Gebraucht kaufen
EUR 0,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: - U N gelesen u. U N geblättert . M Ä N G E L - strich am schnitt . evtl. minimale äußere spuren . innen absolut N E U W E R T I G . nichtraucherhaushalt . w i d e r r u f s r e c h t
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,31 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Mond ist aufgegangen: Gedichte und Prosa (insel taschenbuch) Taschenbuch – 28. September 1998


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,98
9 gebraucht ab EUR 0,98 1 Sammlerstück ab EUR 5,00

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Produktinformation

  • Taschenbuch: 289 Seiten
  • Verlag: Insel Verlag; Auflage: 2 (28. September 1998)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3458338780
  • ISBN-13: 978-3458338789
  • Größe und/oder Gewicht: 11,1 x 1,8 x 17,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 617.269 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Leseratte am 11. November 2012
Format: Taschenbuch
Ein Blick auf die vorherigen Rezensionen verwirrt ein wenig, da diese offenbar nicht auf diesen Band, sondern auf eine CD bzw./und eine bebilderte Ausgabe eingehen, nicht aber auf diese im Insel Verlag erschienene Sammlung ausgewählter Werke Matthias Claudius‘, unter dem Titel seines wohl heute berühmtesten Gedichtes „Der Mond ist aufgegangen“. Der 1740 geborene Matthias Claudius war Journalist und Dichter und machte sich bereits zu seinen Lebzeiten durch seine volksliedhafte Lyrik einen Namen. Sein bekanntestes Gedicht im 18. Und 19. Jahrhundert war übrigens nicht „Der Mond ist aufgegangen“, sondern das- ebenfalls in dieser Ausgabe aufgenommene- „Rheinlied“, welches Claudius nach einem Besuch im Rheinland verfasste. Claudius‘ Vater entstammter einer Pastorenfamilie und war selbst Pastor, er selbst studierte ebenfalls Theologie in Jena, wechselte aber später in die Rechtswissenschaften, wobei bis heute nicht klar erwiesen ist, ob er dieses Studium tatsächlich abschloss oder als ‚verkrachter Student‘ in sein Elternhaus zurückkehrte. 1771 zog er nach Wandsbek bei Hamburg und arbeitete als Redakteur der „Wandsbecker Boten“, dessen- heute würde man sagen- Feuilleton Claudius betreute. Dies war sozusagen der eigentliche Anfang der schriftstellerischen und lyrischen Tätigkeit Claudius‘, der dort Gedichte, Abhandlungen und fiktive Briefe an einen Vater, Andres, veröffentlichte. 1775 wurde der Bote jedoch eingestellt. Anschließend lebte und arbeitete er zwei Jahre in Darmstadt, kehrte jedoch nach Wandsbek zurück und nahm seine schriftstellerische Arbeit wieder auf, indem er weiterhin unter dem Namen „Wandsbeker Bote“ publizierte, der jedoch immer religiös-konservativer geprägt wurde. Matthias Claudius starb 1815.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden