchen, das er wahllos aus der Menge greift, nachher einen liebevollen Engel sieht, der ihn, wohl in göttlicher Mission dazu auffordert, weiterzumorden.
Diese restlichen Personen gehen mit ihren Botschaften einfach unter. Die "Guten" (nicht alle sind gut) werden liquidiert und der "Böse" zieht ungeschoren davon.
Es wäre vielleicht nicht so schlimm, wenn die "Guten" und die "Bösen" klar definiert wären, aber durch das Vermengen von Tiefsinnigen mit ethisch falschem Verhalten entsteht ein Gefühl der Verwirrung. Bücher wie der Alchimist oder Veronika beschließt zu sterben suchen Antworten für eine postive Lebensführung und lassen Win-Win-Lösungen erkennen. Die Ausrichtung dieses Buch ist komplett!!! destruktiv.
Coelho hat sich selber als als "Weiß-Magier" bezeichnet. In "Bekenntnisse eines Suchenden", ein als Buch festgehaltenes Interview mit Coelho, beschreibt er, dass er sich in seiner Jugend intensiv mit schwarzer Magie beschäftigt hat.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Spaß beim hören
Gute Hörbücher sind ein genuß, wenn Sie gut gelesen sind, wenn die Story stimmt. Das trifft in beiden Fällen zu. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von drdo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Buch
Im Buch werden die unterschiedliche Denkweise und die Motive des Vorgehen der verschiedenen Gesellschaftsstufen erzählt. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Amazon Kunde veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Katastrophe
Absolute Katastrophe!!
Ich habe mehrere Bücher von Paulo Coehlo gelesen, viele für gut befunden, auch wenn sich gewisse Themen gerne wiederholen.... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Schätzer Matthias-Luca veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Blendwerk
Nun hat ja der Autor einen Ruf in der Literaturszene. Den kann ihm niemand streitig machen. Aber dieses Buch ist doch recht enttäuschend , banale Wahrheiten bleiben banal. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von K. Peikert veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Nicht empfehlenswert
Bisher war ich begeistert von den Romanen Paulo Coelho. Dieses kann ich jedoch nicht weiterempfehlen.
Musste mich durch das Buch kämpfen. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Susanne veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Der Sieger bleibt allein
Paulo Coello ist ein wunderbarer Schriftsteller. ich kenne von ihm schon 2 Bücher und bin total überzeugt davon, dass jedes Buch einem etwas mit auf den Weg geben kann. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Mo Bellentor veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Der schlechteste Coelho den ich bisher gelesen habe
Die einzelnen Kapitel sind verwirrend aufgebaut und die Erzählung ist in vielen Passagen langatmig. Die Geschichte selbst wirkt unglaubwürdig und nicht nachvollziehbar.
Vor 10 Monaten von Hubert Hofstadler veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Coelho kann es besser...
Nachdem ich von Paulo Coelho die Bücher "Der Zahir", "Der Alchimist" und "11 Minuten" gelesen hatte, war ich von seinem knapp 500-seitigen Roman "Der Sieger bleibt allein"... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Stefan Voggesser veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Der Sieger bleibt allein - der Gewinner nicht
... so oder sinngemäß so hätte der Titel eigentlich lauten können, wenn Coelho den Lesern (vor allem jenen, die an ihn glauben) nicht nur Gruselsituationen und... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Christian veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Toll geschrieben ....
Eine spannende Geschichte, aber der Schluss ist etwas heftig. (Meiner Meinung nach, hätte das ganze auch etwas friedlicher ausgehen können.)
Vor 10 Monaten von Amazon Kunde veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar