EUR 49,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der C++-Programmierer: C+... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 27,05 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Der C++-Programmierer: C++ lernen - professionell anwenden - Lösungen nutzen Gebundene Ausgabe – 16. Januar 2014


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 16. Januar 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 49,99
EUR 49,99 EUR 42,99
63 neu ab EUR 49,99 2 gebraucht ab EUR 42,99

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Wird oft zusammen gekauft

Der C++-Programmierer: C++ lernen - professionell anwenden - Lösungen nutzen + C++: Das umfassende Handbuch, aktuell zum Standard C++11 (Galileo Computing) + Grundkurs C++: C++-Programmierung verständlich erklärt (Galileo Computing)
Preis für alle drei: EUR 99,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 992 Seiten
  • Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 3., überarbeitete und erweiterte Auflage (16. Januar 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3446438947
  • ISBN-13: 978-3446438941
  • Größe und/oder Gewicht: 210 x 6 x 240,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 8.583 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Unter dem Strich hat der Einsteiger mit diesem Buch nicht nur eine geeignete Lektüre zum Selbststudium, sondern auch eini grundlegendes Nachschlagewerk zur Hand" dotnetpro, Februar 2015

Zur 1. Auflage:
"Brillieren kann das Buch vor allem dadurch, dass es dem Leser alle im professionellen Umfeld notwendigen Hilfsmittel zurechtlegt. [...] Die Sprache ist verständlich und kurzweilig, die zahlreichen Codebeispiele sind gut gewählt und erklärt." Florian Potschka, iX, Februar 2010

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Ulrich Breymann lehrt Informatik an der Hochschule Bremen. Er engagierte sich im DIN-Arbeitskreis zur ersten Standardisierung von C++ und ist ein renommierter Autor zum Thema C++. Aus seiner Tätigkeit in Industrie und Hochschule weiß er genau, worauf es bei der Softwareentwicklung mit C++ ankommt. Er versteht es, auch komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von christoph palm am 10. März 2014
Ich kann das Buch "Der C++-Programmierer" als Informatik-Professor
sowohl aus der Sicht eines Softwareentwicklers, aus der Sicht eines
Dozenten und vor allem auch aus der Sicht eines Lernenden der Sprache C++
nur wärmstens empfehlen. Das Buch ist veständlich auch für den Anfänger
geschrieben ohne den Erfahrenen zu langweilen. Jedes Kapitel wird mit
Aufgaben (Musterlösungen sind dabei) vertieft. Das Buch ist für Anfänger
hervorragend geeignet, geht aber weit über ein Anfängerwerk hinaus.
Es beleuchtet viele praxisnahe Fragestellungen wie Sichere Programmentwicklung,
Unit-Tests, Makefiles (und Cmake), Iteratoren, GUIs und einiges mehr.

Damit kann das Buch zu einem langjährigen Begleiter des Programmierers werden:
als Nachschlagewerk ebenso wie als vertiefende Literatur zum weit verzweigten
Gebiet der Programmierung. Durch vielfältige Hinweise auf geeignete Lösungskonzepte
für diverse Fragestellungen kann dieses Buch helfen, aus einem Anfänger einen
Programmierer und aus einem Programmierer einen guten Programmierer zu machen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helge am 19. März 2014
Verifizierter Kauf
Schon mit einem der Vorgänger des Buchs (2008?) bin ich sehr gut zurechtgekommen. Das Lehrbuch ist die sprachlich und fachlich beste deutschsprachige Darstellung von C++, die ich kenne! Der Text ist gut zu verstehen und das Verständnis wird durch viele erklärenden Beispiele unterstützt. Die Beispiele mit dem rechner auszuprobieren bringt schnell Erfolgserlebnisse. Die Kapitel bauen aufeinander auf und sind flüssig zu lesen. Bei manchen in die Tiefe gehenden Abschnitten wird empfohlen, sie beim ersten Lesen zu überspringen. Das erleichtert den Lernfortschritt, finde ich.

Der Abschnitt "C++-Rezeptbuch" bietet Lösungen für viele praktische Programmierprobleme. Sehr motivierend finde ich die Tipps, wie man stilsicher und gut objektorientiert programmiert! Es geht nicht nur um die Sprache C++ an sich, sondern auch um die Kunst oder besser die methode des Programmierens. Zahlreiche Hinweise und Beispiele helfen dabei. Das Literaturverzeichnis verweist auf Quellen und weiterführende Literatur (guter Tipp: Scott Meyers). Zu den vielen Übungen gibt es Musterlösungen. Es macht Spaß, C++ mit einem so gut durchdachten Buch nach und nach zu entdecken!

An vielen Stellen zeigt Breymann, wwarum etwas in C++ gerade so und nicht anders geschrieben werden sollte. Das hat mir manches Aha-Erlebnis gebracht. Echt wertvoll! In anderen Büchern habe ich das so klar nicht gefunden. Daran sieht man B.'s Hintergrund. Gefallen hat mir auch, dass er Elemente der Sprache C bringt (C ist Teil von C++), aber empfiehlt, einige davon wegen der Fehleranfälligkeit möglichst wenig zu nutzen. Sehr berechtigt, mit Zeigern hatte ich schon Probleme. Der neuere C++11-Standard hat keine extra Abschnitte, sondern ist integriert worden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jörg Breisch am 17. März 2014
Das Buch bietet eine sehr gute und praxisorientierte Einführung in die Sprache C++ auf der Grundlage des aktuellen Standards. Besonders gut gefällt mir der auf die praktische Anwendbarkeit ausgerichtete Stil, der einen anhand von Beispielen mit konkretem Code schnell zu den wesentlichen Punkten bringt. Das Buch geht bezüglich subtilerer Themen des Sprach-Standards nicht allzu sehr in die Tiefe, aber beides (Einführung und Detailtiefe) kann ein einzelnes Buch angesichts einer ISO-Sprachspezifikation von über 1300 Seiten auch kaum leisten. Vielmehr liefert es mit seinen Rezepten, Tipps und Anwendungsbausteinen über die bloße Erläuterung der Sprachdefinition hinaus noch einen erheblichen Mehrwert für die Praxis.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von SmileMZ am 4. August 2014
Es ist ein Werk, welches sehr schnell den Einstieg in die Programmiersprache C++ gewährt. Es werden alle relevanten Themen verständlich (und nicht lange um den Brei geredet) behandelt, so dass es stets nachzuvollziehen ist.

Die Idee mit den Aufgaben zum Kapitelende die man zum Selbsttest meistern kann / soll gibt einen die Möglichkeit sein Verständnis in Frage zu stellen.

Jetzt zum "Sternabzug":
1. Wer viel mit Datenbanken hantiert, wird sich wünschen auch zu wissen wie man via einer ODBC Schnittstelle jede SQL ANSI Datenbank ansprechen kann.
2. Neben QT gibt gibt es ein weiteres (ebenfalls ein weit verbreitetes) Baukasten-System namens wxWidgets mit dem man ebenfalls Betriebssystem übergreifend Programme schreiben und übersetzen kann, und das gleiche Resultat erzielen lässt.

Der Unterschied: wxWidgets darf auch kommerziell genutzt werden, wobei QT unter einer Dual-License vertrieben wird.
Wer mit QT Geld verdienen möchte, wird sehr tief in die Tasche greifen müssen was bei wxWidgets nicht der Fall ist.

Deshalb, ein paar Seiten die das Thema wxWidgets abhandeln würden wäre sehr wünschenswert.

Leichter Einstieg für jedermann (wohlgemerkt mit vorigen Programmierkentnissen).

C++ ist keine einfache Programmiersprache und nicht zu vergleichen mit Java bei denen es keine Pointer gibt!

Wer aber schon einmal mit einer Hochsprache hantierte bei der Objektorientierung, Vererbung / Mehrfachvererbung eine Rolle spielte wird sich mit diesem Buch sehr schnell zurecht finden.
Wer nie im Leben vorher programmiert hat, sollte aber lieber die Finger davon lassen.

Sonst, im großem und ganzen ein SEHR GUTES UND GELUNGENES BUCH... Klare Kaufempfehlung !!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen