EUR 12,89 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von Filmexpress

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,95 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der Mann mit dem goldenen Arm

Frank Sinatra , Eleanor Parker    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,89
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Filmexpress. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Der Mann mit dem goldenen Arm + Verdammt in alle Ewigkeit [Special Edition]
Preis für beide: EUR 21,88

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Frank Sinatra, Eleanor Parker, Kim Novak, Arnold Stang, Darren McGavin
  • Komponist: Elmer Bernstein
  • Künstler: Sam Leavitt, Walter Braun Newman, Otto Preminger, Lewis Meltzer
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 26. August 2011
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0050GDB9G
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 73.884 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

s/w Sechs Monate war Frankie auf Entzug. Nun kommt der ehemals heroinabhängige Spieler mit guten Vorsätzen in sein Stadtviertel, das Elendsviertel von Chicago, zurück. Dort erwartet ihn seine psychopathische Frau, die eine Lähmung vortäuscht, um ihn zu halten. Zudem macht sich ein Gangsterduo an Frankie ran, für das er früher als Bankhalter beim Pokerspiel gearbeitet hatte. Hinterhältig treiben die beiden den Ex-Junkie ins alte Fahrwasser. Frankies einzige Hoffnung ist seine Geliebte Molly...

Produktbeschreibungen

Teaser: Frank Sinatra spielt die Hauptrolle in Otto Premingers zeitlosem KlassikernInhalt: In Otto Premingers Verfilmung des gleichnamigen Romans von Nelson Algren glänzt Frank Sinatra als Ex-Junkie, der nach einer Entziehungskur in seine Heimatstadt Chicago zurückkehrt und schon bald rückfällig wird. Im Sumpf aus Kriminalität, Spielerei und Heroinsucht gibt es nur einen Hoffnungsschimmer: Frankies Geliebte Molly. Frank Sinatra nannte seine Oscar-nominierte Rolle als "Der Mann mit dem goldenen Arm" die beste, die er je gespielt hatte. Bei seiner Premiere sorgte der Film aufgrund seines bis dato nie so dargestellten, schonungslosen Blick auf den Teufelskreis der Drogensucht für heftige Kontroversen - und wurde zu einem der größten Kassenerfolge des Jahres. (1 DVD)nDVD-Film_Infos: Regie: Otto Preminger; Darsteller: Frank Sinatra, Eleanor Parker, Kim Novak u.a.; Originaltitel: The Man with the Golden Arm; Produktionsland und -jahr: USA, 1955; Filmdauer in Min.: ca. 114; Sprachen: Deutsch, Englisch; FSK: ab 16; Laendercode: 2nUSK: ab 16nVerpackung: DVD VerpackungnCover: dvm001058d.jpg

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
Rezension zur Wiederveröffentlichung durch 'Alive' (2010):

So realistisch und schonungslos, wie Otto Preminger das Drogen-Drama THE MAN WITH THE GOLDEN ARM (basierend auf Nelson Algren's gleichnamigem Roman) 1955 inszenierte, hatte bis dato wohl nur Billy Wilder mit seinem 10 Jahre früher veröffentlichtem Film THE LOST WEEKEND (in dem Ray Milland einen Alkoholiker spielte) das Thema "Sucht" auf die Leinwand gebracht - obwohl DER MANN MIT DEM GOLDENEN ARM von der Kritik positiv aufgenommen wurde, zudem höhere Summen einspielte und letztlich sogar für drei Oscars nominiert wurde, durften zahlreiche Kinos in Amerika ihn anfangs nicht zeigen: Grund: Die 'Motion Picture Association of America' (MPAA) hatte sich seit 1930 verpflichtet, keine Filme, die u.a. Drogenmißbrauch zum Thema hatten, frei zu geben; der Film wurde somit nicht lizensiert.

In eindringlichen, bewegenden Bildern führte Frank Sinatra in der Rolle von Frankie "Machine" die Schwierigkeit vor, sich von seiner Sucht befreien zu wollen und in seinem Vorhaben, trotz bester Vorsätze, zwischenzeitlich dennoch wieder zu scheitern - dabei wird zwischen Selbsttäuschung und physischen Krämpfen nichts ausgelassen. Sinatra wurde für einen Oscar in der Kategorie "Bester Hauptdarsteller" immerhin schon nominiert ... er hätte es auch definitiv verdient gehabt, diesen entgegen nehmen zu dürfen. Ebenfalls oscarnominiert war Elmer Bernstein's Musik - das markante, dynamische Grundthema "Frankie Machine" ist längst ebenso ein Klassiker, wie der Film selbst.

Frankie "Machine" kommt, nach Abbüßung einer Haftstrafe, während der er auch seine Heroinsucht überwunden hat, wieder zurück in das ärmliche Stadtviertel, in dem er wohnt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker 16. September 2002
Von B. Vogel
Format:Videokassette
Es ist nicht nur gelungen, aus einem unverfilmbaren Buch ein filmisches Werk von Dauer zu schaffen - sondern das Drehbuch ermöglichte Frank Sinatra einer seiner intensivsten dramatischen Rollen, gut zwei Jahre nach seinem Oscar für "From Here To Eternity". Für die Dreharbeiten, die im Herbst 1955 begannen, studierte Sinatra über längere Zeit das Dasein Drogenabhängiger in Kliniken und Asylen. Das zahlte sich aus, auch wenn uns die Postmoderne längst schon mit viel drastischeren (deswegen aber nicht automatisch besseren) Bildern zugeschüttet hat, so haben einige von Sinatras Entzug-Szenen nichts an ihrer Intensität verloren. Daß der fällige Oscar diesmal ausblieb, mag noch heute verwundern.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Der Mann mit dem goldenen Arm" 21. November 2013
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Absolut aufwühlender und sehenswerter Film! Leider selten gezeigt, weil Thema brisant oder unbequem. Frank Sinatra ist brillant! Ich bin begeistert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut gespielter Film 20. August 2013
Von Alexander
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Ein gut gespielter Film von einem guten Schauspieler Musiker,der Film so nicht viel mit Musik am Hut hat,aber dennoch sehenswert ist!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frankies Reifeprüfung 13. Mai 2013
Von Francesco
Format:DVD|Von Amazon bestätigter Kauf
Mit diesem Film hat Sinatra bewiesen, dass er nicht nur ein großartiger Sänger, sondern auch ein toller Schauspieler war. Schade, dass er für die Darstellung des drogensüchtigen Frankie Machine nicht den Oscar bekommen hat, verdient hätte er ihn. Auch Eleanor Parker und Kim Novak spielen sehr gut, nicht zu vergessen der großartige Arnold Stang als Sparrow. Elmer Bernstein liefert eine sehr gute und passende Filmmusik und Otto Preminger zeigt, dass er einer der besten Regisseure Hollywoods war. Ob der Film jetzt mit der literarischen Vorlage konform geht oder nicht, ist völlig gleichgültig. Der Film ist ein Meisterwerk für sich. Die Qualität der DVD ist sehr gut und jeder, der gute Filme liebt, sollte die paar Euro investieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xbb17a4ec)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar