Gebraucht kaufen
EUR 0,03
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Mann im weiblichen Jahrhundert: Was Männer und Frauen voneinander lernen können Gebundene Ausgabe – 10. Juli 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 12,00 EUR 0,03
6 neu ab EUR 12,00 9 gebraucht ab EUR 0,03

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen Ratgeber? Hier klicken.

  • Sie wollen sofort Zeit und Geld sparen? Wir empfehlen das Amazon Spar-Abo. Mehr erfahren

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
  • Verlag: GABAL; Auflage: 1., Aufl. (10. Juli 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3897498502
  • ISBN-13: 978-3897498501
  • Größe und/oder Gewicht: 15,8 x 2,8 x 23,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 943.321 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Geburtsdatum: 30. Oktober 1965 in Nürnberg

derzeitige Tätigkeit: Inhaberin der live-academy, Trainerin, Autorin, Speaker
seit 2007 Leiterin der live-academy von TALANX Deutschland
Berufliche Stationen:
1999-2007 Leiterin des ASPECTA Trainingszentrums, TALANX
1990-1999 Direktionsbevollmächtigte betriebliche Altersversorgung, Nürnberger LV
1989-1990 Leiterin des Informationsservice BfG-Finanzservice, Frankfurt
1988-1989 Fachbeauftragte für Lebensversicherung Nürnberger Lebensversicherung AG
1982-1988 Verkaufsförderung, Mathematik, Außendienstschulung Nürnberger LV

Aus- und Weiterbildung
2008 - 2012 Studium Dipl. Betriebspädagogik, Universität Koblenz-Landau
2011 SGMI Strategisches Management, St. Gallen
2010 Zertifikat Betriebspädagogik, Universität Koblenz-Landau
2008 ZukunftsManager, FutureManagementGroup
2006 Change Manager, European Business Akademie (EBA)
2005 - 2006 Manager of Business-Entertainment (MBE)
2005 - 2006 Integrale Coach-Ausbildung, Coaching Center Berlin
2004 Theaterpädagogischer Spielleiter
2003 SGMI Leadership-Diplom, St.-Gallen
1998 - 1999 Erlaubnis zur heilkundlichen Psychotherapie
1997 - 1998 NLP-Trainer und NLP-Lehrtrainer (DVNLP)
1996 - 1997 NLP-Practitioner und -Master, Transaktionsanalyse
1993 - 1995 Fachkauffrau für Marketing (IHK)
1988 Ausbildereignungsprüfung (IHK)
1986 - 1987 Versicherungsfachwirt (IHK)
1982 - 1984 Versicherungskauffrau (IHK)

Zertifizierungen Reiss-Profile, Assess®, Insights®
Mitgliedschaften Club 55 european community of marketing and sales experts GSA German Speaker Association Q-Pool 100 Qualitätsgemeinschaft internationaler Wirtschaftstrainer e.V. DVNLP Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren e.V.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dr. Ch Gierke am 17. Juli 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Was und wie Männer und Frauen im Business- wie im Privatleben voneinander lernen können, um von den Ressourcen & Strategien beider 'Welten' rsp. Denk- und Handlungsweisen zu profitieren, hat Susanne Kleinhenz in diesem Buch pointiert, lustvoll und scharfsinnig entwickelt.

Sie schafft es, die Thematik Mann-Frau erfrischend neu, mit inspirierenden Ideen und Impulsen auch für das Geschäftsleben und die Führung von Unternehmen aufzuarbeiten. Kleinhenz gelingt mit Eloquenz und Erzählfreude, was wenigen gelingt: altes, nahezu archaisches Wissen - verkörpert in den mythischen Archetypen - mit neuen Erkenntnissen beispielsweise aus der Hirnforschung und der Soziologie zu verknüpfen.

Fazit: Lesegenuss mit Hirn (oder kannten Sie beispielsweise schon "das 3.Geschlecht"??)!
PS: Das beiliegende Persönlichkeits-Mythenrad hilft einem enorm, die eigene Persönlichkeitsstruktur zu erkennen und zu lernen, wie man mit anderen Persönlichkeitstypen gut kommunizieren und zusammenarbeiten kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gurr, Michele am 4. August 2008
Format: Gebundene Ausgabe
Was soll dieser Unsinn mit dem "Gschlechterkampf"? Die Frage habe ich mir, als meines Wissens emanzipierte Frau, schon häufiger gestellt. Männer und Frauen betrachten die Welt mit anderen Augen und auch die anderen Wahrnehmungen unterscheiden sich doch ein wenig. Dass es aber diese "kleinen Unterschiede" sind, die uns über den eigenen Tellerrand hinweg helfen können, zeigt uns Susanne Kleinhenz eindrucks- und humorvoll. Die Archetypen sind übrigens sehr unterhaltsam und anwendbar. Also keine Bange vor Ares, solange man ihn gewinnen lässt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andreas Buhr am 22. August 2008
Format: Gebundene Ausgabe
... dachte ich, als ich das Buch von Susanne Kleinhenz das erste Mal in den Händen gehalten habe. "Nicht noch ein Buch dazu..." Doch sie überzeugte mich vom Gegenteil. Mit fundierten Beispielen aus der griechischen Mythologie betrachtet sie das Thema aus einem ganz besonderen Blickwinkel und unterlegt damit jede These nachvollziebar und für den Leser äußerst unterhaltsam! Auch meinen Geschlechtsgenossen möchte ich empfehlen, dieses Buch zu lesen: Man(n) lernt nie aus!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden