Der Rache süßer Klang: Thriller und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Rache süßer Klang: Thriller Taschenbuch – 1. Februar 2007


Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 1,50
56 neu ab EUR 9,99 16 gebraucht ab EUR 1,50

Wird oft zusammen gekauft

Der Rache süßer Klang: Thriller + Des Todes liebste Beute: Thriller + Nie wirst du entkommen: Thriller
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 640 Seiten
  • Verlag: Knaur TB (1. Februar 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3426634643
  • ISBN-13: 978-3426634646
  • Originaltitel: Nothing to Fear
  • Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 4,1 x 17,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (48 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.441 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Als Karen Rose in ihrer Fantasie immer öfter mörderische Geschichten entspann, die ihre Gedanken zunehmend beherrschten, machte die gelernte Lebensmittel-Ingenieurin das Schreiben zu ihrem Hobby - und dann sogar zum Beruf. 2003 verfasste sie ihren ersten Thriller "Eiskalt ist die Zärtlichkeit". Es folgten weitere, darunter "Das Lächeln deines Mörders", "Todesschrei" und "Todesbräute", einige wurden mit begehrten Preisen wie dem "RITA Award" ausgezeichnet oder zumindest für sie nominiert. Der Leser kann sich darauf verlassen, dass Roses Geschichten gut ausgehen, denn bei all den schrecklichen Geschehnissen taucht immer eine helfende Hand auf. Im wirklichen Leben bietet Rose auf ihrer Website Menschen in Not Hilfe an. Sie lebt mit ihrer Familie in Florida.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Karen Rose studierte an der Universität von Maryland, Washington, D. C. Ihre hochspannenden Thriller sind preisgekrönte internationale Topseller, die in viele verschiedene Sprachen übersetzt worden sind. Auch in Deutschland feierte die Bestsellerautorin große Erfolge. „Todesstoß“ stand auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Wenn Karen Rose nicht gerade Thriller schreibt oder auf Weltreise ist, lebt sie mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Florida.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

27 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von nicolutz am 6. Mai 2007
Format: Taschenbuch
Im Mittelpunkt dieses spannenden Romantic Suspense Thrillers steht eine eiskalte Serienmörderin, die einen taubstummen Jungen entführt und sich mit diesem in einem Frauenhaus versteckt. Ethan Buchanan, Sicherheitsberater und Patenonkel des entführten Jungen, nimmt die Verfolgung auf und lernt dabei schon bald Dana Dupinsky, die Leiterin des Frauenhauses, kennen. Beide fühlen sich sofort zueinander hingezogen, doch der Zeitpunkt für eine heiße Romanze ist denkbar ungünstig, denn schon bald stehen auch Dana und einige ihrer Freunde auf der Abschussliste.

Die Sprache ist leicht verständlich und so bildlich, dass man die beschriebenen Szenen direkt vor Augen sehen kann, ohne jedoch durch langatmige Beschreibungen zu langweilen. Die Charaktere in dem Buch sind sehr gut beschrieben, so dass deren Handlungsweisen auch gut nachvollziehbar sind. Wer bereits frühere Romanen von Karen Rose gelesen hat, trifft hier viele Bekannte wieder (z. B. Dana aus "Eiskalt ist die Zärtlichkeit" sowie Abe und Mia aus "Des Todes liebste Beute"). Man muss diese Bücher jedoch nicht kennen, um die Handlung verfolgen zu können.

Wer die Kombination aus gutem Thriller und einfühlsamer Liebesgeschichte mag, der ist hiermit ganz sicher bestens bedient - spannend bis zum Schluss !!! Ich freue mich jedenfalls schon riesig auf den nächsten Band von Karen Rose.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von MaWe am 19. Juni 2009
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sehr spannend und aber auch brutal!
Dana leitet ein Frauenhaus und hilft misshandelten Frauen ein neues Leben aufzubauen, manchmal auch mit illegalen mitteln. Als sie unwissentlich eine Entführerin aufnimmt mit einem taubstummen jungen ahnt sie nicht, das ihr leben in Gefaht ist. Die Mörderin hat den jungen entführt und nun ist sein Onkel und Privatdetektiv Ethan auf ihrer spur. Dana und Ethan lernen sich durch Zufall kennen. Doch das Schicksal will es so, dass sie erst sehr spät ihre Geheimnisse miteinander teilen.
Spannung bis zum letzten Satz! Einfach nur zu empfehlen!
Karen Rose hat keine direkte Buch-Serie geschrieben, jedoch kommen viele Charaktere in mehreren Büchern vor. Deshalb ist es am einfachsten, wenn man die Bücher nach Erscheinungsdatum geordnet liest.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von LoveLetter Magazin am 6. März 2007
Format: Taschenbuch
Eine misshandelte Frau würde Dana Dupinsky niemals abweisen. So finden auch Jane Smith und ihr in sich gekehrter Sohn Erik bei der Betreiberin des Hanover House Zuflucht. Dana und die anderen Freiwilligen des Frauenhauses spüren, dass mit der Frau etwas nicht stimmt. Die Wahrheit erkennen sie aber nicht. Hinter "Jane" verbirgt sich die eiskalte Mörderin Sue Conway, zu deren perfidem Racheplan die Entführung des taubstummen kleinen Alec gehört. Dessen Patenonkel, der Sicherheitsberater Ethan Buchanan, verfolgt auf Wunsch der Eltern ohne Einschaltung der Polizei ihre Spur, die sich in Chicago verliert. Am Busbahnhof lernt er Dana kennen. Für beide ist es Sympathie auf den ersten Blick, woraus sich schnell mehr entwickelt. Der Zeitpunkt ist jedoch denkbar ungeeignet. Mehrere von Danas Freunden fallen Verbrechen zum Opfer. Niemand kommt auf die Idee, dass die Gefahr in unmittelbarer Umgebung lauert.

Karen Rose gelingt es, mit "Der Rache süßer Klang" gleich zweifach Gänsehaut auszulösen. Da ist zum einen die Romanze zwischen Dana und Ethan, die beide eine Schuld abtragen, die sie in der Vergangenheit meinen auf sich geladen zu haben. Ihre Prioritäten werden durch die Begegnung etwas verschoben. Während jeder den Geheimnissen des anderen auf den Grund geht, entwickelt sich eine tiefe Verbundenheit, die in zärtlicher Hingabe mündet. Auf der anderen Seite hat die Autorin mit Sue Conway eine wahrlich furchterregende Killerin geschaffen, die in Sachen Heimtücke ihresgleichen sucht. Das Bedrohungspotential für die Protagonisten wird immer größer und sorgt durch den konstant ansteigenden Spannungsbogen für packende Unterhaltung. Romantic-Suspense-Leser sollten an diesem hervorragenden Genrevertreter nicht vorbeigehen. (TD)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Marina G. TOP 1000 REZENSENT am 28. September 2009
Format: Audio CD
Dana, eine junge Frau, will misshandelten Frauen helfen und so bringt sie auch Jane Smith und ihren kleinen Sohn Erik mit in ihr Frauenhaus. Dana hat ja keine Ahnung wem sie da Unterschlupf gewährt. Denn Jane Smith ist keine misshandelte Frau, sondern die eiskalte Mörderin Sue Conway, die sich nun endlich ihre Rache ausleben will. Mittel zum Zweck ist der kleine taubstumme Alec, der ihr 5 Millionen Lösegeld einbringen soll. Doch schon bald haben Dana und Freundinnen von ihr den Verdacht, dass etwas mit Jane nicht stimmt, doch da ist es schon viel zu spät...

Alecs Eltern sind verzweifelt, als sie die Lösegeldforderung erhalten. Deshalb bitten sie Alecs Patenonkel Ethan Buchanan, sich auf die Suche nach ihrem Sohn zu machen. Ethan und sein Partner Clay können die Spur bis nach Chicago verfolgen. Dort verlieren sie die unbekannte Frau. Dafür lernt Ethan durch Zufall Dana kennen und verliebt sich sofort in die junge Frau. Desto mehr er der Entführerin auf die Spur kommt, desto gefährlicher wird es nicht nur für Alec. Sue hat nichts mehr zu verlieren, doch als sie auch bekannte Menschen von Dana sterben müssen, wird ihnen klar, dass auch Danas Leben in Gefahr ist...

Mein erstes Hörbuch von Karen Rose und es schaffte es immer wieder Gäsehaut auszulösen. Das Hörbuch ist von Anfang an sehr spannend und vielleicht ein bisschen verwirrend, wegen der vielen Personen. Besonders genial fand ich die vielen Verstrickungen, die die Autorin gekonnt ein gebaut hat. Die Liebesgeschichte war auch sehr romantisch, wobei in diesen Buch der Schwerpunkt auf dem Suspense Teil liegt. Im Laufe des Hörens kommen immer mehr Geheimnise und Verstrickungen ans Tageslicht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden