In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Der Mir von Dschinnistan auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Der Mir von Dschinnistan [Kindle Edition]

Karl May
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 0,00 Einschließlich kostenlose internationale drahtlose Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 0,00  
Gebundene Ausgabe EUR 34,90  
Taschenbuch EUR 24,90  
Kindle eBooks
Über 1,5 Millionen weitere eBooks im Kindle-Shop
Entdecken Sie eine große Auswahl an Kindle eBooks, viele Bestseller und aktuelle Neuheiten, englische und internationale eBooks sowie Zeitungen & Zeitschriften im Kindle-Shop. Einfach stöbern, drahtlos herunterladen und in weniger als 60 Sekunden mit dem Lesen beginnen. Hier stöbern


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Bei diesem Werk handelt es sich um eine urheberrechtsfreie Ausgabe.
Der Kauf dieser Kindle-Edition beinhaltet die kostenlose, drahtlose Lieferung auf Ihren Kindle oder Ihre Kindle-Apps.

Über den Autor

Karl May (1842-1912) war das fünfte von 14 Kindern einer armen Weberfamilie aus Ernstthal/Sachsen. Vom Studium am Lehrerseminar wurde er zunächst ausgeschlossen, nachdem er Kerzenreste unterschlagen hatte. Später konnte er die Ausbildung fortsetzen, arbeitete nur 14 Tage in seinem Beruf, bevor er wieder des Diebstahls bezichtigt und von der Liste der Kandidaten gestrichen wurde. Wegen Diebstahls, Betrugs und Hochstapelei wurde er in den Jahren darauf immer wieder verhaftet und monatelang festgesetzt. Die Jahre zwischen 1870 und 1874 verbrachte er im Zuchthaus Waldheim. Erst viele Jahre nach dem Erscheinen des akribisch recherchierten Orientzyklus reiste Karl May tatsächlich in den Orient. Karl May war lange Zeit einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller. Er starb1912 in Radebeul.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 734 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 465 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3847256556
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004WLG85O
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #3.849 Kostenfrei in Kindle-Shop (Siehe Top 100 - Kostenfrei in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Falscher Titel 29. Januar 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
ist wohl die einzig passende Überschrift. Hinter diesem Band verbirgt sich in der Kindle-Edition der erste Band von Ardistan und Dschinnistan, der in den Grünen Bänden nur als Ardistan betitelt wird. Da nun aber der zweite Band nicht eingestellt ist, kann man den Text des zweibändigen Werks leider nicht weiter lesen. Ärgerlich.

Eine Titelkorrektur und der zweite Band wären schön, der erste Band ist jedenfalls sehr gut umgesetzt worden, es fehlen nur die Worterklärungen der Symbolwörter aus der Buchausgabe.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Buch OK! 19. September 2013
Von lederern
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Vereinzelt sind Wörter nicht richtig übertragen, und der zweite Band ist leider nicht als e-book erhältlich, aber im gesamten bin ich zufrieden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Der Mir von Dschinnistan 14. September 2014
Von Roland
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Es ist doch erstaunlich was ich alles noch nicht von Karl May kenne und gelesen habe. Nun bin ich froh,das ich endlich mal was anderes und neues von Karl May zu sehen und zu lesen bekomme.Ein muss für jeden Karl May Fan und nur zu empfehlen.Nun habe ich meine Kollektion an Bänden von Karl May enorm bereichern können. Ich danke Amazon.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen unbrauchbar! 14. März 2013
Von sano
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Scanqualität ist so dürftig, dass ich nicht sehr weit gelesen habe. Bei Umlauten und ß fehlen die ganzen Buchstaben. Einzelne
L.cken kann man noch recht gut erg.nzen. Auf Dauer ist es dennoch f.r mich zu nervig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1.0 von 5 Sternen Falscher Titel bzw. falscher Inhalt 5. Juni 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Buch ist der Inhalt des Karl May-Bandes 'Ardistan' (Band 31 der gesammelten Werke) und nicht, wie der Titel suggeriert der Text des Buches 'Der Mir von Dschinnistan' (Band 32)!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen Karl May 29. Mai 2013
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Als Karl May Fan bin ich immer wieder von den Büchern gefesselt.
Ich mag die Darstellung von denfremden Ländern und Gewohnheiten der Menschen dort.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden