Jetzt eintauschen
und EUR 12,75 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der Mann, der König sein wollte

Sir Sean Connery , Sir Michael Caine    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Sony Entertainment Shop
Entdecken Sie im Sony Entertainment Shop noch mehr Film-Highlights. Weitere Sony Elektronik-Produkte finden Sie im Sony Shop.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Sir Sean Connery, Sir Michael Caine, Christopher Plummer, Saeed Jaffrey, Karroum Ben Bouih
  • Komponist: Maurice Jarre
  • Künstler: Oswald Morris, John Foreman, Gladys Hill, John Huston
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Mono), Englisch (Mono), Italienisch (Mono), Französisch (Mono), Spanisch (Mono)
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Hindi, Türkisch, Arabisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Griechisch, Hebräisch, Italienisch, Spanisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 5. November 2002
  • Produktionsjahr: 1975
  • Spieldauer: 124 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (20 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00006JSFK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.482 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Danny Dravot (Sean Connery) und Peachy Carnehan (Michael Caine) sind zwei rauhbeinige Abenteurer, die sich in Indien um die 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts mit Schmuggel und anderen zwielichtigen Unternehmungen ein schönes Leben machen. Eines Tages beschließen sie, sich in dem legendären Königreich Karfiristan als Könige einsetzen zu lassen und so ihr Glück zu machen. Nach einer alptraumhaften Reise durch den Himalaya kommen sie gerade zurecht, um mit ihrer Kampferfahrung die Stadt vor einem räuberischen Überfall zu retten. Nach dem siegreichen Kampf wird Danny zum König ernannt. Aber statt, wie geplant, mit den Kronjuwelen abzuhauen, beschließt er, wirklich König zu sein... von da an läuft alles schief. Ein atemberaubender Film über ein grandioses Abenteuer mit Sean Connery und Michael Caine in den Hauptrollen.

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Trotz Monotons bietet der Columbia-Titel einen freundlichen Gesamteindruck und wiederum schmerzt den Freund älterer Filme die Gesamtwertung, die nur aus dem objektiv zur Abwertung führenden Vorliegen des Monotones resultiert. Leider ist das Ausstattungssegment auch sehr sparsam ausgefallen, ausser dem Trailer erwartet einen so rein gar nichts an Hintergrundinformationen und es ist ja immerhin ein John Huston-Film, den man hier konfrontiert. Und es ist ein aufwändiger und aufregender, wunderbarer Film mit faszinierenden Figuren und einer intensiven und unaufdringlichen Darstellung. Spannend, fesselnd, originell: Sehenswert

Bild: Die anamorphe 2,35:1-Abtastung hadert nur ein klein wenig mit der Schärfe, die Gesichter in Halbtotalen bereits etwas schwach bezüglich der Mimiktreue abbildet (00.15.09). Ein leichter Schärfeverlust ist bei Kamerabewegungen nicht ganz zu übersehen und auch ein sehr sanftes Ruckeln wird augenscheinlich (00.28.10, Schwenk Landschaft). Bei einem kraftvollen Kontrast und gesunder Farbsättigung liefert die Disc aber insgesamt noch erfreuliche Werte.

Ton: Die Monoton-Versionen sind sowohl in der englischen, als auch in der deutschen Fassung voluminös und neigen auch in hysterischen Momenten nicht zu Schrillheiten (00.00.36, Ethno-Musik auf Markt). Ein ganz klein wenig kreischend ist allerdings die Marschmusik bei 01.11.33, was kaum auffällt, da das Sound-Volumen so angenehm gehalten ist. Die Stimmen der Synchronisation sind gehaltvoll und der Sound ist absolut rauschfrei. --movieman.de


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartig -- von der Synchronisation abgesehen 30. April 2007
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Spannend, unterhaltsam, witzig, wunderbar gespielt, schön gefilmt. Connery und Caine spielen die beiden Abenteurer mit Stil und Haltung grandios mit genau dem Maß an Übertreibung, das es hier braucht; auch die Nebenrollen sind mit Profil ausgestattet und fein gezeichnet. Gepunktet wird hier mit authentischer Atmosphäre und der Darstellung von Charakteren.

Die synchronisierte Tonspur reicht (besonders für Caine) nicht annähernd an die wunderbare Artikulation der "Sirs" und den Wortwitz des Originals heran -- sehr bedauerlich, wenn auch nicht komplett lieblos. Nur ein Beispiel: In der ersten eroberten Siedlung möchte Peachy einer Verführung entgehen. Deutsch: "Du bist sehr hübsch, das bestreite ich nicht." Englisch: "You're a handsome piece, that I don't deny."

Wer omnipotente Heldenfiguren in einer kontinuierlichen Spannungskurve erwartet wird hier sicher enttäuscht. Wer ein hoch gegriffenes Abenteuer zweier Spinner mit Stil und Macken in historischer Umgebung schmunzelnd zu verfolgen bereit ist wird reich belohnt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
38 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Durchdringend 26. November 2002
Format:DVD
Dieser leider maßlos unterschätzte Klassiker zeigt einen Abenteuerfilm wie er klassischer nicht sein könnte. Selten spielten zwei so große Schauspieler wie Caine und Connerey so harmonisch zusammen. Außerdem bietet er noch kleine Einblicke in die Welt der Freimaurerlogen und ist so stimmungsgeladen, daß andere Filme dieser Art verblassen. Für mich einer der besten Filme aller Zeiten.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
33 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein königlicher Film 7. November 2002
Format:DVD
John Houston's Film erzählt auf wunderbare Weise , was passiert, wenn man zu hoch ninaus will.
Dieser Film gehört zu den am meisten unterschätzten Werken auf der Leinwand. Vielleicht einer der besten Filme von Sean Connery und Micheal Caine.
Die Geschichte der beider Abenteurer, auf dem Weg ins legendäre Königreich Karfiristan, vorher treffen sie noch Rudyard Kipling, den sie bestehlen wollen, ist einfach wunderbar ins Bild gesetzt und wunderbare Schauspieler, liefern eine fesselnde Darstellung.
Und, John Houston sei Dank, hat der Film auch kein Hollywood Ende, sondern spiegelt eher das richtige Leben wieder, wer zu hoch hinaus will, wird häufig scheitern, so auch die beiden Freunde, von denen nur der eine das Abenteuer überlebt.
Für den Freund guter Filme sehr zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zwei Sirs in Kafriristan 30. Dezember 2011
Format:DVD
Aus der britischen Armee kennen sich Danny (Sir Sean Connery) und Peachy (Sir Michael Caine) schon lange. Sie sind aber vor allem mit privaten zwielichtigen Geschäften in Indien aktiv. Um für längere Zeit ausgesorgt zu haben, starten sie ein waghalsiges Projekt: sie wollen den Thron des abgelegenen Königreiches von Kafriristan einnehmen. Der Schriftsteller Rudyard Kipling (Christopher Plummer) fungiert als Zeuge beim Vertrag, der die beiden Schlitzohren dazu verpflichtet, vor Gelingen der Operation jeglichen Frauen und Alkohols zu entsagen. Hochmotiviert und gut verkleidet stürzen sich die beiden ins Abenteuer. Mit knapper Not gelingt ihnen die Durchquerung des Himalaya. Als sie wieder in wirtlicheren Gefilden sind, machen sie sich in Kafriristan einen Namen als siegreiche Feldherren, was Ihnen den Weg zu den obersten Kreisen der Macht bahnt. Aber ihr Ruf, göttlich zu sein, bringt auch Gefahren mit sich.
Einen lustigeren und launigeren Abenteuerfilm als diesen hat es noch nicht oft gegeben. Die beiden Hauptdarsteller Caine und Connery geben ein gutes Gespann ab, das noch mehr Filme gemeinsam hätte machen sollen. Die vielen komischen Momente werden in "The Man Who Would Be King" (Columbia Pictures, 1975) gekonnt mit einer epischen und spannenden Abenteuergeschichte kombiniert. Uneingeschränkte Empfehlung.
Der Qualitäten des Films ist man sich bei den DVD-Machern von Sony offenbar nicht recht bewusst gewesen, sonst hätte man den Datenträger nicht so mager mit Extras ausgestattet. Es gibt nämlich die Trailer zu 3 anderen Columbia-Klassikern. Den Hauptfilm, der knapp 124 Minuten lang ist, gibt es in 5 Sprachen und mit einer ganzen Reihe von Untertitel-Optionen. Das Bild im Format 2,35:1 (16:9) erfreut mit guten Farben und der Ton wurde gut aufbereitet.
Bilanz: super Film, schmalbrüstige DVD. Das gibt drei von fünf Freimaurer-Halsketten und einen ausführlichen Blick in die antike Schatzkammer.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geheimer Klassiker 13. Dezember 2005
Format:DVD
In meinen Augen die Paraderollen für Sean Connery und Micheal Caine, und beide als cineastisches Traumpaar in einem herrlich verwegenen Abenteuer. So bereits ein königliches Vergnügen, aber für jeden Cineasten ein absolutes Muss :)
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Abenteuerfilm mit gut versteckter Kritik am Empire 19. März 2012
Von S. Simon TOP 500 REZENSENT
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Nach "Das Dschungelbuch" ist dies für mich die beste Verfilmung eines Werkes von Rudyard Kipling. Und doch könnten beide Werke unterschiedlicher nicht sein. "Das Dschungelbuch" ist Kinder- und Familienfreundlich, "Der Mann, der König sein wollte" ist vordergründig ein guter Abenteuerfilm, der aber auch beißenden Spott parat hält zwischen den Zeilen und damit viel über Kiplings eigene Einstellung zum britischen Empire aussagt.
Wenn Sean Connery und Michael Caine hier zwei Ex-Soldaten und Kleinganoven spielen, die sich in einem kleinen Staat im Hindukush als Heilsbringer und Könige inthronisieren wollen, ist das ein erfreulich schnörkelloser Film, der Spaß macht und mit den Drehorten in Marokko zu beeindrucken weiß.
"African Queen"-Regisseur John Houston, der diesen Stoff bereits 20 Jahre zuvor mit Humphrey Bogart verfilmen wollte, hat mit Connery und Caine eine exzellente Besetzung gefunden. die diesen leicht überheblichen 'Wir sind das Empire"-Touch gut zur Geltung bringen.
Und in letztem Punkt kommt auch Kiplings Kritik gut zur Geltung. Connerys Figur Danny Dravot wird im Zuge der Ereignisse zu einem Nachkommen Alexanders des Großen hoch stilisiert von den Einheimischen. Immerhin war dieser der letzte, dem es gelang, Afghanistan zu erobern, aber auch nur durch Heiratspolitik. Danach biss sich an Afghanistan jeder die Zähne aus. Kipling war ein in Indien geborener Engländer und seine Kritik am britischen Empire bzw. dessen abzusehendem Versagen in Afghanistan ist hier in der Person von Danny Dravot gut versteckt verarbeitet. Die Kurzgeschichte entstand 1888 und vierzig Jahre zuvor hatten die Briten schon eine schwere Schlappe in Afghanistan hinnehmen müssen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Ein empfelenswertes Buch
Super gute Buch was spannend hindurch zum Lesen anspornt.
Ich kann es nur empfehlen und würde es auch als Geschenk geben.
Vor 1 Monat von Jörg Eichhorn veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen der mann der könig sein wollte
ein sehr guter klassiker eine von vielen der alten filme sehr zu empfhelen solange mann den film kaufen kann solte mann sich einen kaufen
Vor 5 Monaten von hondo veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr schöner Film...
wer gerne Abenteuer Filme schaut und ein Fan von Sean Connery ist kaufen... der Film ist zwar jetzt nicht mehr so aktuell aber meiner Ansicht nach echt einen Kauf wert... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Johnny veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Echter Klassiker
Sehe den Film immer wieder gerne, ein Film gewordener Abenteuerroman von Rudyard Kipling.
Die Videoqualität ist eher bescheiden, könnte allerdings auch am Original... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Archi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sensationeller Film
Einer meiner Lieblingsfilme mit den beiden Schauspielgrößen Sean Connery und Michael Caine. Eine tolle und lustige Geschichte, ein bunter Film. Einfach empfehlenswert!
Vor 12 Monaten von Miha veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Der Mann, der König sein wollte
Bei diesen sehr guten Schauspielern habe ich mir mehr von dem Film versprochen. Bin ziemlich enttäuscht von der Handlung und finde den Film sehr albern.
Vor 13 Monaten von Uta Hoffmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein sehr schöner Film...
Das ist wirklich ein sehr schöner Klassiker. Hatte die DVD verschenkt und mein Geschenk wurde mit Begeisterung angenommen. Wirklich zu empfehlen.
Vor 14 Monaten von Reuterbibi veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse Film!!!
Habe die DVD ganz unkompliziert und schnell erhalten. Läuft einwandfreie. Produkt erhalten wie beschrieben. Super! Zwei klasse Darsteller in klasse Film.
Vor 15 Monaten von Brian veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super Kino
Eine klasse Abenteuer Geschichte. Zwei erstklassige Schauspieler liefern großes Kino. Eine Reise in die britische Kolonialzeit: Turbane, Säbel, grausame "Spiele" und... Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von madbone-jack veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Sean Connery
Sean Connery in einem frühen Film. Er ist einfach ein toller Schauspieler und die Geschichte, die zur Besatzungszeit Indiens spielt, ist sehr gut.
Vor 22 Monaten von Doris Becker veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar