Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Rhein, The Rhine, Le Rhin Gebundene Ausgabe – 9. November 2007


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 248,00 EUR 78,00
2 neu ab EUR 248,00 4 gebraucht ab EUR 78,00
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 420 Seiten
  • Verlag: DuMont Buchverlag; Auflage: 1 (9. November 2007)
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch
  • ISBN-10: 3832190171
  • ISBN-13: 978-3832190170
  • Größe und/oder Gewicht: 40,8 x 24,2 x 5 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.163.021 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Laternenanzünder am 31. Mai 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Faszinierend war Deutschlands Strom schon immer.
Aber noch niemand ist ihm fotografisch so detailversessen und minutiös an sein rechtes Ufer gerückt und mit ihm von der Quelle zur Mündung gezogen wie Stefan Kaluza. Beim Blättern konnte ich mich seinem Sog, dem Strömen des Rheins, seiner unablässigen Veränderung genauso wenig entziehen, wie beim Befahren mit dem Boot. Man sieht und weiß, daß jede Doppelseite nur langsam vorbeiziehender Einduck war, unwiederbringlich. Das Wesen, die Seele des Flusses wird fotografisch erfaßt und der Moment der Fotografie durch das Bildformat gedehnt. So bekommt der Band fast die Dimension eines Filmes bewegter Bilder. Empfehlenswert.

Der Bildband ist die Zusammenfassung eines Gesamtkunstwerkes von über 21.000 Fotos und kommt trotz einiger Auslassungen (z.B. keine Bilder zwischen Koblenz und Bonn) entspechend schwergewichtig daher. Man muß vor der Lektüre schon für Zeit, Muße und eine stabile Unterlage sorgen.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Peter Zimmermann am 12. September 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Vielleicht war ich ein bisschen naiv, als ich geglaubt habe, dass wirklich jeder Rheinkilometer abgebildet würde, aber ich hatte mir schon erhofft, dass ich etwas von Düsseldorf (meiner Heimatstadt) sehe. Aber: 4 Seiten mit Menschenmassen von der Düsseldorfer Rheinkirmes, ohne jeden Bezug zur Stadt. Das fand ich schon richtig enttäuschend!
Ansonsten ist das Buch relativ gut gemacht, manche Stellen des Ufers sind ja wirklich wunderschön. Gerade in den großen Städten hapert es aber und viele Bildausschnitte wiederholen sich auf mehreren Seiten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen