Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 4,45 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der Prozess - StudioCanal Collection [Blu-ray]


Preis: EUR 20,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
31 neu ab EUR 16,72 1 gebraucht ab EUR 12,99

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray in der Aktion 9 Tage Schnäppchenfinale.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

Der Prozess - StudioCanal Collection [Blu-ray] + Hafen im Nebel - StudioCanal Collection [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 40,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Anthony Perkins, Jeanne Moreau, Suzanne Flon, Orson Welles, Elsa Martinelli
  • Regisseur(e): Orson Welles
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Deutsch (DTS HD Mono), Englisch (DTS HD Mono), Französisch (DTS HD Mono)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.66:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 20. September 2012
  • Produktionsjahr: 1962
  • Spieldauer: 119 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B008EPBSKE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 85.440 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

s/w
Der kleine Angestellte Josef K. wird eines Morgens ohne Angabe von Gründen verhaftet. Während seines aufreibenden Prozesses erklärt ihm niemand, warum er überhaupt vor Gericht steht. Auch von seinem Anwalt erhält K. fast keine Hilfe. Er ist in einem Albtraum gefangen, aus dem es kein Erwachen gibt – bis man ihn zu seiner Hinrichtung abholt …

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von j.h. TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 22. September 2012
Eines Tages wird der kleine Angestellte Josef K. von einer obskuren Justizbehörde verhaftet. Von einem Prozess ist die Rede - ohne dass der Angeklagte näheres über das Gericht und die Anklage erfährt. Jegliche Versuche, näheres zu erfahren, scheitern. K. wird am Ende von den übermächtigen Instanzen hingerichtet, indem zwei Henkersknechte eine Sprengladung in einem Erdloch zünden, in das sie K. geworfen haben. Und plötzlich ist ein Atompilz zu sehen ...
Orson Welles (1915-1985) schuf mit LE PROCES (1962 in französisch-italienisch-deutscher Coproduktion auf englisch entstanden) eine sehr persönliche Filmfassung von Kafkas unvollendetem Roman, indem er die Vorlage zu einem düster-expressionistischen Alptraum verdichtet. Neben Anthony Perkins als Josef K. sind Jeanne Moreau, Romy Schneider, Elsa Martinelli, Michel Lonsdale und Orson Welles selbst als zwielichtiger Anwalt Hastler zu sehen. Die Handlung wurde um 50 Jahre in die damalige Gegenwart verlegt und unter anderem in Zagreb gedreht.
Die Blu-ray aus der StudioCanal Collection präsentiert den Film in einem gestochen scharfen schwarz-weiss-Bild. Als Extras sind mehrere sehenswerte Dokumentationen über Orson Welles und Der Prozess sowie ein Interview mit dem Schauspieler Steven Berkoff enthalten. Der Text des 20seitigen Booklets stammt von dem Filmkritiker Jonathan Rosenbaum. Das FSK-Logo befindet sich auf der Einschweissfolie, beeinträchtigt das edle Media-Book also nicht.
Empfehlenswert!
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Senior am 12. August 2013
Verifizierter Kauf
Abgesehen vom perfekten Versand und alles was da so dran hängt, kann man über den Artikel und seine Verkäufer nur das beste berichten. Aber dieser Artikel ist eben ein Film und da muss man anderes sagen, anderes denken sogar anders sein. Orson Welles Interpretation von Franz Kafkas Roman (Fragment) ist eine von einem Dutzend Höchstleistungen in der Disziplin aus Roman mache Film. Auch hier heist es: Der Film ist nicht das Buch (was sonst) und damit können wir also alles verständliche hinter uns lassen und in den Bereich der Logig von Träumen eintauchen. Das Anthony Perkins hier den leidenden "K" mimt war nur einmal erstaunlich, danach richtig sich das erstaunen auf eine mutierte Romy Schneider. Und mit ihr erhählt "K" Leidens einen Ritterschlag von so ungeheuer Größe, das sich je tiefer wir in die Abgründe schauen, immer größere Möglichkeiten entfalten. Ist "Der Prozess" eine Täuschung, gibt es diesen Roman wirklich und zu letzt: gibt es diese Blu-ray wirklich? Das zu erfahren muss man bestellen, am besten gestern schon, doch wenn ihr gestern bestellt hattet, dann würdet ihr heute nicht hier sein meine Worte zu lesen. Also wird - für einige - von euch alles neu sein, wundervoll, beängstigend. Aber es wird sein, mehr als man dem armen "K" je zugestanden hat. Böser Kafka, böser Kafka.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus am 19. Dezember 2012
Verifizierter Kauf
Dieser Film ist Filmgeschichte mit vielen bekannten Schauspielern aus der Zeit und für mich ein Muß. Vielen Dank an die Blueray-Produzenten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Ist die Bluray-Fassung ungekürzt? 5 23.09.2013
Alle Diskussionen  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen