oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen

Der Name der Leute

Sara Forestier , Jacques Gamblin    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 10,76 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 3. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Der Name der Leute auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.
‹  Zurück zur Artikelübersicht

Rezensionen

VideoMarkt

Die junge hübsche Bahia muss immer darauf hinweisen, dass ihr Name nicht brasilianischen, sondern algerischen Ursprungs ist. Ansonsten ist das Energiebündel unbekümmert, diskutiert liebend gern über Politik, schläft auch mit politisch Rechten, um sie zu bekehren, provoziert gern. Ornithologe Arthur ist dagegen eine graue Maus, verschweigt seine jüdischen Wurzeln, will kein Risiko eingehen und ist Anhänger von Lionel Jospin. Trotz ihrer Gegensätzlichkeit verlieben sie sich.

Video.de

Unkonventionelle romantische Komödie um die Annäherung zweier gegensätzlicher Charaktere. Neben der romantischen Komponente, in der sich autobiografische Bezüge von Regisseur Michel Leclerc spiegeln, streift der Film auch die Frage der Herkunft und des familiären Hintergrunds, der Zugehörigkeit zu einer religiösen oder ethnischen Gruppierung. Leclerc scheut sich nicht, sich über "Ismen" wie Antisemitismus, Rassismus oder Feminismus lustig zu machen. "Der Name der Leute" ist eine wunderbare Entdeckung auf den zweiten Blick.

Blickpunkt: Film Kurzinfo

Unkonventionelle romantische Komödie um einen extrovertierten Freigeist und einen introvertierten Jospin-Anhänger.

Synopsis

Die junge hübsche Bahia muss stets darauf hinweisen, dass ihr Name nicht brasilianischer, sondern algerischer Herkunft ist. Ansonsten ist das Energiebündel unbekümmert, diskutiert liebend gern über Politik, schläft auch mit politisch Rechten, um sie zu bekehren, provoziert gern. Vogelkundler Arthur ist dagegen eine graue Maus, verschweigt seine jüdischen Wurzeln, will kein Risiko eingehen und ist Anhänger von Lionel Jospin. Trotz ihrer Gegensätze verlieben sie sich.
‹  Zurück zur Artikelübersicht