oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Der Schützengraben

Paul Nicholls , Daniel Craig    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
2.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 23. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Der Schützengraben auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

Produktbeschreibungen

Eurovideo Der SchÃtzengraben - The Trench, USK/FSK: 12+ VÃ--Datum: 06.12.07

VideoMarkt

Im Juli des Jahres 1916 liegen sich in der Nähe des französischen Städtchens Verdun deutsche und britische Truppen in Schützengräben gegenüber. Dort herrschen nach wochenlangem Regen schlimme Bedingungen, Krankheiten und Paranoia greifen um sich in den rattenverseuchten Gräben. Noch aber ahnt kaum einer, das in zwei Tagen die britische Führung 60.000 eigene Männer in den sicheren Tod schicken wird, weil man fälschlicherweise glaubt, die gegnerischen Reihen mit Artilleriebeschuss hinreichend dezimiert zu haben.

Video.de

"Löwen geführt von Schafen" urteilte ein deutscher General über die englische Armee des Ersten Weltkrieges, und wo er zu seinem Urteil gekommen sein könnte, zeigt dieses auf wahren historischen Ereignissen basierende englische Kriegsdrama über die verlustreichste Schlacht in der britischern Militärhistorie. 007-Darsteller Daniel Craig überzeugt als Unteroffizier in einem klaustrophobischen Psychodrama, und Regisseur William Boyd ("A Good Man in Africa") erzeugt mit einfachsten Mitteln beklemmende Atmosphäre und Wirkung beim Betrachter.

Blickpunkt: Film

In einem Schützengraben in Frankreich bereiten sich englische Soldaten auf den verlustreisten Sturmangriff der britischen Militärgeschichte vor. Gut beobachtetes Psychokammerspiel aus den Gräben des Grauens.

Synopsis

Sommer an der Somme, 1916: Eine Gruppe junger britischer Soldaten wartet auf ihre Feuerprobe im Ersten Weltkrieg. Eingepfercht in einem gut gesicherten Schützengraben haben sie noch die Illusion, gegen den deutschen Kaiser für Ehre und Vaterland anzutreten. Doch die Zeit des Wartens wird immer beängstigender und das Bild des ruhmreichen Krieges mehr und mehr demontiert. Schon bald ist ihnen klar, dass dies nicht der Ort ist, an dem Helden gemacht werden. Als letztendlich der Einsatzbefehl kommt, wissen sie alle, dass es ein Weg ohne Wiederkehr sein kann ...
‹  Zurück zur Artikelübersicht