In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Der Prinz der Wölfe auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Prinz der Wölfe
 
 

Der Prinz der Wölfe [Kindle Edition]

Quinn Loftis , Anja Weiligmann
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (56 Kundenrezensionen)

Kindle-Kaufpreis: EUR 4,99
Preis für Prime-Mitglieder: Dieses Buch mit dem Kindle gratis ausleihen Prime berechtigt

  • Einschließlich kostenlose drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Für Kindle-Besitzer

Als Mitglied bei Amazon Prime können Sie dieses Buch ohne zusätzliche Kosten mit Ihrem Kindle ausleihen. Sie sind noch kein Prime-Mitglied? Jetzt anmelden.

Mit einer Amazon Prime-Mitgliedschaft können Kindle-Besitzer jeden Monat kostenlos, ohne Rückgabefristen und Wartezeiten eines von mehr als 200.000 Kindle eBooks ausleihen. Mehr über die Kindle-Leihbücherei.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,99  
Taschenbuch EUR 9,99  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Jacque Pierce ist eine ganz gewöhnliche Siebzehnjährige aus Coldspring, Texas, mit einem ganz normalen Leben – bis im Haus gegenüber ein mysteriöser rumänischer Austauschstudent namens Fane einzieht. Sie und ihre besten Freundinnen Sally und Jen haben noch keine Ahnung, dass die letzten beiden Wochen ihrer Sommerferien jede Menge Überraschungen parat haben werden. Jacque fühlt sich seit ihrer ersten Begegnung unwiderstehlich zu Fane hingezogen.

Was sie nicht weiß, ist, dass Fane ein Werwolf und sie seine Gefährtin und Seelenverwandte ist. Dummerweise ist Fane aber nicht der einzige Wolf in Coldspring: Gerade als Fane und Jacque sich besser kennenlernen, kommt ein anderer Wolf ins Spiel und beansprucht Jacque als seine Auserwählte. Fane muss jetzt um das Recht kämpfen, das Bindungsritual durchzuführen, das zwar sein Geburtsrecht ist, ihm aber von einem durchgeknallten Alphatier streitig gemacht wird.

Werden Fanes Gefühle für Jacque stark genug sein und ihm die Kraft geben, seinen Feind zu besiegen? Wird Jacque sich ihrem Schicksal fügen und das Ritual mit Fane vollziehen?

Über den Autor

Die preisgekrönte Autorin Quinn Loftis lebt mit ihrem Mann, ihrem Sohn, dem Dobermann Nora und der Katze Phoebe (die sich für eine Ninja hält) im malerischen West-Arkansas. Sie hat bisher acht Romane veröffentlicht, darunter den USA Today-Bestseller »Fate and Fury«, und ist sich des großen Glücks bewusst, dass sie dem Schreiben als Vollzeitbeschäftigung nachgehen kann und viel Unterstützung von ihren Lesern erhält.

In ihrer Freizeit liest und häkelt sie gerne, treibt Sport und verbringt mit Vorliebe Zeit mit ihrer Familie und ihren Freunden. Sie schreibt ihren ganzen Erfolg Gott zu, da er ihr die Kreativität und Fantasie zum Schreiben geschenkt hat.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Die preisgekrönte Autorin Quinn Loftis lebt mit ihrem Mann, ihrem Sohn, dem Dobermann Nora und der Katze Phoebe (die sich für eine Ninja hält) im malerischen West-Arkansas. Sie hat bisher acht Romane veröffentlicht, darunter den USA Today-Bestseller »Fate and Fury«, und ist sich des großen Glücks bewusst, dass sie dem Schreiben als Vollzeitbeschäftigung nachgehen kann und viel Unterstützung von ihren Lesern erhält. In ihrer Freizeit liest und häkelt sie gerne, treibt Sport und verbringt mit Vorliebe Zeit mit ihrer Familie und ihren Freunden. Sie schreibt ihren ganzen Erfolg Gott zu, da er ihr die Kreativität und Fantasie zum Schreiben geschenkt hat.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein grandioser Serien Auftakt..... 22. Juli 2014
Von Ramona Skarbon TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
......der mich komplett von dem Socken gehauen hat.

Inhalt:

Die 17 jährige Jacquelyn Pierce konnte es gar nicht mehr erwarten endlich den ominösen Austauschschüler aus Rumänien zu Gesicht zu bekommen, der für 1 Jahr bei ihren Nachbarn den Henrys einziehen würde. Vor lauter Neugierde saß sie schon Stunden am Fenster und beobachtete das Nachbarhaus. Sie staunt nicht schlecht, als plötzlich eine schwarze Stretchlimo direkt vor dem Nachbarhaus zum stehen kommt, und daraus der süßeste Junge heraus sprang, den sie je gesehen hatte. Als ihre Gedanken wieder klar werden, fragt sie sich, welcher Austauschschüler bitte mit einer Limo vor fährt!? Während sie noch überlegt, hört sie plötzlich eine Stimme in ihrem Kopf, und Jacque erklärt sich Sekunden später, für völlig verrückt. Sofort ruft sie bei ihre Freundinnen Jen & Sally durch, um ihnen alles genau zu berichten. Am nächsten Tag begleiten alle Jacques Mom mit einem Willkommen Essen zu den Nachbarn. Der Austauschschüler stellt sich ihnen als der 17 jährige Fane Lupei vor und durchbohrt Jacque mit seinen Blicken. Das alleine scheint aber für die Gefühlslage von Jacque nicht zu reichen, denn als Fane sich ihren Freundinnen vorstellt, spürt sie plötzlich, dass sie fast vor Eifersucht geknurrt hätte. Wenn das alles nicht schon verrückt genug gewesen wäre, gibt ihr, ihre plötzliche Eifersucht definitiv den Rest. Während sie wenig später intensiv darüber nachdenkt was mit ihr los sei, outet sich währenddessen die Stimme in ihrem Kopf als Fane.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Merla
Format:Kindle Edition
Inhalt: s. oben

Meine Meinung:
Die kleingewachsene Jacquelyn hat es nicht einfach. In einem Moment war sie einfach nur ein 17 jähriges Menschen-Mädchen, welches ihr letztes Highschool-Jahr vor sich hatte und nur die Ferien mit ihren zwei witzigen, mitunter vorlauten Freundinnen genießen wollte. Als Austauschschüler Fane im Nachbarhaus ankommt, wird ihr Leben innerhalb kürzester Zeit gänzlich auf den Kopf gestellt.
Fane, der sich als ihr Gefährte entpuppt, beschert ihr beinahe im Minutentakt ein Wechselbad der Gefühle. Im Gegenzug bekommt er die unterschiedlichen Facetten ihres Wesens zu spüren. Sie ist temperamentvoll, aufbrausend und impulsiv, aber auch mit einer guten Portion Humor und ebenso mit Sarkasmus ausgestattet. Daneben ist sie gefühlsbetont, warmherzig und mitfühlend. Sie besitzt ein gutes Gespür für die Gefühle anderer.
Fane ist, wie Freundin Jen bemerkt, ein echtes "Sahneschnittchen" von einem Kerl. Er ist groß, schwarzhaarig und besitzt blaue Augen. Als Wolf und angehender Alpha ist er natürlich auch dominant, besitzergreifend und fürsorglich.
Die Geschichte bietet alles was das Leserherz begehrt: Einen flüssigen, mitreißenden Schreibstil; spritzige Dialoge - hervorzuheben sind hier die sympathischen Freundinnen Jacquelyns; humorvolle Situationen; Romantik und eine gute Portion Spannung die in einem wirklich packenden und gefühlsstarken Showdown endet.
Die Bedrohung ist mit Ende des Buches beigelegt, aber die Geschichte ist noch nicht zu Ende.

Eigentlich bin ich immer skeptisch, wenn ich vor Lesebeginn weiß, dass das Buch nicht gänzlich in sich abgeschlossen ist.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Der Prinz der Wölfe ist ein Buch über Werwölfe und ihren Umgang mit Menschen und über Menschen und ihren Umgang mit Werwölfen.
Es geht um Jacque und Fane. Fane ist ein Werwolf aus Rumänien, sein Vater ist der Alpha der dortigen "Canis Lupis", wie die Wölfe sich selbst nennen. Daher wird Fane, als zukünftiger Alpha, auch der "Prinz der Wölfe" genannt, vor allem, da sein Vater stärker als viele andere Alphas ist. Jacque ist ein nicht ganz normales Mädchen, die oft die Gefühle anderer Personen spüren kann, beispielsweise die ihrer Mutter. Das kommt nicht oft vor, meistens nur dann, wenn die Gefühle besonders stark sind.
Fane fliegt als Austauschschüler nach Amerika. Als er dort ankommt spürt er etwas, das ihn anfangs sehr verwirrt. Das Mädchen von gegenüber, Jacque, sie ist etwas besonderes. Er kann in ihren Gedanken mit ihr kommunizieren, was sie anfangs sehr verängstigt. Auch hat er sehr tiefe Gefühle für sie, obwohl er sie nicht einmal kennt. Auch Jacque fühlt sich nach anfänglicher Verwirrung und Angst zu ihm hingezogen. Als er ihr schließlich erklärt, was er ist und was ihre Rolle sein soll, tritt Lucas ins Geschehen. Er ist der Alpha des örtlichen Rudels und erhebt Anspruch auf Jacque. Nun muss Fane sich auf einen Kampf um Leben und Tod einlassen, um seine Gefährtin und sich zu retten.
Das Buch ist wunderbar geschrieben. Es ist total interessant. Da es zwischen Jacque und Fane wechselt, kann man beide sehr gut verstehen, ihre Gefühle und Hintergedanken.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Einfach toll
Super Buch! Tolle und bezaubernde Geschichte. Es ist so interessant, dass man nicht aufhören kann zu lesen. Empfehlenswert! Einfach toll.
Vor 4 Stunden von Kleo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen der prinz der wölfe
wer diese art von bücher mag, muss es unbedingt lesen- wunderbar und spannend.kann es jedem nur empfehlen- viel spass beim lesen.
Vor 8 Stunden von Karin Krall veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung nach Schema-F
Unterhaltende Jugendfantasy!
Quinn Loftis entführt uns mit ihrem Roman "Der Prinz der Wölfe" in die Welt der sogenannten Grauen, einer besonderen... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Tagen von ColourfulMind veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ein gutes Buch für Teenager
Die Geschichte ist gut, nicht zu einhundert Prozent vorhersehbar und hat mich gut unterhalten, nachdem ich in den Schreibstil hineinzufinden hatte. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von ichbinich veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Mh...
nun hab ich das Buch durchgelesen und bis jetzt kam bei mir keine Spannung auf. Die Charaktere blieben weitestgehend farblos und blass und so blieb auch das Mitfiebern aus. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Sturmi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen KRASS
in diesem Buch konnte ich lachen( sehr sehr viel lachen) , weinen und noch vieles mehr dieses Buch ist definitiv mein Lieblingsbuch
KOMPLIMENT AN DIE AUTORIN !!!
Vor 9 Tagen von sabine gabel veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Schrecklich, Miserabel und Grauenhaft
Ich bin vollkommen enttäuscht vom Prinz der Wölfe und weine um jeden Cent den ich bezahlt habe. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Tagen von Herzchen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Schönes buch
Eine kurze aber schöne geschichte.es geht zwar alles hop la hop aber schön geschrieben.Ich denke nach mir die bücher auf englisch zu holen weil ich wissen... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von Amazon Customer veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Fane Lupi und Jacquelyn Pierce
Das ist sehr schöne Geschichte über Fane und Jacque. Wegen des Buches habe ich ziemlich viel gelacht. Aber trotzdem fällt mir was. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von Kamila veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Toll!
Sehr schöne und romantische Geschichte, kann es kauf erwarten die Fortsetzung zu lesen.
Habe es in 1 eime Tag verschlungen.
Vor 10 Tagen von Michaela Geier veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden