In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Der Kuss von Vergissmeinnicht auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Der Kuss von Vergissmeinnicht [Kindle Edition]

Hannah Kaiser
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (113 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,49  
Taschenbuch EUR 9,99  
KDP Select All-Stars
Kindle Unlimited All-Star
Dieser Autor/diese Autorin war sehr beliebt in Kindle Unlimited im letzten Monat. Mehr erfahren über Kindle Unlimited All-Stars.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Junes Leben besteht vor allem aus einem – nämlich aus Arbeit.

Doch eines Tages fällt ihr das Schicksal geradezu vor die Füße. Und zwar in Form eines Mannes, der vom Mountainbike gestürzt ist und sich nun an nichts mehr erinnern kann.

Allerdings verschwindet er nach ein paar Tagen genauso abrupt wieder aus ihrem Leben, wie er darin aufgekreuzt ist. Und das, obwohl June gerade dabei war, sich in ihn zu verlieben …

Länge: ca. 300 Taschenbuchseiten

Alle Titel von Hannah Kaiser können unabhängig voneinander gelesen werden.
Jedoch gibt es in

„Verlockung des Glücks“ (1+2)
„Herzkirschen“
„Zimtzucker“
sowie
"Pfefferminzeis"

wiederkehrende Figuren. Wer es also lieber chronologisch mag, darf hier gerne die Reihenfolge einhalten.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 675 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 300 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00J5V369W
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (113 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #638 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Hannah Kaisers Romane handeln von einem Thema, das wohl so alt ist wie die Menschheit selbst, und das dennoch nie an Aktualität verliert: Nämlich der wahren, großen Liebe.
Auch, wenn dieses Thema auf den ersten Blick immer dasselbe bleiben mag, ist der Weg dorthin oft sehr unterschiedlich. Bis zwei Menschen zueinander finden, gibt es Missverständnisse, die ausgeräumt werden müssen; Ängste, die überwunden werden müssen. Es gibt Irrungen und Wirrungen, lustige sowie traurige Begebenheiten, prickelnde und peinliche Momente. Dazwischen gibt es jede Menge Gefühl und zum Schluss folgt immer ein Happy End. Versprochen!

Weitere Informationen unter:

http://www.hannahkaiser.de

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Gaby
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Die Geschichte von June und Thomas liest sich sehr schön, aber leider fehlt es ihr an Spannung und Tiefgang. Die Idee ist wirklich gut,auch die Charaktere sind überaus sympathisch, das hätte eine tolle Geschichte werden können. Leider ist sie so oberflächlich gehalten, viele Fragen blieben offen- z. B. wie es zu dem Unfall gekommen ist, warum sie über die Medien oder der Polizei keinen Aufruf gestartet haben, um seine Identität zu klären- vieles ist einfach zu weit hergeholt und deshalb nicht glaubwürdig.
Es passt auch überhaupt nicht zu dem vorher geschilderten Wesen bzw. Charakter von Thomas, dass er sich weder bei June verabschiedet, sich bedankt bzw. ihr zumindest einige Kosten erstattet hätte. Und ein Handy hat doch heute wirklich jeder, das ist doch kein unbezahlbarer Luxus mehr. Ebenso nicht nachvollziehbar ist, weshalb sich Thomas von der Polizei hat heimfahren lassen und nicht von June, nachdem seine Identität geklärt war. Vor allem, da sie vorher nicht bereit waren, ihm zu helfen.
Diese Geschichte war zwar trotzdem romantisch, z. T. auch traurig, die Liebesszenen schön beschrieben und Thomas Elliot Summers (was für ein schöner Name) wieder ein Bild von einem Mann (hmm), aber sie hat mich nicht überzeugt, leider. Ich bleibe trotzdem ein Fan von Fr. Kaiser.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine nette Geschichte..... 15. Juni 2014
Von Ramona Skarbon TOP 500 REZENSENT
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
......aber lang nicht so gut, wie die Geschichten, die ich vor dieser, von Hannah Kaiser gelesen habe. Etwas war hier definitiv anders, ohne es genau benennen zu können.

Inhalt:

June Denning steht nicht gerade auf der Sonnenseite des Lebens, und auch ihr Alltag besteht aus nichts außer arbeiten. Als sie direkt vor ihrer heruntergekommenen Bruchbude, einen leblosen Mann, samt seinem Mountainbike findet, geht sie von dem schlimmsten aus. Nach einer näheren Inspektion, stellt sich allerdings heraus dass der Mann anscheinend nur bewusstlos ist. Leider scheint er nicht nur bewusstlos zu sein, denn als er Minuten später erwacht, scheint er sich an nichts mehr zu erinnern, nicht mal an seinen Namen. Als June ihn ins Krankenhaus fährt und da nur halbherzig untersucht wird, schleppt sie ihn auch noch zu Polizei, aber auch da scheint es niemanden zu kümmern, dass er Hilfe braucht. Frustriert nimmt June ihn wieder mit zu sich nach hause, denn sie bringt es einfach nicht über das Herz, ihm seinem Schicksal zu überlassen. Die Tage vergehen, und trotz seiner Amnesie, ist Mr. Vergissmeinnicht, für June etwas besonderes geworden. Zu ihrer Bestürzung muss sie sogar einräumen, dass sie sich ein bisschen in ihn verliebt hat. Ihre Gefühle werden sogar noch verstärkt als er sie plötzlich küsst. Die unbeschwerte Zeit mit ihm nimmt ein jähes Ende, als in den TV-Nachrichten nach einem Thomas Elliot Summers gesucht wird, und sich als ihr Mr. Vergissmeinnicht herausstellt. So schnell wie er in ihr Leben gepurzelt ist, so schnell ist er auch wieder weg, und hinterlässt dabei eine traurige June. Der richtige Schock folgt aber erst am nächsten Tag.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Andrea F. 24. März 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Das Wochenende ist vorbei und ich habe alle Bücher dieser Autorin durchgelesen. Ich hatte ein “Hannah Kaiser“ Wochenende. Der krönende Abschluss war ihr neues Buch. Eine sehr liebe, romantische Geschichte mit zwei sympathischen Protagonisten June und Tom. Auch dieses Buch habe ich verschlungen. Ich liebe ihre Bücher. Sie hat einen wunderbaren, bildlichen Schreibstil, ihren eigenen, wo ich einfach abschalten kann...für mich beruhigend, harmonisch...obwohl auch traurige Momente dargestellt werden, wo ich mitfiebern kann, traurig bin, wütend.....aber schmunzeln, lachen und mich freuen kann. Ich liebe halt Happy Ends. Das Buchcover so lieb ausgewählt....passend die Farben, ihre Schuhe und natürlich seine Uhr. Und der Titel einfach toll.....vergisst man nicht..... Tolles Buch. Sehr zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leichte Kost 28. April 2014
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Eine nette Liebesgeschichte.

Das Buch ist amüsant geschrieben und ein schöner Schmöker für die Abendstunden oder wenn
der Urlaub naht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen schöne Geschichte 31. August 2014
Von RiBra
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Viele Dinge lassen sich überwinden, wenn man zusammen daran arbeitet und es wirklich will.
Auch wenn es anfangs nicht viel zu hoffen gibt, klappt es trotzdem.
Das Buch liest sich sehr gut und hat mir auch vom Inhalt her zugesagt. Könnte einem ja wirklich passieren . . .
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Und schon wieder eine Cinderella-Story 19. November 2014
Von Sabine H.
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Extrem Vorhersehbar... Reicher Mann trifft arme Frau. Beide verlieben sich, obwohl sie ja eigentlich so gar nicht zusammen passen. Aber ihre Liebe ist so ehrlich und rein, dass sie auch 1-2 Tiefschläge verkraftet. Leider eine ganz platte Handlung und total naiv.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder einmal... 23. März 2014
Von Susanne
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
präsentiert uns Hannah eine wunderschöne Geschichte.
Als der Titel bekannt wurde ,war ich schon sehr gespannt auf das Buch ,dazu dieses wunderschöne Cover!
Die Geschichte von June und Tom hängt diesem in Nichts nach.
Sie ist witzig ( als June nach Hause kommt und Tom in ihrer abgedunkelten Küche sitzt - eine meiner Lieblingsstellen) ,romantisch und spannend.
Hannah hat es wieder einmal geschafft mich mit ihrem Roman zum Träumen zu bringen und ich freue mich schon sehr auf viele weitere wunderschöne Geschichten!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsame Lektüre
Eine schöne Liebesgeschichte zum Mitleiden und dahin schmachten, mit einem romantischen, wenn auch vorhersehbaren, Happy End. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von mawiso veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Der Kuss von Vergissmeinnicht
Eine bezaubernde Liebesgeschichte mit ein wenig Spannung beschreibt wenn man für eine kurze Zeit keine Erinnerung hat und dadurch es zu Missverständnissen kommt.
Vor 1 Monat von Elisabeth Bocanek veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen toll
der kuss des vergissmeinicht ist eines meiner Lieblings Bücher .
die Charaktere sind sofort sympathisch . Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von T.Wolfgang veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Cooles Buch
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Von Anfang bis Ende spannend, liebevoll und richtig gefühlvoll und mit Herzschmerz!! Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Iris Janowski veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Kuss von Vergissmeinnicht
Wie alle Teile dieser Reihe auch wieder sehr schön geschrieben und ich kann die Bücher dieser Autorin bis jetzt alle empfehlen.
Vor 4 Monaten von Mechthild veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes Buch
Hannah Kaiser ist eine meiner liebsten Autorin. Ich finde all Ihre Bücher Herzzerreißend Das zusammenspiel von Liebe Sex Romantik ist immer harmonisch abgestimmt und... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von franziska manns veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert!
...wie alle ihre Bücher, die ich bis jetzt gelesen habe... Schön, ohne kitschig zu sein... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von mara veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Die schönste Liebesgeschichte
Das Buch war sehr unterhaltsam und romantisch zugleich. Ich liebe dieses Buch, ganz tolle Liebesgeschichte. Die Autorin sollte nicht aufhören solche Bücher zu schreiben.
Vor 5 Monaten von Beate Schnurawa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen gut zu lesen
Dieses Buch fasziniert, kann ich nur weiter empfehlen.
Warum eine Rezension soviele Wörter haben muß. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Trierer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Romantische Geschichte um einen gestürzten Mountainbiker
Wieder eine romantische Geschichte von Hannah Kaiser die beginnt wie der fleißigen June der mountainbikfahrende Thomas buchstäblich vor die Füße fällt. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Rudolf Becher veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden