Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der Ring des Nibelungen (Ga) Box-Set


Preis: EUR 69,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 69,99 3 gebraucht ab EUR 66,19

Jetzt gratis: Kindermusik-Sampler von EUROPA
Sichern Sie sich den Gratis-Sampler von EUROPA, unter anderem mit Ritter Rost, HerrH, Donikkl und vielen mehr. Entdecken Sie außerdem weitere CDs und Musik-Downloads von EUROPA zum Sonderpreis.

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Wird oft zusammen gekauft

Der Ring des Nibelungen (Ga) + Der Ring des Nibelungen
Preis für beide: EUR 123,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Richard Wagner
  • Audio CD (28. Juli 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 13
  • Format: Box-Set
  • Label: Orfeo d'Or (Orfeo International Music)
  • ASIN: B000ARCHQ8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 113.832 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

19 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Caliban TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 21. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Vielleicht seufzen Sie als Leser gerade auf, nachdem Sie die Überschrift meiner Rezension gelesen haben, hält doch jeder gerade die von ihm gekaufte Aufnahme für die beste, nicht zuletzt, weil er für ihren Erwerb wieder einmal "bluten" musste.

Um mein Urteil einordnen zu können, darf ich deshalb kurz mitteilen, dass in meinem Plattenschrank, die Einspielungen von Böhm, Furtwängler (beide), Karajan, Krauss, Keilberth und Solti neben ein paar anderen stehen, die eher in der Zweiten Liga spielen und deshalb unerwähnt bleiben sollen. Die vorliegende Einspielung habe ich mir in einer gebrauchten Ausgabe zum Jahresende gegönnt, und ich war verblüfft. Bereits in dem ersten Band "Opera on Record" (Alan Blythe) wird der Knappertsbusch-Ring aus dem Jahre 1956 als eine der herausragenden Einspielungen überhaupt gewürdigt. Ich wollte es nur nicht glauben, weil dieser Dirigent gerade in England über seinen Schüler Reginald Goodall seine eigene Fangemeinde hat. Aber da habe ich mich getäuscht.

Das Herausragende dieser Aufnahme liegt in der Tat nicht allein in der Besetzung. Diese ist großartig (Brouwenstijn = Freia, Sieglinde, Gutrune; Greindl = Fasolt, Hunding, Hagen; Hotter = Wotan, Wanderer (wie immer groß, aber im Siegfried ab dem 2. Akt auch mit schwachen Stellen); Paul Kuen = Mime, Neidlinger = Alberich; Suthaus = Loge(!), Varnay = Brünnhilde und Windgassen = Siegmund und Siegfried(!)); aber zumindest die Aufnahmen von Krauss und Keilberth stehen, was den Leistungsstand dieser Sängerriege angeht, hier nicht nach (Böhm und Solti konnten großenteils auf dieselben Künstler nur zu einem späteren Zeitpunkt zugreifen, begeistern aber ebenso).
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen