Jetzt eintauschen
und EUR 5,85 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Nordirlandkonflikt: Ursprung, Verlauf, Perspektiven [Taschenbuch]

Frank Otto
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kurzbeschreibung

26. Oktober 2010
Der Nordirlandkonflikt steht derzeit im Schatten anderer, blutiger Auseinandersetzungen. Es scheint, als schreite der 1998 eingeleitete Friedensprozess voran. Tatsächlich jedoch bleibt der Antagonismus zwischen protestantischer und katholischer Bevölkerungsgruppe weiterhin unversöhnlich, das Gewaltniveau hoch. Das Buch behandelt in komprimierter Form die Wurzeln des Konfliktes seit dem 17. Jahrhundert, die Entwicklung des nordirischen Staates als unmittelbare Vorgeschichte des Bürgerkriegs und seinen Verlauf. Abschliessend werden der heikle Friedensprozeß und dessen Perspektiven thematisiert.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Sichern Sie Ihre Daten kostengünstig und sicher im europäischen Amazon Web-Services-Rechenzentrum. So einfach geht‘s


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 160 Seiten
  • Verlag: C.H.Beck; Auflage: 2 (26. Oktober 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3406611273
  • ISBN-13: 978-3406611278
  • Größe und/oder Gewicht: 18,8 x 12,2 x 0,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 142.121 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hervorragender Überblick 19. Mai 2013
Von Honeybal Lektor TOP 100 REZENSENT
Verifizierter Kauf
Das Buch ist hervorragend recherchiert und bietet einen umfassenden Überblick über die Problematik des Nordirlandkonfliktes. Die Darstellung setzt bereits bei den Anfängen des irisch-britischen Konfliktes an und liefert eine umfassende Gesamtschau über die historischen Ursachen. In einer chronologischen Abfolge werden alle wichtigen Etappen dieses Konfliktes gut nachvollziehbar dargestellt inkl. Troubles, Karfreitagsabkommen etc. Ebenso werden gesellschaftliche Aspekte des Konfliktes mit beleuchtet. Kurzum, im deutschsprachigen Raum wohl die oder zumindest eine der besten Gesamtsdarstellungen zu einer komplexen Problematik, die allen Ansprüchen gerecht wird.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Zusammenfassung! 2. April 2014
Von Christoph
Verifizierter Kauf
Ich muss ja gestehen, dass ich einen Narren an den Buchreihen vom Beck-Verlag gefressen habe. Die Preise sind zumeist sehr fair, die Bücher von kompetenten Vertretern ihrer Zunft geschrieben und es handelt sich nicht um 800-Seiten Schinken, sondern um Bücher, die kurz, knapp und prägnant sind.

Das besagte Buch befasst sich nun dem Titel nach mit den Ursprüngen, dem Verlauf und den Perspektiven des Nordirlandkonflikts, was es meiner Meinung nach auch gut tut. Durch mein persönliches Interesse an Irland (sowohl reisetechnisch, als auch sprachlich, da ich angefangen habe modernes Irisch zu lernen) ist das Buch natürlich ein Muss für mich!

Kurz und Knapp kümmert sich Otto in dem Buch mit vier Themen:
1. Die Ursprünge des Konflikts, der in der Kolonisierung und Protestantisierung Irlands durch Großbritannien seit dem 12. Jahrhundert liegt. Dabei geht Otto auch noch mal dezidiert auf Ulster ein und zeichnet ein gutes und klares Bild der Verhältnisse.
2. Im zweiten Teil beleuchtet der Autor die Zeit der britischen Herrschaft in Irland und geht hierbei auf das Problem der geforderten "Home Rule", der irischen Selbstverwaltung, ein, wobei Otto diese Zeit immer noch als "Vorgeschichte" bezeichnet.
3. Hierbei handelt es sich nun um den eigentlichen Konflikt, welcher sich seit dem Jahre 1963 entwickelt und zeichnet eine Entwicklung, die zum Ausarten des Konfliktes geführt hat, wobei die britische Regierung auch eine große Rolle gespielt hat. Es wird aber auch klar, dass die Ursprünge des Konflikts nicht einer Seite zugesprochen werden können, sondern sich immer weiter hochgeschaukelt haben.
4.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar