Der Kronrat: Das Geheimnis von Askir 6 und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr

Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Der Kronrat: Das Geheimnis von Askir 6 auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Kronrat. Das Geheimnis von Askir 06. [Taschenbuch]

Richard Schwartz
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (74 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,49  
Taschenbuch EUR 10,99  
Taschenbuch, April 2010 --  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 27,90 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de

Kurzbeschreibung

April 2010
Begeistert folgen Leserinnen und Leser Richard Schwartz’ »Askir«-Zyklus seit dem ersten Band; sie nominierten ihn als beste Fantasy-Serie des Jahres. »Der Kronrat« ist der lang erwartete Höhepunkt der Reihe. Die Gefährten um den Krieger Havald sind endlich am Ziel, in der Hafenstadt Askir. Doch die Allianz wird erschüttert. Durch eine Weissagung erfährt Havald, dass er den Krieg der Götter auslösen wird und es ihm bestimmt ist, gegen seinen letzten Gegner zu verlieren. Wenn sich die Prophezeiung erfüllt, bedeutet dies Havalds Tod …

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 539 Seiten
  • Verlag: Piper; Auflage: 2 (April 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 349226722X
  • ISBN-13: 978-3492267229
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 12,2 x 4,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (74 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 81.047 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Seine Hobbys und seine bisherigen Berufe lesen sich so interessant wie seine Bücher fantastisch sind. 1958 in Frankfurt geboren, studierte Richard Schwartz nach einer Ausbildung zum Flugzeugmechaniker Elektrotechnik und Informatik. Er arbeitete als Tankwart, Postfahrer und Systemtheoretiker und versteht sich auch auf das Restaurieren von Autos und Motorrädern. Seiner eigentlichen Leidenschaft aber geht er nachts nach, wenn er als Rollenspieler in fantastischen Welten agiert. Das Ergebnis: die äußerst erfolgreiche "Askir"-Reihe, die ihm eine stetig wachsende Fangemeinde sichert. Wie es sich für einen Rollenspieler gehört, taucht allerdings immer wieder das Gerücht auf, Schwartz sei ein Pseudonym. Wer weiß, aber passen würde es schon für den Flugzeugmechaniker, Systemtheoretiker und Tankwart...

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Richard Schwartz, geboren 1958 in Frankfurt, hat eine Ausbildung als Flugzeugmechaniker und ein Studium der Elektrotechnik und Informatik absolviert. Er arbeitete als Tankwart, Postfahrer und Systemprogrammierer und restauriert Autos und Motorräder. Am liebsten widmet sich der passionierte Rollenspieler jedoch phantastischen Welten. Er schreibt in der Nacht – mit großem Erfolg: Seine Reihe um »Das Geheimnis von Askir« wurde mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis nominiert. Zuletzt erschien mit »Die Rose von Illian« der erste Band seiner neuen Saga »Die Götterkriege«, gefolgt von »Die Weiße Flamme«.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Finale endlich ungekürzt! 2. Juni 2011
Format:Taschenbuch
Der Kronrat ist bereits im April 2010 herausgekommen, allerdings in einer durch einen Fehler im Lektorat unautorisiert gekürzten Fassung. Die Neuausgabe vom Juni 2011 ist nun endlich die Originalfassung, auf die alle Fans, die von erwähntem Fehler wussten, sehnsüchtig gewartet hatten.
Die gekürzte Fassung hatte nicht schlecht gewirkt, leicht unbefriedigend vielleicht, aber der unheimliche Erzählsog, der in allen Büchern von Richard Schwartz vorhanden ist, kompensierte die Mängel im Detail.
Der Vergleich beider Versionen lässt jedoch keinen Zweifel daran, welche die bessere ist, nämlich die ungekürzte! Diese ist ohne Zweifel der erzählerische Höhepunkt des ganzen Zyklus und hält jedem Vergleich mit nationaler oder internationaler Fantasy stand.

Worum es geht:
Havald und seine Freunde kommen endlich in Askir an, dem lange ersehnten und angestrebten Ziel ihrer Reise, von der die vorhergehenden Bände erzählen. Havald stürzt sich voller Energie auf seine Aufgabe, die Truppen der ehemaligen Kaiserstadt auf die bevorstehende Konfrontation mit den Truppen des feindlichen Königreichs Thalak vorzubereiten und wühlt damit jede Menge Staub auf. Gleichzeitig belasten ihn persönliche Probleme und er erfährt von einer alten Prophezeiung, nach der er der Engel des Todes sein soll, der bei der finalen Konfrontation mit einem falschen Gott als letzter fallen soll. Beim Kronrat, der Zusammenkunft aller Herrscher der sieben alten Königreiche, kommt es schließlich zum dramatischen Höhepunkt: Der Nekromantenkaiser Kolaron Malorbian, der Hauptantagonist greift persönlich ins Geschehen ein!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es gibt kein Ende!! 28. August 2013
Von L.V.
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Die Bücher habe ich wirklich verschlungen. Sie sind spannend und man fliegt gerade so über die Seiten, aber vorsicht das Buch hat keine Ende!!
Wer gedacht hat nach sechs Bänden wäre die Geschichte zu ende der irrt. Um zu wissen wie es weitergeht muss man sich die "Götterkriege" kaufen. Von dieser Reihe sind aber noch nicht mal alle erschienen und die Bewertungen sind zumindest beim aktuellen 4. Band auch nicht gerade berauschend. Leider bin ich sehr enttäscht das ich jetzt eine tolle Fantasy-Saga hier liegen habe die einfach mitten in der Geschichte aufhört...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
31 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von KAITHAZ
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Das war es also: eine zerbrochene Allianz, eine neue Königin und eine neue Kaiserin sowie eine Wasserleiche am Ende der Geschichte, die sich aufgrund von Blumengeschenken an DIE Sera doch noch Hoffnung auf ein weiteres Leben machen darf!
Robert Schwartz schafft es in seiner ganz eigenen Art, den Askir-Zyklus zu einem Ende zu bringen, das diesmal auf allzuviel Action verzichtet ohne auch nur einen Moment langweilig, vorhersehbar oder gar gezungen zu wirken. Alle aufgegriffenen Fäden der Handlung finden in diesem Finale, das sich gewachsen und ungezwungen ergibt, ein Ende. So wird die Identität des großen Widersachers enthüllt, ein Erz-Bösewicht der ersten Stunde wird geläutert und zum wichtigsten Verbündeten, Beziehungen werden auf neue Grundlagen gestellt und auch das Opfer eines liebgewonnenen Charakters ist zu beklagen.
Großes Fantasy-Kino wird aus der Sicht Havalds vor unseren Augen projeziert, wobei wie gehabt der Humor und die "großen" Gefühle nicht zu kurz kommen.
Im Rückblick ist es bemerkenswert, wie sich aus dem Kammerspiel am Hammerkopf langsam eine epische Geschichte herausschält, die zwar bekannte Fantasy-Muster aufgreift, mit ihnen aber souverän spielt und die zunächst liebevollen gezeichneten Rollenspielklischees immer mehr auflöst und zu Charakteren entwickelt, die einen zu fesseln verstehen.
Die Reise nach Askir ist zu einem Ende geführt und viele Geheimnisse sind gelöst, doch die eigentliche Aufgabe wartet noch auf die Helden und die mittlerweile große Leserschaft darf sich auf den folgenden Zyklus um den Krieg der Götter freuen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von hdm
Format:Taschenbuch
Als langjähriger begeisterter Konsument von Fantasy-Literatur hatte ich mir für 2010 schon frühzeitig drei Termine dick in meinem Kalender markiert.
Zum einen handelt es sich dabei um den Juni, für welchen Peter Bretts Das Flüstern der Nacht Das Flüstern der Nacht: Roman als Nachfolger des fesselnden Dämonen-Epos Das Lied der Dunkelheit Das Lied der Dunkelheit: Roman angekündigt ist. Zweitens wäre da der dritte Teil von Holger de Grandpairs All-Age-Fantasy-Highlight Der Krieg der Zauberer Der Krieg der Zauberer, Band 1: Die Drei Steine, dem Nachfolger der grandiosen High-Fantasy-Saga Die Zwei Schwerter Die Zwei Schwerter, Band 1: Der Ansturm der Orks, der nun endlich für Mai angesagt ist. Und schließlich war ich voll Vorfreude auf die Fortsetzung der großartigen Askir-Saga von Richard Schwartz Das Geheimnis von Askir 05. Die Feuerinseln, die uns nunmmehr als erstes der genannten Werke vorliegt.

Zunächst: bei Der Kronrat handelt es sich um den sechsten und vorläufig letzten Teil der Askir-Saga (wobei hier das letzte Wort noch nicht gesprochen sein dürfte).
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Askir
Die Welt die Schwartz uns näher bringt ist einer der Gründe warum ich auch das dritte Buch von das Geheimnis von Askir lese. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Bernhard Schäfer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Genau so gut wie die anderen
Die Geschichte knüpft genau da an, wo die letzte aufgehört hat. Spannend, einfallsreich und fantasievoll. Ich freue mich schon auf den nächsten Band!
Vor 2 Monaten von Böschungshobel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Guter Abschluss
Der Kronrat ist der erfolgreiche Abschluss einer Serie der auch gleich die Überleitung zu neuen Abenteuern gibt. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Binobiene veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Super
Einfach Spannend zu lesen, man kann gar nicht aufhören zu lesen. Es fesselt einen von Anfang bis Ende. Dies gilt für alle Bände
Vor 3 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen perfekt
So wie mit den anderen Teilen des Romans, die ich schon vorher beschrieben habe es lohnt sich diese Zeit zu investieren.
Vor 3 Monaten von Jack veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Kronrat: Das Geheimnis von Askir 6
Der letzte Band des Geheimnis von Askir-Zyklus. Wie gewohnt solide Handlung, spannender Aufbau, jedoch ein für mich nicht ganz befriedigender Schluss, da die Fortsetzung im... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von sysiphus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen eine meiner Lieblings-Bücherreihen
Die Story wird flüssig erzählt, in fast allen Büchern aus der Ich-Perspektive!
Insgesamt sehr leicht lesbar, der Autor hat seine Welt und Charaktere sehr... Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von B. Lösch veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse Geschichte, sehr spannend
Klasse Geschichte, einfach nur spannend, man kann nicht mehr aufhören, sehr empfehlenswert. Man fiebert schon dem nächsten Buch entgegen. Suchtgefahr.
Vor 5 Monaten von Horst-Rüdiger Kirchner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Grandios, aber kein Abschluss der Reihe
Fans der Reihe muss ich zunächst ans Herz legen vor dem 6. Teil unbedingt "Die Eule von Askir" zu lesen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Sabrina Unger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen und weiter geht's
Diese Bücher kann man nicht mehr aus der Hand legen.
Diese Saga gehört für mich zu den besten Fantasyromanen, fesselnd von der 1. Seite bis zur letzten.
Vor 6 Monaten von Betty veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaa07a960)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar