In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Der Partner: Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Der Partner: Roman [Kindle Edition]

John Grisham
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (112 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 9,95  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 13,90 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Audio CD --  


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Vor lauter besinnlicher Vorweihnachtsstimmung mal wieder so richtig Lust auf Thrill? Dann ist das Hörspiel Der Partner nach dem Roman von John Grisham genau das richtige Kontrastprogramm.

In Brasilien führt Danilo Silva ein zurückgezogenes Leben. Nichts deutet darauf hin, dass er vor Jahren als Patrick Lanigan 90 Millionen Dollar beiseite geschafft und der Welt seinen eigenen Tod vorgespielt hat. Doch der ehemalige FBI-Agent Jack Stephano ist ihm auf den Versen und lässt eines Tages die Falle zuschnappen. Er schreckt vor nichts zurück um herauszubekommen, wo das Geld ist -- doch das weiß nur die geheimnisvolle Anwältin Eva Miranda. Die atemlose Jagd um Geld, Macht und Gerechtigkeit hat schon begonnen.

Miterleben statt Lesen: Das Hörspiel setzt das Buch perfekt um und bringt die knisternde Spannung, das Tempo und die überraschenden Wendepunkte der Story wirklich gut rüber. Dafür sorgen neben den Profi-Sprechern, wie Christian Redl, Ulrike Krumbiegel und Ulrich Noethen, vor allem die rasanten Schnitte, die Musik à la Hitchcock und die realistische Geräuschkulisse.

Der Hörer taucht zweieinhalb Stunden ab in den Dschungel des Verbrechens und der amerikanischen Justiz. Intrigen und Korruption, Misstrauen und Lügen beherrschen die Szene. Die Spannung hält einen bis zum Schluss in Atem, wenn man glaubt, das geniale Verwirrspiel endlich durchschaut zu haben und dann doch alles ganz anders kommt.

John Grisham ist der Meister des Justiz-Krimis und ein echter Insider: in Mississippi geboren, war er dort Parlamentsabgeordneter und Anwalt, bevor er mit seinem Buch Die Firma Weltruhm erlangte. Die Berliner Morgenpost schrieb über Der Partner: "Das ist Grishams bester Plot." -- Spieldauer: 158 Minunten, 2 Kassetten. --Dagmar Rosenberger

Kurzbeschreibung

»Ein erzählerischer Triumph, eine stilistische Freude.« Daily Telegraph


Bevor sie die Falle zuschnappen ließen, hatten sie Danilo Silva rund um die Uhr bewacht. Er führte ein ruhiges Leben in einem heruntergekommenen Viertel in einer kleinen Stadt in Brasilien. Nichts deutete darauf hin, dass er neunzig Millionen Dollar beiseite geschafft hatte ...



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1024 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 464 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag; Auflage: 13. (18. März 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00BD110SQ
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (112 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #2.528 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Kurz und knapp sind die meisten von John Grishams Buchtiteln: "Der Gefangene", "Das Urteil", "Der Anwalt", "Das Testament". Sie lassen bereits erahnen, dass der 1955 geborene Autor Jurist ist. John Grisham lebte in den 80er-Jahren als niedergelassener Anwalt in Southaven, Mississippi, und genau diese Tätigkeit brachte ihn schließlich zum Schreiben. Ein Vergewaltigungsfall mit einem minderjährigen Opfer ließ ihn nicht mehr los. So entstand sein erster Roman, "Die Jury", den er neben einem 12- bis 14-stündigen Arbeitstag vorwiegend in der Nacht verfasste. Diesem ersten Bestseller sind seither weitere Thriller gefolgt, die ebenfalls die Bestsellerlisten stürmten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Typischer Grisham 18. Dezember 2001
Format:Taschenbuch
"Der Partner" ist ein typisches John-Grisham-Buch. Es geht um einen Anwalt, der sich mit dem Geld eines Klienten aus dem Staub gemacht hat und jetzt von ihm und seinen Ex-Partnern durch die halbe Welt verfolgt wird. Als er schließlich gefunden ist, beginnt für ihn die Tortur erst. Mit Hilfe eines alten Freundes, seiner Anwältin und seiner Rechtskunst versucht er sich schließlich aus all seinen Problemen herauszuwinden.
Das Buch lässt sich sehr gut lesen, man bekommt gar nicht genug davon und bleibt bis zum -etwas unorthodoxen- Ende dran.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein hervorragender Grisham 8. August 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
John Grisham hat die Gabe, die amerikanische Rechtsanwaltswelt als eine Welt voller großer Fälle, unglaublicher Komplotte und ausgetüftelten Hinterlistigkeiten darzustellen und den Leser doch immer auf der Seite des Rechtsanwaltes zu halten. So auch in „Der Partner", in der es um einen vermeintlichen toten Kanzleianwalt geht, der gerade das Firmenkonto um ein paar hundert Millionen Dollar erleichtert hat. Hier setzt das Buch ein und beschreibt, wie die geprellte Anwaltskanzlei Himmel und Hölle in Bewegung setzt, den untreuen Sozius zu finden. Als das dann so weit ist, beginnt dieser mit einem Spiel, in dem er Schritt für Schritt akribisch geplant hat. Natürlich muß man zugunsten des Buches annehmen, daß ein Mensch einen Handlungsablauf derart ausgefeilt planen kann. Wie aber in den meisten Grisham-Büchern hält der Schluß noch so einige Überraschungen parat, die den Leser hinterher immer etwas traurig hinterlassen. Alles in allem war es mal wieder eine fesselnde Story, die sich diesmal ganz in der Welt der Kanzleien abspielt und nicht ein Angriff auf eine große Konzernmacht wie die Zigarettenindustrie beispielsweise in „Das Urteil" darstellt. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsames Buch mit leichten Schwächen ! 7. Mai 2012
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
"der Partner" ist nach "die Firma" mein zweites Buch von Grisham. Zum Inhalt will ich nicht viel schreiben, nur soviel: es geht wieder um einen Anwalt. Diesmal entwendet der Protagonist (Patrick) 90 Millionen Dollar, wird um die halbe Welt gejagd u. schließlich aufgespürt. Der Großteil des Buches beschäftigt sich dann mit den Hintergründen des verschwundenen Geldes, wie konnte Patrick verschwinden u. seinen Tod vortäuschen u. um die Frage wo das Geld geblieben ist.
Die Charaktere sind hier im Gegensatz zur Firma nicht ganz so scharf gezeichnet u. es dauert recht lange bis man Sympathie für Patrick u. seine Geschichte aufbringen kann. Allerdings ist das Lesevergnügen trotzdem von der ersten bis zur letzten Seite recht hoch u. man will immer wissen wie es jetzt weitergeht.
Der Größte Kritikpunkt ist allerdings, dass sich die Lösung der ganzen Geschichte bzw. Patricks Plan relativ schnell dem Leser offenbart u. man eigentlich nach 2/3 des Buches schon ungefähr weiß wie es enden wird.
Fazit: sicherlich kein Buch zum mehrmals lesen; allerdings als nette Bettlektüre ohne große Ansprüche durchaus zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vorhersehbar 24. Dezember 2012
Von Mediatrice TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Die erste Hälfte des Buches ist noch ganz nett und spannend zu lesen, wenn auch da schon total vorhersehbar.

Dann nervt es zusehends, dass der Hauptdarsteller immer nur bröckchenweise seine Geschichte preisgibt. So wird, in meinen Augen, zu sehr künstlich Spannung aufrechterhalten. Einen echt, nachvollziehbaren Grund gibt es nämlich nicht dafür.

Ein Anwalt (Der Partner) einer Mehrparteienkanzlei will aus seinem Leben aussteigen, da kommt ihm das 90 Millionen Projekt gerade richtig. Er reißt es sich unter den Nagel. Die 90 Millionen sind aber natürlich mit Politikern, Bestechungsgeld usw. behaftet. Er gibt es nicht aus, sondern legt es an und lebt davon irgendwo im tiefsten Brasilien. Seinen Tod täuschte er vor. Irgendwann bekommen sie ihn natürlich doch und er schafft es, da er wichtige Gespräche aufgenommen hat, dass er freigesprochen wird. Er gibt das Geld zurück und kann sozusagen die Zinsen behalten.

Außerdem fragte ich mich, wieso er sich einer Gesichtsoperation unterziehen musste, wenn er eh damit rechnete irgendwann entdeckt zu werden...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von M. Vesque
Format:Taschenbuch
Ein Top-Anwalt aus einer mächtigen Kanzlei prellt seine Partner um 90 Millionen Dollar und setzt sich nach Brasilien ab! Trotz Gesichsoperation und einem unauffälligen Leben in einer Kleinstadt wird er nach Jahren von Killern gefunden, die von seinen ehemaligen Partnern engagiert wurden, um Danilo Silva, wie er sich jetzt nennt, zu finden! Doch das Geld stammte aus einer geheimgehaltenen Erpressung der Regierung, in die auch noch ein hoher Senator verwickelt ist! Patrick Ryan, so sein wahrer Name, hat aber vor seiner Flucht alle nur erdenklichen Beweise gesammelt, .. Ein sehr spannender Grisham, wobei auch noch eine Liebes-Beziehung Jacks zu einer Brasilianerin eine Rolle spielt. Klasse!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute Urlaubs- und Feierabend-Lektüre! 18. Juli 2002
Von Reminka
Format:Taschenbuch
Eigentlich wollte ich in der Bücherei von Grisham "Der Richter" erwischen, aber inzwischen bin ich froh, daß ich es nicht bekam (ist wohl öde) und mir stattdessen "Der Partner" schnappen konnte!! Im Fahrstuhl der Bücherei fragte eine Besucherin dann ganz gierig, wo ich denn das Buch her hätte, sie sei schon mehrmals am Boden des Regals vorbeigekrabbelt und NIE sei was von Grisham da....grins!
"Der Partner" ist ein richtig gutes spannendes Buch! Ich habe gleich in der S-Bahn begonnen und war sofort "drin" im Buch, das ist ja selten genug der Fall. Und die neueren Bücher von G. sind alle etwas enttäuschend, finde ich - aber dieses hier: spannend, eine gute Geschichte, die vor allem auch neugierig macht. Der Inhalt wird ja hier zur Genüge beschrieben. Natürlich kommen die obligatorischen Anwälte drin vor, aber stets kurzweilig, man ist immer wieder auf's Neue über die juristischen Winkelzüge überrascht und auch über die z.T. unerwarteten Wendungen der Geschichte durch die Aktionen der Beteiligten, d.h. hier: der einzelnen Partner; der Leute, die ihn suchten; dem FBI; der betrogenen Kanzlei sowie der Ehefrau, die dank des inszenierten Todes 2 Millionen Lebensversicherung kassierte und deren Lover den "auferstandenen" Helden der Geschichte nun beseitigen will, schließlich bringt nur ein toter Ehemann Geld....- es ist also spannend. Und die Vorstellung, mit 90 Millionen unterzutauchen...hm...ob man das könnte? Patrick hat's gemacht - und wie, wird hier beschrieben. Gutes Buch!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Einer der besten Grishams!!!
Neben der Firma und das Urteil meines Erachtens der beste Grisham!
Ein perfekter Plot, in dem alles aufgelöst und in der bekannten, spannenden Art beschrieben wird. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von Oliver veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Partner
Grisham schreibt, wie in all seinen anderen Büchern, spannend bis zur letzten Seite. Mit dem Ausgang habe ich nicht gerechnet.
Vor 1 Monat von Marlis O veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wunderbar "grishamig" und trotzdem noch überraschend
Danilo Silva lebt als völlig unbescholtener Mensch irgendwo in einer unbedeutenden Kleinstadt in Südamerika. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Raphaela Hofmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannung bis zur letzten Minute!
eine faszinierende Story, ein außergewöhnlicher Verbrecher und ein juristisches Kleinod als Story, die nur durch das wahre Leben gelegentlich noch übertroffen wird
Vor 5 Monaten von Kwerdenker veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Spieldauer
Ich trage mich mit dem Gedanken, dieses Hörbuch zu kaufen. Nur frage ich mich, was ist das für eine Spieldauer???
2 Stunden 37 Minuten? Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Hattie0854 veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen spannend wie alle Grisham
Eine klasse Story, die sich flott liest und von der ersten bis zur letzten Seite beste Thriller-Unterhaltung bietet. Nur der Schluß ist etwas Grisham ungewöhnlich
Vor 5 Monaten von Loha veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Jaja
gutes Buch, hat spass gemacht, auf jeden Fall wieder, ende nicht so gut, Autor soll besseres einfallen lassen, sonst gut, macht spass
Vor 5 Monaten von Bert Brot veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Typisch Grisham
Spannend bis zu letzt, mit unerwartetem Ausgang. Wenn jemand Grisham mag absolut lesenswert. Ein Stern Abzug weils doch etwas unwahrscheinlich war.
Vor 6 Monaten von Franz Ferdinand veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Endet unrealistisch
Als Fan von Grisham gefiel mit wieder einmal die Schreibweise auch die Wendungen im Verlauf der Handlung. Zwei Drittel des Buches sind spannend aber zum Schluss hin stark abbauend. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Bernd S04 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein weiterer guter Grisham
Ein ausgezeichneter Justiz-Roman, wie man es von John Grisham kennt, mit sehr durchdachtem Plot, sehr realistisch erzählt. Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Anna Levermann veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden