Der Rache dunkle Saat: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Der Rache dunkle Saat: Roman auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Rache dunkle Saat: Roman [Taschenbuch]

Stephen Booth , Thomas Bauer
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch --  

Kurzbeschreibung

12. Februar 2007
Ein neuer Fall für das Ermittlerteam Diane Fry und Ben Cooper.

Mansell Quinn wird nach dreizehn Jahren Haft aus dem Gefängnis entlassen und verschwindet gleich darauf spurlos. Wenig später wird Quinns Ex-Frau ermordet in ihrem Haus aufgefunden. Alles deutet darauf hin, dass Quinn sich an allen Menschen rächen will, die ihn damals im Stich gelassen haben. Das Ermittlerteam Fry und Cooper verfolgt fieberhaft seine Spur und versucht, Quinns Racheplan zu durchkreuzen. Ein tödliches Spiel gegen die Zeit beginnt …




Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 576 Seiten
  • Verlag: Goldmann Verlag (12. Februar 2007)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3442462630
  • ISBN-13: 978-3442462636
  • Originaltitel: One Last Breath
  • Größe und/oder Gewicht: 18,6 x 11,4 x 4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 600.898 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"England ist eine glückliche Insel, wenn auf ihr immer noch solche Krimiautoren wachsen." (Frankfurter Rundschau )

"In diesem Kriminalroman ist die Atmosphäre einer englischen Dorfgemeinschaft geradezu mit Händen zu greifen. Booths Erzählstil lässt dabei - ähnlich wie der von Ruth Rendell - den Abgrund immer ahnen. Ein Roman, der eine Gänsehaut verursacht." (Booklist )

"Hier ist ein dunkler Stern am Himmel aufgegangen." (Reginald Hill )

Klappentext

"'Der Rache dunkle Saat' unterstreicht einmal mehr Booths Stellenwert als einer unserer besten Geschichtenerzähler."
Sunday Telegraph

"Ein großer psychologischer Spannungsroman. Booth versteht es meisterhaft, den Bewohnern eines scheinbar idyllischen Dorfes die Maske der Arglosigkeit vom Gesicht zu reißen."
Publishers Weekly (über "Kühler Grund")

"England ist eine glückliche Insel, wenn auf ihr immer noch solche Krimiautoren wachsen."
Frankfurter Rundschau


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Man braucht einen langen Atem 7. August 2007
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Wieder sehr interessant, spannend, der "neue Booth", und ich warte bereits auf den nächsten! Mit den Ermittlern (Cooper, Fry und ihren Kollegen) ist man schon sehr vertraut und gespannt, wie es mit ihnen weitergeht. "Der Rache dunkle Saat" ist ein komplexes, gut geschriebenes Buch. Der Peak District wird lebendig, man kann sich das Leben in diesen kleinen Städten und Dörfern gut vorstellen, sieht die Touristenhorden vor sich, riecht und fühlt das feuchte, "typisch englische" Juli-Wetter... Und die Schilderung des Höhlensystems war natürlich etwas ganz Besonderes. Der Fall selbst: gut aufgebaut, die handelnden Personen mit Profil ausgestattet, die Auflösung befriedigt auch - dennoch ein Stern Abzug, weil dieser Krimi, wie so viele andere heutzutage, einfach zu lang geraten ist. Früher hatten "Detektivromane" (die guten alten "Whodunnits"), aber auch die Hard-boiled-Kriminalromane und die ersten Psycho-Thriller einen durchschnittlichen Umfang von 120 bis 350 Seiten. Heute kommt kein Autor mit weniger als 500 Seiten aus. Warum eigentlich? Dafür braucht man einfach einen fürchterlich langen Atem, und der Thrill bleibt manchmal doch etwas auf der Strecke.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Furchtbar langweilig 30. August 2007
Format:Taschenbuch
Ich las das englische Original:
Dies war mein zweiter Anlauf innerhalb von mehreren Monaten, diesen Thriller endlich fertig zu lesen. Obwohl die Geschichte an sich interessant ist, die Charaktere glaubhaft, ist der ganze Plot viel zu ausgewalzt, es tut sich über Seiten hinweg nichts: Es wird Landschaft beschrieben, sinniert und in Erinnerungen geschwelgt. Dies wäre ja an sich gar nicht schlecht, aber hier ist es einfach des guten zu viel. Das Buch ist mindestens 150 Seiten zu lang ! Es geht einfach die Spannung verloren, ich bin mittlerweile - im zweiten Durchlauf - circa 50 Seiten vor dem Schluß und würde das Buch am liebsten wieder auf die Seite legen. Und das, obwohl ich ein Vielleser bin und grundsätzlich englische Kriminalromane sehr gerne lese. Schade ! Verlorene Zeit - und auf seiten des Autors verlorene Mühe! Nicht empfehlenswert
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen superspannend bis zur letzten Seite! 6. Juni 2007
Von Bee
Format:Taschenbuch
Ich habe schon mehr von Stephen Booth gelesen. Mit diesem Buch ist ihm eine besonders spannende Handlung und ein sehr dichter Roman gelungen.

Die scheinbare ländliche Idylle ist nur oberflächlich. Viele haben etwas zu verbergen, sind misstrauisch, halten wichtige Informationen zurück. Durch ihr Verhalten nehmen sie Einfluss auf das Geschehen und werden zunehmend zu Beteiligten, machen sich teilweise sogar (mit-)schuldig.

Gut gefallen hat mir als Englandfan, dass auch etwas über die Landschaft vermittelt wird, den Peak District und die Höhlenformationen.

Also, Stephen Booth, bitte weiterschreiben!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar