oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Amazon In den Einkaufswagen
EUR 8,79
malichl In den Einkaufswagen
EUR 8,98
Online-Vers... GmbH In den Einkaufswagen
EUR 8,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der Kuss des Sandmanns - Tom Thorne ermittelt

David Morrissey , Eddie Marsan    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,48 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt. und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 1. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih


Hinweise und Aktionen

  • Mobil Preise vergleichen und über das Handy einkaufen mit der kostenlosen Amazon Shopping-App für Ihr Smartphone: Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Der Kuss des Sandmanns - Tom Thorne ermittelt + Die Tränen des Mörders - Tom Thorne ermittelt + Stolen Lives - Tödliche Augenblicke
Preis für alle drei: EUR 25,86

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: David Morrissey, Eddie Marsan, Martin Butler, Stephen Campbell Moore, Joshua Close
  • Komponist: Laurent Eyquem
  • Künstler: Joel Ransom, Jolyon Symonds, John Smith, Dudi Appleton, Kate Rhodes James, James Foster, Charlotte Ashby, Jill Taylor, Paul Morrissey, Martha Fernandez, Greg Dummett, Daniel Proulx, Lorraine Richard, Justin Thomson-Glover, Mark Billingham, Stephen Hopkins, Patrick Irwin, Jim Keeble, Huw Kennair-Jones
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Euro Video
  • Erscheinungstermin: 11. August 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 120 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00553S5HC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.950 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

VideoMarkt

Ein schwerer Fall für den Londoner Inspektor Tom Thorne und sein Kriminalistenteam: Ein Serientäter mit medizinischen Fachkenntnissen mordet Frauen. Nur ein Opfer hat die Attacken überlebt, liegt aber unansprechbar im Wachkoma. Mit der behandelnden Ärztin Anne Coburn gelingt es ihm, der paralysierten Zeugin rudimentäre Hinweise zu entlocken. Denn der Täter hat gerade erst mit einem psychopathischen Spiel begonnen, das Thornes eigenes Trauma wieder aufreißt.

Produktbeschreibungen

Eine mysteriöse Mordserie, bei der mehrere Frauen getötet wurden, beschäftigt Ermittler Tom Thorne (David Morrissey). Seine Aufklärungsarbeit verläuft schleppend, bis plötzlich eine Überlebende (Sara Lloyd-Gregory) auftaucht und schwer verletzt ins Krankehaus eingeliefert wird. Thorne hofft auf eine Zeugin, doch dann muss er mit Erschrecken feststellen, dass sie am Locked-In-Syndrom leidet: einer Krankheit, bei der ihr wacher Geist in einem vollständig gelähmten Körper steckt. Dann erreicht Thorne eine grausame Nachricht des Mörders und die Ermittlung wird für ihn zu einer persönlichen Angelegenheit. Als ein weiterer Mord geschieht, ist ihm jedes Mittel recht, den Täter zur Strecke zu bringen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen British Crime at its best! 1. Juli 2011
Format:Blu-ray
Der Kuss des Sandmanns (Original "Sleepyhead") basiert auf dem gleichnamigen Buch des britischen Bestsellerautors Mark Billingham. Billinghams Figur Tom Thorne ist einer der ungewöhnlichsten und interessantesten Charaktere in einer Krimireihe und dieses Jahr erscheint in GB bereits der zehnte Band aus der Tom Thorne Reihe.
Die Verfilmung ist eine spannende Hatz auf einen Irren, der Frauen umbringt, doch Thorne merkt sehr schnell, dass der Täter die Frauen eigentlich gar nicht umbringen wollte. Das vierte Opfer, das überlebt hat, leidet an dem so genannten Locked-In Syndrom, sie kann alles hören und sehen, ist allerdings in ihrem eigenen Körper vollkommen eingesperrt, doch sie ist Thornes einzige Zeugin in dem Fall.
Für Thorne nimmt der Fall auch eine persönliche Wende, die ihn mit einem dunklen Geheimnis aus seiner Vergangenheit konfrontiert.
Thorne ist die Krimireihe für alle, denen Inspektor Barnaby, George Gently und Inspektor Lynley etwas zu zahm sind. Nichts gegen diese tollen Ermittler, aber Thorne ist anders, moderner, rauer, grober und Thorne kann ein echter Kotzbrocken sein, was die Leute um ihn oft genug zu spüren kriegen.
David Morrissey ist die absolute Idealbesetzung für Tom Thorne, das hat auch Mark Billingham gewürdigt, der für die Verfilmungen (ja, die Mehrzahl, bisher wurde auch noch "Scaredy Cat" verfilmt) nur größtes Lob übrig hatte!
Thorne kann ich jedem nur empfehlen, der Krimis und Thriller mag!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Immer einen Schritt voraus 11. September 2011
Format:DVD
Der aufmerksame Pathologe attestiert bei einer jungen Frau, die zufällig Tod in ihrer Wohnung gefunden wurde, Mord. Die Art und Weise ihres Todes ist eher unauffällig und so vermutet der Londoner Inspector Tom Thorne richtig, dass es möglicherweise bereits weitere Opfer dieses Täters geben könnte. Die Ermittlungen führen zu weiteren Opfern in der Vergangenheit und auch in der Gegenwart ist der Täter weiterhin aktiv.

Bei seinen Recherchen stößt Inspector Thorne auf zwei Frauen, die den Übergriff des Täters überlebten. Mit ihrer Hilfe versucht er näher an den Serientäter heranzukommen. Doch zunächst einmal zeigt dieser gegenüber Thorne was er drauf hat und setzt diesen mit seiner bekannten Vorgehensweise außer Gefecht.

Die Geschichte wird spannend erzählt. Den Film auf zwei Stunden anzulegen war keine glückliche Entscheidung. Gegen Ende ufern die Täteroptionen aus und der letztendlich Schuldige ist der, der bei Schlapp den Hut verloren hat. Gute Dialoge und schlüssige Handlungen feilen an den Profilen der Protagonisten. Überraschende Wendungen und pfiffige Lösungen treiben die Story voran. Die Szenarien fallen eher asketisch aus und spektakuläre Eyecatcher gibt es eher von der schockierenden Art. Insgesamt ist Regie und Schauspielern ein ordentlicher, mittelmäßiger Thriller-Krimi gelungen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen solide thrillerkost aus england. 18. September 2011
Von Frank Linden TOP 1000 REZENSENT
Format:DVD
der kauzige topermittler tom thorne bekommt es mit einem serientäter zu tun der versucht seine opfer in locked-in syndrom zu versetzten.
das heisst die opfer sind komplett bewegungsunfähig und nicht in der lage zu sprechen, aber ansonsten bei vollem bewusstsein.
da dem täter dies nur bedingt gelingt landet eine der frauen im krankenhaus und 4 finden den tod.
da einige indizien auf einen früheren fall thorne's hinweisen verbeisst er sich förmlich in den fall ohne zu bemerken das er selbst ins visier des täters geraten ist.
können thorne und sein team den killer noch rechtzeitig stoppen?

die darsteller wirken allesant sehr farblos und austauschbar.
die dialoge sind ok.
die story ist teils sehr spannend, teils recht langatmig inszeniert.
der soundtrack fällt nicht auf.

schade, ich hatte mich sehr auf diese veröffentlichung gefreut.
leider bleibt dieser film etwas hinter anderen britischen thrillern zurück, was daran liegt das in diesem fall 120 min einfach zu lang sind.
normalerweise können filme für mich nicht zu lang sein, aber 90 min hätten hier vollkommen ausgereicht.
so verwässert das ganze zusehends.
mehr als ein solider durchschnittsthriller ist dieser erste tom thorne fall also nicht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Kuss des Sandmanns 14. September 2011
Von G. Weiss
Format:DVD
Der Kuss des Sandmanns
Großbritannien, 2010

Klassischer Kriminalfilm aus England. Inspektor Thorne muss einen schwierigen Fall eines Serienmörders der mit medizinische Kenntnissen mordet, lösen. Die einzige Zeugin liegt in einem Art Wachkoma. Auffällig an dem Film ist, dass springen zu verschiedenen Szenen, z.B. Mörder, Inspektor, so dass die Angelegenheit teilweise unruhig erscheint. Der Film soll als Pilotfilm zu einer Serie fungieren. Spannend gemachter Film, der sich Stück für Stück ans Finale rantastet, mit einem interessanten Thema als Filmgrundlage. Solider, spannender Krimi, über 160 Minuten lang. Zum Ende des Films einiges Verworrene, einige Fragen bleiben offen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar