Der Krankenflüsterer und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Der Krankenflüsterer auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Krankenflüsterer: Ein Diagnostiker erzählt von seinen interessantesten Fällen [Gebundene Ausgabe]

Walter Möbius
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 kostenlose Lieferung Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 28. Oktober: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 15,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,99  

Kurzbeschreibung

10. April 2014
Walter Möbius ist Arzt aus Leidenschaft. Er sagt: »Menschlichkeit ist die beste Medizin!« In seiner fünfzigjährigen Laufbahn hat der »Dr. House« des wahren Lebens immer wieder Menschen heilen können, die als hoffnungslose Fälle galten. In Der Krankenflüsterer erzählt er nun seine interessantesten Fälle und spart auch seine eigene Entwicklung als Arzt nicht aus. Der Diagnostiker hat schon viele Prominente als Lotse durch ihre Krankheiten begleitet, nicht selten reflektieren seine Einsätze bundesrepublikanische Geschichte: ob seine Erfahrungen beim Contergan-Prozess, seine Intervention beim Hungerstreik der RAF in Stammheim, seine Betreuung kasernierter französischer Soldaten oder seine Erlebnisse als Arzt von zahllosen Politikern und Größen des Showgeschäfts. Dabei sind es stets die scheinbaren Nebensächlichkeiten, die den Krankenflüsterer auf die richtige Spur bringen und am Ende Leben retten. So sind Möbius' Geschichten vor allem eines: ein Plädoyer gegen eine »herzlose und sprachlose Medizin«. Mit einem Nachwort von Elke Heidenreich.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Der Krankenflüsterer: Ein Diagnostiker erzählt von seinen interessantesten Fällen + Der geheimnisvolle Patient: Rätselhafte Krankheitsfälle und wie sie aufgeklärt wurden
Preis für beide: EUR 36,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
  • Verlag: DuMont Buchverlag; Auflage: 1 (10. April 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3832197494
  • ISBN-13: 978-3832197490
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 13,8 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 126.254 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Walter Möbius, geboren 1937 in Bonn, war vierundzwanzig Jahre lang Chefarzt der Inneren Abteilung des Johanniter-Krankenhauses im Bonner Regierungsviertel und betreute dort zahlreiche Politiker. Seit 2002 hat er verschiedene Lehraufträge und ist als Berater für Patienten, Krankenhäuser und diagnostische Einrichtungen tätig. Er ist Mitglied des Kuratoriums der Deutschen Krebshilfe.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Walter Möbius' Menschenliebe ist grenzenlos. Jeder Einzelne ist ihm wert, angehört zu werden, er hilft, wo Hilfe nötig ist, still, selbstverständlich, unentgeltlich, glücklich. Wer so einen Arzt als Lotsen um sich hat, der muss sich vor nichts mehr fürchten. (Elke Heidenreich)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Walter Möbius, geboren 1937 in Bonn, war vierundzwanzig Jahre lang Chefarzt der Inneren Abteilung des Johanniter-Krankenhauses im Bonner Regierungsviertel und betreute dort zahlreiche Politiker. Seit 2002 hat er verschiedene Lehraufträge und ist als Berater für Patienten, Krankenhäuser und diagnostische Einrichtungen tätig. Er ist Mitglied des Kuratoriums der Deutschen Krebshilfe.


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schön dass es solche Ärzte noch gibt 11. April 2014
Format:Gebundene Ausgabe
"Der Krankenflüsterer" ist echt ein richtig tolles Buch und Möbius schildert anhand vieler Fallbeispiele, wie er arbeitet und offenbar großen Erfolg dabei hat, auch schwierige "Fälle" zu lösen und die Menschen zu heilen. Schön, dass es in einer Zeit in der es von kompetenten Fachidioten nur so wimmelt, auch noch Leute wie Möbius gibt, die neben aller beruflichen Qualifaktionen auch noch etwas Entscheidendes vorzuweisen haben - MENSCHLICHKEIT!
Es ist eine Wohltat zu lesen, wie Möbius mit seinen Patienten umgeht und wie er gerade dadurch auch große Erfolge in seiner beruflichen Tätigkeit vorweisen kann.
Dieses Buch ist zwar "nur" das Beispiel eines einzelnen Arztes, aber für mich der eindeutige Beweis, dass Medizin nur gemeinsam mit den Menschen und nicht neben den Menschen her oder gar gegen sie funktionieren kann!
Zum Glück habe ich auch persönlich bei meiner gesundheitlichen Leidenszeit in den letzten zwei Jahren sozusagen meinen eigenen Walter Möbius gefunden, der es nicht nur duch seine unglaubliche fachliche Kompetenz, sondern auch durch seine positive, ruhige und bodenständige Art geschafft hat, mir das Vertrauen in die Medizin und meinen eigenen Körper wieder zurückzugeben!
"Der Krankenflüsterer" ist ein wirklich tolles Buch, dass ich jedem empfehlen kann, vor allem auch Menschen, die selber gerade eine gesundheitlich schwere Zeit durchmachen. Es gibt den Glauben zumindest an eine bestimmte Art von Ärzten wieder zurück!!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Arzt, wie man sich ihn wünscht 11. April 2014
Von Dr. R. Manthey #1 HALL OF FAME REZENSENT TOP 50 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Auf der Rückseite des Schutzumschlages steht, dass Walter Möbius der "Dr. House des wahren Lebens" sei. Diesen Blödsinn kann sich nur jemand aus dem Marketingbereich des Verlages ausgedacht haben. Dahinter steht offenbar der durchschaubare Trick, auf der Bekanntheitswelle einer fiktiven Figur zu surfen, um den Verkauf dieses Buches anzukurbeln. Leider kann ein solcher Vergleich auch zu falschen Erwartungen führen, an dem das Buch dann vielleicht gemessen wird.

Walter Möbius hat mit Dr. House nicht sehr viel zu tun. Er stellt im Gegenteil eine Art realen Gegenentwurf zu dieser Serienfigur dar. Zwar werden in diesem Buch sehr viele Fallgeschichten aus dem Medizinerleben von Walter Möbius erzählt, doch während House nur selten den Kontakt zu seinen Patienten suchte, sieht Möbius in aller erster Linie den Menschen vor sich. Er kann zuhören, ist einfühlsam und fürsorglich. So stellt man sich den idealen Arzt vor, den es in der Wirklichkeit nicht mehr zu geben scheint.

Und das ist wohl auch der Grund, warum ich oft dachte, dass dieses Buch irgendwie aus der Zeit gefallen ist. Keine Gerätemedizin, kein wissenschaftliches Rätselraten wie bei House, keine Hektik. Die geschilderten Fälle wurden in der Regel einfach und schnell gelöst. Interessant bleiben immer die Geschichten hinter den Krankenakten und das geschilderte Verhalten des Autors, der nicht selten auch erhebliche Risiken für seine Karriere einging, um menschlich zu bleiben.

Das Buch liest sich sehr gut, weil es warmherzig und humorvoll geschrieben wurde, auf medizinische Details fast immer verzichtet und den Patienten als Menschen in einer komplizierten Situation begreift.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Informativ und sehr gut zu lesen 7. August 2014
Format:Gebundene Ausgabe
Nach seinem letzten Buch "Menschlichkeit ist die beste Medizin" war dieses Werk für mich obligatorisch. Meine Erwartungen wurden sogar übertroffen. Es macht nicht nur den Patienten Mut, die dabei sind, ihr Vertrauen in das Gesundheitswesen zu verlieren oder mit schwerwiegenden Krankheiten konfrontiert sind, sondern zeigt vor allem, dass es hervorragende Ärzte gibt, für die der Mensch im Mittelpunkt steht und die sich die notwendige Zeit nehmen und das Engagement haben, diesen menschlich und würdevoll zu behandeln. Die vielen Schilderungen der Fälle sind ausgesprochen vielseitig, das macht das Buch abwechslungsreich und auch spannend. Sehr empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Lesen lohnt sich 8. August 2014
Von M. E.
Format:Gebundene Ausgabe
Walter Möbius ist es gelungen, auf eine sehr anschauliche Art zu verdeutlichen, was vielen Ärzten in der heutigen Zeit fehlt, nämlich die Menschlichkeit. So mancher Arzt, der es nicht einmal schafft den Blick von der Krankenakte in das Gesicht des Patienten zu haben sollte sich ein Beispiel nehmen.

Das von kleinen Anekdoten gespickte Buch lässt sich sehr gut und flüssig, wenn man genügend Zeit hat auch in einem Stück, durchlesen. Sehr zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Ecce homo 28. September 2014
Von eule 52 TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
"Der Krankenflüsterer", "Dr.House", "Ein Diagnostiker" - was wird von den Verlagen nicht alles aufgeboten, um potenzielle Leser zum Kauf eines Buches zu animieren!
Sind nicht alle Ärzte irgendwie Diagnostiker? Der eine mehr, das ist dann der Intuitive. Der andere weniger, das ist dann der, an den man als Patient nach Möglichkeit nicht geraten will.
Walter Möbius ist der Meister der Intuition. Es reicht schon aus, sich den auf dem Cover abgebildeten Menschen anzusehen, um augenblicklich zu wissen, daß dieser, Walter Möbius, wild entschlossen ist, der destruktiven Kraft im Körper des Menschen, der Krankheit, die Stirn zu bieten. Diesem suggestiven Blick bleibt nichts verborgen. Diese Augen sehen auch das Unsichtbare. Hinter diesen buschigen Augenbrauen arbeitet, präzise wie ein Uhrwerk, unbestechlicher analytischer Verstand. Der hinter dem dezenten Bart kaschierte weiche Zug um den Mund signalisiert Leidenschaft und Empathie.

Wie ein roter Faden zieht es sich durch die Episoden der vom Arzt und Autor selbst erzählten Fälle, daß es der ganzheitlichen Erfassung des Patienten bedarf, um die Krankheit hinter der Erkrankung zu erkennen. Oder wie es Elke Heidenreich in ihrem Nachwort formuliert "...wie sehr Antworten von der Formulierung der Fragen abhängen" (S.249).
Heidenreichs Nachwort macht eine Rezension des Buches überflüssig. Trotzdem - lesen Sie dieses Buch!
Es gab und gibt zu allen Zeiten Mediziner, die sich den Eid des Hippokrates verinnerlichen und sich weder von einem menschenverachtenden Gesundheitssystem noch von der allmächtigen Pharma-Lobby instrumentalisieren lassen. Was diese Menschen auszeichnet, ist unerschrockener Mut und kompromisslose Wahrhaftigkeit.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Menschliche Medizin
Ein absolut zu Herzen gehendes Buch- ein Arzt, der Mensch geblieben ist in einer Medizin der Hektik und des Wichtigmachens, wobei der Mensch vergessen wird. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Tagen von Perid Harms veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Krankenflüsterer
Das Buch hat mir sehr gut gefallen, da Prof. Dr. Walter Möbius wirklich als Mensch geschrieben hat,
der seine Patienten versteht und ihnen helfen konnte.
Vor 10 Tagen von brigitte Walther veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Interessante Fälle
Aber leider das übliche "Guter Gott in Weiß" -Märchenbuch so wie diese geschildert werden. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Lisa Mamigatte veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Krankenflüsterer
Ich habe das Buch für meine Frau erworben. Sie hat das Buch in einem Rutsch gelesen und als sehr gut und empfehlenswert beurteilt. Die Lieferzeit war angenehm kurz.
Vor 5 Monaten von Klaus veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein muss für alle Mitarbeiter im Gesundheitswesen...
In vielen Geschichten in diesem Buch wird deutlich, wie wichtig es ist für Ärzte und Pflegekräfte ist sich etwas Zeit zu nehmen und hinter die Symptome der... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Michael Herzog veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen spannend, berührend
Ein faszinierendes Buch, voll menschlicher Wärme. Schade dass ich es schon fertig gelesen habe. Ich hoffe, es gibt bald ein weiteres Buch von diesem Autor!
Vor 6 Monaten von Bolzern Marianne veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Liest sich gut.
Enthält spannende Geschichten aus dem Leben eines Arztes. In der Realität gibt es allerdings wenig Ärzte, die sich für die Patienten so viel Zeit nehmen... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Michael Sick veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar