Der Leuchtturm auf den Hummerklippen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Dieser Artikel ist noch nicht erschienen.
Bestellen Sie jetzt vor und wir liefern Ihnen den Artikel sobald er verfügbar ist.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Leuchtturm auf den Hu... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Der Leuchtturm auf den Hummerklippen Gebundene Ausgabe – April 2011


Alle 18 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 11,90
EUR 11,90 EUR 3,16
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,01
7 gebraucht ab EUR 3,16

Hinweise und Aktionen

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Wird oft zusammen gekauft

Der Leuchtturm auf den Hummerklippen + Mein Urgroßvater und ich
Preis für beide: EUR 23,90

Einer der beiden Artikel ist schneller versandfertig.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 215 Seiten
  • Verlag: Carlsen Verlag GmbH; Auflage: 6 (April 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3551552665
  • ISBN-13: 978-3551552662
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 14,1 x 2,2 x 22,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 243.063 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Sein erstes Gedicht in friesischem Platt schrieb James Krüss mit fünf Jahren auf der Insel Helgoland, wo er 1926 auch geboren wurde. Inseln, Wind und Meer finden sich auch später in vielen Werken von Krüss wieder, der zu den bekanntesten und beliebtesten Kinder- und Jugendbuchautoren der Nachkriegszeit gehört. Nach abgeschlossenem Lehrerstudium im Jahr 1948 - er hat allerdings nie in diesem Beruf gearbeitet - verfasste er Hörspiele, Gedichte, Kinder- und Jugendbücher, die in mehr als dreißig Sprachen übersetzt wurden. 1960 erhielt Krüss den "Deutschen Jugendbuchpreis" und, neben zahlreichen weiteren Ehrungen, 1968 den "Internationalen Jugendbuchpreis" für sein Gesamtwerk. 1965 zog James Krüss nach Gran Canaria, wo er 1997 starb.

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

geboren am 31. Mai 1926 auf Helgoland, ist einer der großen Kinderbuchautoren. Er wurde berühmt durch seine Erzählungen rund um die "Hummerklippen", die Geschichten aus "Mein Urgroßvater und ich", "Tante Julies Haus" und den Roman "Timm Thaler". Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen und ist u.a. Träger des deutschen Jugendbuchpreises und der Hans-Christian-Andersen-Medaille. Er starb 1997 auf Gran Canaria. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Dieser Artikel wurde noch nicht veröffentlicht und ist noch nicht zur Rezension qualifiziert.

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Garnet am 24. April 2009
Format: Taschenbuch
Alle Möwen heißen Emma. Das ist allgemein bekannt. Es gibt nur eine Ausnahme, nämlich die Möwe, die in dieser Geschichte vorkommt. Sie trägt einen anderen Namen. Sie heißt Alexandra ...

Noch immer - nach vielen Jahren - kann ich die ersten Sätze aus diesem wunderbaren Buch, das mich durch meine gesamte Kindheit begleitet hat, hersagen, und ich besitze immer noch die alte Ausgabe, die ich als Kind auch hatte: Diese hatte bereits meine eigene Mutter als Kind!

Die Sätze, mit denen dieses Buch beginnt, bilden eine Rahmengeschichte: Tante Julie und der Poltergeist Hans im Netz versuchen in einem Ruderboot, den Leuchtturm von Johann zu erreichen. Dabei steht ihnen die Möwe Alexandra zur Seite. Und damit die Zeit nicht zu lang wird, werden viele wunderbare Geschichten erzählt: Die Geschichte vom Krieg auf Pappamannakaska zum Beispiel oder die Geschichte von Sabine und dem Wettermacher.

Dass die Geschichten lehrreich sein sollen, habe ich als Kind nicht wirklich verstanden, geliebt habe ich sie dennoch. Als ich jedoch versucht habe, dieses von mir so heiß geliebte Buch meinen eigenen Kindern nahe zu bringen, ist dies gescheitert: Meine Kinder haben heutzutage andere "Helden" (eigenartigerweise mögen sie aber auch so "altmodische" Geschichten wie die "Kinder von Bullerbü"). Vielleicht liegt es aber auch daran, dass man meiner - schon sehr alten, aber dennoch gepflegten - Ausgabe das Alter ansieht.

Auch dass die Geschichte im Krieg spielt (was aber für die Rahmenhandlung eher unwichtig ist), habe ich erst später verstanden.

Ein wunderbares Buch von dem wunderbaren James Krüss, dem ich wunderbare Kindheitserinnerungen zu verdanken habe!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 19. Januar 2003
Format: Hörkassette
Es ist nicht immer leicht, in die Ferien zu fahren mit Kind, Kegel und Auto. Wenn's hinten mal ruhig sein soll, muss man sich das bisweilen teuer erkaufen (TörööH!!). James Krüss war letztes Jahr unsere Rettung. Diese Geschichten haben wir alle (zwischen 5 und 40 Jahren) geliebt und sie waren die ideale Einstimmung auf die Ferien am Meer. Wieder daheim haben wir festgestellt, dass der Carlssen Verlag gerade eine neue James Krüss Edition herausbringt, so konnten wir den ganzen Winter weiterlesen !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Angela Klein am 2. Oktober 2005
Format: Hörkassette
Ich habe den "Leuchtturm auf den Hummerklippen" bereits vor 2 Jahren hier aufgrund der guten Rezensionen entdeckt + gekauft, und ich muss sagen: Nie bereut!!! Absolut empfehlenswert!!!
Nachdem meine Kinder (5 + 9 Jahre) die Cassetten nun schon rauf & runter gehört haben, zum "nebenbei hören" (beim Spielen, Malen, basteln) oder auch als absolutes Lieblingseinschlafstück, wollte ich diesen wirklich tollen Tipp anderen Eltern nicht vorenthalten!
Die Cassetten zeichnen sich nicht nur durch die einmaligen, abwechslungsreichen und wunderbaren Geschichten aus, sondern auch durch die lediglich durch Erzählung getragene Stimmung & Stimmen, also ohne laute oder störende Hintergrunduntermalung der einzelnen Stories.
Sehr empfehlenswert für Kinder ab 4 Jahren (bis ca. 10/11 Jahre).
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Christel Hüttenhoff am 16. September 2006
Format: Gebundene Ausgabe
Diese Geschichten vom Leuchtturm auf den Hummerklippen gehören zu meinen schönsten Bücher-Kindheitserinnerungen. Später waren meine Söhne ebenfalls begeistert.

Die zeitlosen Geschichten die auf dem Weg zum und bei dem Aufenthalt der Tante Julie und dem Klabautermann Hans im Netz (schon der Name zieht Kinder in seinen Bann) auf dem Leuchtturm erzählt werden sind einfach zauberhaft.

Für phantasievolle Kinder und ihre Eltern bestens geeignet, zum Vorlesen und zum Selberlesen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 1. Juni 2008
Format: Audio CD
Die Werke des 1997 verstorbenen Autors und Dichters James Krüss sind einfach ein Muss für Groß und Klein - seine Erzählungen sind stets fantasievoll, manchmal leicht skurril, immer voller Wärme und mit leisem Witz. Die hier versammelten sechzehn Geschichten, eingebunden in die kleine Rahmenhandlung um Tante Julies Besuch auf den Hummerklippen, sind ein eindrucksvoller Beweis von James Krüss' Erzählkünsten. Alle Geschichten sind höchst kurzweilig, manche sind lustig, andere lehrreich oder spannend - oder alles zusammen.
Richtig rund wird dieses hübsch aufgemachte Hörbuch durch die Lesung von Till Demtrøder. Er hat eine richtig tolle Geschichtenerzähler-Stimme, die er häufig verstellt, um zum Beispiel den Norddeutsch sprechenden Leuchtturmwärter oder den grummeligen Wassermann Markus Marre zum Leben zu erwecken.

Für Kinder ab acht Jahren ist Der Leuchtturm auf den Hummerklippen" eine tolle Geschichtensammlung, die auch wunderbar Erwachsene unterhalten kann und dabei gar nicht nervt - so ist sie perfekt für längere Autofahrten geeignet!
Wer danach noch nicht genug von den Hummerklippen hat: Zum Glück hat James Krüss noch viele weitere Geschichten geschrieben, nachzulesen in Sommer auf den Hummerklippen", Weihnachten auf den Hummerklippen" und Gäste auf den Hummerklippen".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Strassi am 1. Juni 2009
Format: Taschenbuch
Die Geschichte vom Leuchtturmwärter Johann und seinen Gästen zeichnet sich dadurch aus, dass die in der "Rahmengeschichte" vorkommenden Menschen bzw. Wesen im Laufe des Buches jeder selbst lustige oder traurige, manchmal auch lehrreiche Geschichten, Gedichte und Lieder erzählen,vortragen und singen. Dadurch eignet sich das Buch auch sehr gut zum abendlichen Vorlesen. Meine Kinder (6 und 9 Jahre alt) und ich haben es sehr genossen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden