Der Name dieses Buches ist ein Geheimnis und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
Gebraucht kaufen
EUR 7,05
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Name dieses Buches ist ein Geheimnis Gebundene Ausgabe – 1. Juni 2009

46 Kundenrezensionen

Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99 EUR 0,42
2 neu ab EUR 9,99 14 gebraucht ab EUR 0,42 1 Sammlerstück ab EUR 12,99

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie jetzt auch Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Hier klicken

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: Arena; Auflage: 1., Aufl. (1. Juni 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3401062565
  • ISBN-13: 978-3401062563
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 16,1 x 3,8 x 21,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (46 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 163.072 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Pseudonymous Bosch ist ein Pseudonym, oder wie der Autor sagen würde (er ist nämlich ziemlich eingebildet): ein “nom de plume”. Aus Gründen, die er unglücklicherweise hier nicht offenlegen kann, die sich aber jedem leicht erschließen, der unklug genug ist

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

104 von 112 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniela Möhrke am 6. Juni 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Nachdem ich alle Warnungen, auf beigelegten Lesezeichen und Vorsatzblättern, vor diesem Buch missachtet hatte, durfte ich in eine spannende, facettenreiche, witzige und natürlich geheimnisvolle Geschichte eintauchen. Logischerweise muss man erstmal den nötigen Mut oder naja, wie soll ich sagen... eine gewisse Grundneugier aufbringen, um sich all diesen Warnungen zu widersetzen. Das fällt jedoch schon bei der besonders hübschen Aufmachung nicht schwer. Mit mehrfarbigen glänzenden Prägungen und einer Reliefstruktur auf dem Buchcover ist man von Anfang an bezaubert. Wie schon der Titel und der mysteriöse Klappentext trägt die schöne Aufmachung zum geheimnisvollen Flair des Buches bei.

So geheimnisumwoben der ganze erste Eindruck vom Buch ist, ist auch dessen Inhalt. Er spielt ganz gezielt mit der Neugier eines jeden beziehungsweise mit der Gier Geheimnisse anderer zu erfahren. Ein schlauer Schachzug des Autors namens Pseudonymous Bosch - übrigens eine wahre Plaudertasche - und des Verlags. Gleich zu Beginn wird der Leser direkt angesprochen und auf all seine Möglichkeiten hingewiesen, diese direkte Bezugnahme tritt im Buch wiederholt auf und bindet den Leser noch mehr in die Geschichte ein. Er hat ganz unweigerlich das Gefühl, als wäre das Buch ein Stück weit wirklich nur für ihn persönlich geschrieben worden.

Auch auf die Gefahr hin, dass es gefährlich ist und ich mächtig eins hinter die Löffel bekomme, hier nun einige inhaltliche und streng vertrauliche Top-Secret-Informationen:

Kass und Max-Ernest sind Außenseiter in ihrer Schule. Sie sagt ständig den Weltuntergang voraus und sieht überall nur Gefahren, während Max ein ordentliches Redeproblem hat.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
31 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 22. Oktober 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Mein Sohn hat von diesem Buch in irgendeiner Zeitschrift gelesen und wünschte es sich zum 10.Geburtstag. Natürlich bekam er das Buch, nur noch nicht zum Lesen. Ich habe es ihm gekauft und konnte es ihm nicht zum Lesen geben (noch nicht). War es Vorsicht? War es Neugier? Ich las mir die kurze Beschreibung auf der Buchrückseite durch und war im Zwiespalt. Ist es zu spannend, vielleicht sogar zu gruselig für ihn? Ich mußte mir selbst einen Überblick verschaffen, wollte nur mal kurz, grob drüberlesen. Natürlich, ihr könnt es euch sicher schon denken - ich habs gelesen, richtig gelesen (2 Tage brauchte ich, hatte Mühe es zur Seite zu legen)! Es ist fantastisch, es ist spannend (und nicht gruselig)!!! Leider kann ich nichts vom Inhalt verraten, nur so viel - immer wieder erscheint die Aussage: "Nicht weiterlesen! Ich habe dich gewarnt!" Aber gerade dies gibt natürlich Ansporn sofort weiterzulesen. Gerade Verbote zu brechen ist doch spannend (wenn auch nicht immer von uns Eltern erwünscht)! Doch hier ist es in Ordung. Es ist ein klasse Buch - ich kann es nur weiterempfehlen. Natürlich ist dies ein Eindruck von mir, als Mutter. Sobald mein Sohn dieses Buch gelesen hat, berichte ich von seinem Eindruck. Werde übrigens demnächst das zweite Buch von Pseudonymous Bosch kaufen (und kann es kaum erwarten es zu lesen)!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anette1809 TOP 500 REZENSENT am 9. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe
Pssst: Ich habe alle Warnhinweise missachtet und dieses Buch gelesen. Das Geheimnis, das dieses Buch enthält, werde ich dir natürlich nicht verraten, ich bin doch nicht lebensmüde! Nur so viel: Das Buch handelt von Kassandra und Max-Ernest (Namen aus Sicherheitsgründen geändert) und davon, wie sie einem Geheimnis auf die Spur kommen, worin ich dich aber nicht einweihen werde. Wenn ich dir erzählen würde, welche haarsträubenden Abenteuer die beiden erleben und welche vertrackten Rätsel sie lösen müssen, würdest DU das Buch nämlich auch lesen wollen, und das ist zu gefährlich!
Wenn du immer noch neugierig bist, dann gehe auf die Website [...] oder NEIN, lass es, auch das ist zu gefährlich!

Mensch Anette, jetzt hör schon auf mit den ganzen Anspielungen, die potentielle Leser neugierig machen, aber völlig im Unklaren darüber lassen, worin es in der Geschichte von Kassandra und Max-Ernest überhaupt geht!

Pseudonymous Bosch hat mit "Der Name dieses Buches ist ein Geheimnis" eine fantastische Abenteuergeschichte geschrieben, deren Reiz vor allem in der ungewöhnlichen Umsetzung liegt. Zwar konnte mich die Geschichte an sich nicht zu 100% überzeugen, aber die skurrilen Ideen des anonymen Autors schon: Die wiederholten Warnhinweise und das man als Leser direkt angesprochen wird, zogen mich beim Lesen magisch in den Bann der Abenteuer von Kassandra und Max-Ernest. Ungewöhnlich sind auch die eingeschobenen Einwürfe des Autors, in denen er mit dem Leser diskutiert, ob er die Geschichte abbrechen oder zu Ende schreiben soll.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon-Kunde am 14. März 2010
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Der Inhalt, also, worum es in diesem Buch geht, ist natürlich ein Geheimnis. Und das ist kein Geheimnis, denn ich bin nicht die erste, die eine Rezension dazu schreibt.All dem ist nicht mehr viel hinzuzufügen. Nur soviel, dass ich 33 Jahre alt bin und das Buch dennoch mit Begeisterung gelesen habe. Natürlich muss man sich ein bisschen auf das Staunen und Wundern einlassen, auch kann man als Erwachsener nicht erwarten, dass sich die Geschichte in einer erwachsenen Lebenswelt abspielt. Natürlich findet die Handlung zwischen Schule und Elternhaus (oder Feuerwehrhaus...*einen geheimnisvollen Blick aufsetzt*) der Protagonisten statt. Und die beiden Helden der Geschichte sind nun mal gerade 12 Jahre alt (ich denke, so viel darf man verraten, denn in diesem Alter sind viele Kinder, und es könnte genausogut jedes Kind sein, das Ihnen heute oder morgen auf der Straße begegnet). Aber auch für Erwachsene hält die Geschichte einige tolle Effekte bereit. Oder hat Ihnen schon einmal ein Autor gesagt, wann es eine gute Gelegenheit wäre, eine kleine Toilettenpause einzulegen oder besser schlafen zu gehen? Und in welchem Buch besticht sich der Autor an Ihrer statt mit Schokolade, um weiter zu schreiben. Ich fühlte mich gleichzeitig mitten in der Geschichte und im Arbeitszimmer des Autors, dem ich beim Schreiben über die Schulter sah. Bitte welches Buch schafft das? Ich kenne nicht viele!
Für Kinder unter 10 Jahren würde ich es nicht empfehlen, weil es am Ende ganz schön gruslig wird, aber für alle anderen und auch für große Kinder ist es ein Buch, das man an einem Tag verschlingen kann und das einfach Spaß macht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden