EUR 8,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Mond in der Silberschale: Zen - die Tiefe des Lebens erfahren (HERDER spektrum) Taschenbuch – 6. November 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 2,94
58 neu ab EUR 8,99 5 gebraucht ab EUR 2,94

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Der Mond in der Silberschale: Zen - die Tiefe des Lebens erfahren (HERDER spektrum) + Jederzeit erwachen: Zen mitten im Alltag + Zen im 21. Jahrhundert
Preis für alle drei: EUR 41,78

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 128 Seiten
  • Verlag: Verlag Herder; Auflage: 1 (6. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3451064162
  • ISBN-13: 978-3451064166
  • Größe und/oder Gewicht: 12,1 x 2 x 19 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 486.358 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Doris Zölls ist Zenlehrerin und hat gemeinsam mit Willigis Jäger die spirituelle Leitung des Meditationszentrums Benediktushof inne.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 16. Oktober 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Endlich mal ein Buch über Zen, das ohne Intellektualismus auskommt. Es gibt viele praktische Anregungen anhand von kleinen Geschichten und Erläuterungen. Man wird es immer wieder zur Hand nehmen und jedesmal Neues finden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Werner Liegl am 20. September 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Doris Zölls, Jahrgang 1954, evangelische Theologin und Zenlehrerin der Sanbo-Kyodan-Schule, beschreibt in Ihrem ersten Buch "Der Mond in der Silberschale" den spirituellen Weg vieler Traditionen: Sein wahres Wesen suchen, es finden und es dann auch im Alltag leben. Zu diesen Stationen findet man auf den 128 Seiten des Büchleins 10 ihrer Teisho, zen-buddhistische Lehrreden, mit vielen anschaulichen Geschichten aus der Zen- und Sufitradition. Als Schülerin von Willigis Jäger und derzeit zusammen mit ihm den Benediktushof leitend möchte sie uns auf Zen, wie sie es versteht, neugierig machen und uns zu diesem Weg ermutigen. Zen als "gelebte Kultur der Achtsamkeit" sieht sie von Institutionen und Religionen unabhängig.

Es steht natürlich jeder Leserin und jedem Leser frei, ihr (und der Sanbo-Kyodan-Schule) bei dieser Ansicht zu folgen oder auch nicht. Aber auch wenn man dieses "Verbandeln" der spirituellen Traditionen nicht bedingungslos akzeptieren möchte, findet man in ihren Texten manche inspirierende Gedanken für den eigenen spirituellen Alltag.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Christine Scheele am 15. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch gibt eine lebendige Einführung in den ZEN. Zölls geht sehr anschaulich der Frage nach, wer sind wir. Deutlich wird: Im Mittelpunkt steht das Leben, wie es sich jetzt ausdrücken möchte. Diesem nicht im Wege zu stehen ist Aufgabe und Ziel des Menschen. Leben ist bewußt, freudig und schön und im Vorteil der Mensch, der sich jeden Augenblick in Schmerz und Freude schenken kann. Ein sehr inspirierendes Buch, für alle die lebendig sein wollen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen