oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 4,35 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der Preis des Todes

Patricia Kaas , Serge Hazanavicius , Thierry Binisti    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 12. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Der Preis des Todes + Der Kandidat + Sebastian Bergman - Spuren des Todes 1 [2 DVDs]
Preis für alle drei: EUR 35,79

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Patricia Kaas, Serge Hazanavicius, Raphaël Boshart, Marie Vincent, Jonathan Cardonnel
  • Regisseur(e): Thierry Binisti
  • Komponist: Thierry Westermeyer
  • Künstler: Jean Minondo, Jean-Pierre Alessandri, Jean-Paul Husson, Fabienne Bichet, Dominique De Wever, Pascaline Suty, Stéphane Thiébaut, Olga Vincent, Eric Rognard
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch, Französisch
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 25. Oktober 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00ETHPLQ8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.126 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Cathy (Patricia Kaas) steckt mitten in den letzten Vorbereitungen für die Geburtstagsparty ihrer Tochter. Eva wird 20 und blickt erwartungsvoll auf einen neuen Lebensabschnitt: Sie wird in Kürze ihr Medizinstudium beginnen. Ein Grund mehr ausgelassen zu feiern. Es soll ein unvergesslicher Tag werden und das perfekte Geschenk hat Cathy auch gefunden: ein Auto. Als Eva jedoch nicht nach Hause kommt, beginnen sich Cathy und ihr früherer Ehemann Richard (Serge Hazanavicius) Sorgen zu machen. Niemand kann sie auf die schreckliche Tatsache, mit der sie ab jetzt leben müssen, vorbereiten: Eva ist tot – brutal ermordet. Ein Journalist hat die Identität des Opfers rausbekommen und in der Presse enthüllt. Was folgt, ist ein Medien-Zirkus. Die Medien setzen alles daran, mit Cathy oder Richard über den schrecklichen Mord an ihrer Tochter zu sprechen. Der unvorstellbare Vorfall lastet schwer auf den Eltern und schlagartig steht ihr Leben Kopf. Ein unerbittlicher Kampf, um die Aufklärung des grausamen Mordes beginnt...

 Der Preis des Todes 01
 Der Preis des Todes 02
 Der Preis des Todes 03

Der Preis des Todes besticht durch seine hervorragend besetzten Hauptrollen. Patricia Kaas, erfolgreichste französische Sängerin, beeindruckt mit ihrem schauspielerischen Talent als leidende Mutter Cathy in ihrer zweiten Hauptrolle. Der französische Darsteller Serge Hazanavicius spielt ihren Mann Richard, der nach der Trennung von seiner Frau Cathy und dem Tod seiner Tochter Eva von Schuldgefühlen geplagt wird.

Inklusive:

• Hörfilmfassung: Die Audiodeskription ermöglicht es blinden und sehbehinderten Menschen, in den Genuss des Filmes zu kommen.
• Deutsche und französische Sprachfassung
• 36-minütiges Making Of

VideoMarkt

Die geschiedene Cathy ist mit den Vorbereitungen für die Geburtstagsfeier ihrer Tochter Eva beschäftigt. Die junge Frau will demnächst ein Medizin-Studium in Paris beginnen und soll mit einem eigenen Auto überrascht werden. Doch Eva kommt nicht nach Hause und ist auch nicht erreichbar. Verzweifelt wendet sich Cathy an die Polizei. Während sie eine Vermisstenanzeige aufgeben will, werden die Beamten zu einem Einsatz gerufen. Eine weibliche Leiche wurde gefunden. Cathy folgt den Ermittlern und bald werden ihre schlimmsten Befürchtungen traurige Gewissheit. Bei der Toten handelt es sich um ihre Tochter Eva. Während Cathys Ex-Mann von Schuldgefühlen geplagt wird, kennt Cathy nur noch ein Ziel: Sie will den Mörder ihrer Tochter finden.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen solide gespieltes Drama um Verlust des Kindes 3. November 2013
Von Thorsten TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Die französische Schauspielerin und Sängerin Patricia Kaas spielt im TV-Film "Der Preis des Todes" die zweifache Mutter Cathy Chartiez deren Tochter Eva auf der Feier ihres eigenen 20. Geburtstages nicht auftaucht und später tot - erschlagen aufgefunden wird.
Cathy und ihr Ex-Mann stürzen in eine Krise, die sie auch finanziell trifft, da sie ihr Haus aufgrund von eventuellen Beweisen nicht verkaufen dürfen und sie mit ihrer Trauer fertig werden müssen. Die Tage ziehen ins Land und die Polizei findet keine nennenswerten Hinweise, das Interesse der Pressegeier geht auf einmal gehen null. Da macht sich Cathy selbst auf die Suche mit Flugblättern und Recherchen.
Auch wenn Cathy bzw. Patricia Kaas nicht nur optisch etwas an Jodie Foster erinnert ist das Ganze hier weniger spannend als ähnliche Streifen (die aber mehr Budget haben) mit der US-Schauspielerin und mehr Drama als Krimi und hat quasi keine Action. Geübte Krimischauer finden den wahren Mörder ganz schnell in der wohl wahren Geschichte. Es geht eher um eine Frau die sich durch Trauer und Probleme kämpft und viel bewegt.
Als Extra gibt es eigene und Fremdtrailer sowie ein Making Of von 26 Minuten. Das ist ordentlich.
Insgesamt ein solider TV-Film mit bekanntem Thema (Verlust des erwachsenen Kindes) was aber leider jedes Jahr und länderübergreifend aktuell ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen sehenswert 19. Dezember 2013
Von sarmoti
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Als Patricia Kaas Fan ist der Film natürlich Pflicht.
Leider synchronisiert Patricia sich nicht selbst was noch etwas Schoner wäre,
aber auch so ist der Film sehenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar