Gebraucht kaufen
EUR 1,80
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Ring Gebundene Ausgabe – 31. März 2006

2 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 1,80
8 gebraucht ab EUR 1,80

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 360 Seiten
  • Verlag: Männerschwarm Verlag; Auflage: 1., Aufl. (31. März 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3935596812
  • ISBN-13: 978-3935596817
  • Größe und/oder Gewicht: 19,8 x 12,8 x 3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.510.520 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ola Klingberg wurde 1965 in Schweden geboren. Er lebt als Autor und Übersetzer in New Jersey (USA). "Der Ring" ist sein zweiter Roman.

Kundenrezensionen

2.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Von Duncan am 9. September 2011
Format: Broschiert
Das Buch folgt einem relativ gestelzten Aufbau, den man zu allem Überfluss erst sehr spät durchschaut. Das hindert sowohl flüssiges Lesen als auch das Verstehen. Hinzu kommt, dass es sich dadurch anfangs etwas langweilig anließt. Es war eines der wenigen Bücher, bei dem ich ernsthaft überlegte es wegzulegen, weil es mich nicht interessierte, wie es weitergeht. Je weiter sich die Geschichte entwickelt, desto spannender wird es. Wer mit der Thematik (Oper, AIDS) vertraut ist, wird sich wohl einfacher einlesen können. Der Klappentext hält jedenfalls nicht, was er verspricht, als exemplarische Beziehung kann das Verhältnis der beiden Protagonisten wohl keineswegs gelten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Broschiert
Ein schwules Märchen aus dem modernen New York: Der Plot wirkt allerdings teilweise etwas aufgesetzt, die Geschichte ist aber als Zugslektüre oder für das "Überleben" langer Winterabende durchaus geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden