Der Kindermacher - Ein Eifel-Krimi (nur kurz: 99Cent stat... und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Kindermacher ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ausverkauf
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Wir versenden spätestens am folgenden Arbeitstag mit Rechnung und ausgewiesener Mehrwertsteuer.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 3,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

Der Kindermacher Taschenbuch – 7. November 2013

66 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 7,19
2 neu ab EUR 9,99 1 gebraucht ab EUR 7,19

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

Der Kindermacher + Trügerische Fährten - Ein Eifel-Krimi: Der 2. Fall für Landwehr & Stettenkamp (Der zweite Fall für Landwehr & Stettenkamp) + Bande des Schweigens - Ein Eifel-Krimi: Der 3. Fall für Landwehr & Stettenkamp
Preis für alle drei: EUR 29,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 288 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (7. November 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1493681540
  • ISBN-13: 978-1493681549
  • Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 1,8 x 20,3 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (66 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 134.940 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

DIE AUTORIN:
Ulrike Schelhove, 40 Jahre alt, lebt mit ihrer Familie in der Eifel.
Die Autorin schreibt Bücher für Erwachsene und Kinder.
Schelhove hat einige Jahre als freie Mitarbeiterin einer großen Tageszeitung gearbeitet und das Handwerk des Schreibens an der Fernakademie Hamburg vertieft.

EIFEL-KRIMI-REIHE:
In der Region der Autorin finden sich auch die Schauplätze ihrer Krimis um die
sympathischen Kommissare Landwehr und Stettenkamp.

- "Der Kindermacher - Ein Eifel-Krimi" (Band 1)
- "Trügerische Fährten - Ein Eifel-Krimi" (Band 2)
- "Bande des Schweigens - Ein Eifel-Krimi" (Band 3)
- "Fangnetz - Ein Eifel-Krimi (Band 4)

KINDERKRIMIS:
"Die Schwertfegerbande" ist eine spannende und moderne Kinderkrimiserie um vier pfiffige Detektive. Die ersten drei Bände sind als Taschenbücher und E-Books erhältlich.

Die Schwertfegerbande - ...

- "Hundedieben auf der Spur" (Band 1)
- "Angst im Kinderheim" (Band 2)
- "Wer klaut in der 5b?" (Band 3)

KONTAKT:
www.ulrike-schelhove.de
www.facebook.com/ulrikeschelhove.autorin

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ulrike Schelhove lebt mit ihrer Familie in der Nordeifel. Der Kriminalroman "Der Kindermacher" ist der erste Band ihrer Eifel-Krimiserie um die Kommissare Alex Stettenkamp und Ilka Landwehr. Eine Fortsetzung der Serie ist 2014 unter den Titeln "Trügerische Fährten - Ein Eifel-Krimi" (Bd.2) sowie "Bande des Schweigens - Ein Eifel-Krimi" (Bd.3) erschienen. Weitere Bände werden folgen. Für Kinder im Grundschulalter hat Ulrike Schelhove die ersten drei Bände der Kinderkrimi-Serie „Die Schwertfegerbande" geschrieben.


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ElkeH am 4. Dezember 2014
Format: Kindle Edition
Da lese ich als Untertitel "Eifelkrimi" und schon erinnere ich mich an die genialen Kriminalromane eines Jacques Berndorf - ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Wenn dann aber auch gleich zu Beginn noch die TV-Serie "Mord mit Aussicht" Erwähnung findet, komme ich doch ins Grübeln. Kurz gesagt - dieses Erstlingswerk hat mich eher enttäuscht. Die Story um eine Klinik für Reproduktionsmedizin ist allzu bekannt. Ich hatte sofort einen entsprechenden Fernsehkrimi vor Augen. Die Charaktere bleiben flach und scheinen ständig nur zu essen. Irgendwie erinnern die beiden Hauptakteure auch etwas zu sehr an ihre Kollegen bei Nele Neuhaus. Am Ende wusste ich vor allem, dass die Ermittler ein Faible für Pizza haben. Aber irgendwo hat dieser Krimi trotz aller Klischees auch etwas Spannendes, weswegen ich dann doch bis zum Ende durchgehalten habe. Ob sich die Autorin steigern kann? Ich habe mir den 2.Fall mal auf den Kindle geladen - schaun wir mal.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schwan TOP 500 REZENSENT am 2. Juni 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der Chef einer sehr renommierten Reproduktionsklinik wurde erschossen. Reproduktion ist die künstliche Befruchtung einer Eizelle außerhalb des Körpers der Frau und anschließendem Einsetzen.
Der ermordete Chef hatte noch zwei Teilhaber. Die Klinik florierte.
Die Ehefrau der Ermordeten führte ein leben in Luxus, schien aber nicht sonderlich um ihren Mann zu trauern.
Die Kommissare Ilka und Stettenkamp ermitteln in der Eifel. Immer mehr Verdächtige kommen ins Visier der Ermittler. Auch die Schwester der Ermordeten.

Unblutiger Krimi, keine Schocks, keine allzu großen Überraschungen. Der Krimi liest sich gut, obwohl er keine plötzlichen Wendungen hat. Wer aufmerksam ist, dem wird selbst irgendwann klar, wo der Täter steckt. Das Fachgebiet der Reproduktion ist verständlich, geht nicht sonderlich sehr ins Detail, bleibt im Hintergrund.
Ein Krimi, um am Abend zu entspannen und schlafen zu können.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Willi Müller am 20. Juni 2015
Format: Kindle Edition
Im ersten Fall des Kk11 aus Euskirchen wurden alle guten Zutaten für einen guten unterhaltsamen Krimi verarbeitet. Insofern kann man sich auf die weiteren Fälle des neuen Teams freuen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich bin über einen Freund auf das Buch und die Autorin aufmerksam gemacht worden. Habe mir direkt beide Exemplare der Eifel Krimis von Ulrike Schelhove gekauft, denn bei dem Preis kann man ja nix falsch machen.
Ich habe schon viele Eifel Krimis von Kramp und Berndorf gelesen und auch dieses Buch hier reiht sich darin gut ein. Es ist leicht und kurzweilig zu lesen und ich finde es ein gutes erstlingswerk. Ich erwarte von Eifel Krimis keine tiefgründigen, blutrünstigen und schwierigen Texte, sondern gute Unterhaltung, die Darstellung der manchmal eigenen Art der Eifler und gute Lesbarkeit. All das, gepaart mit etwas Spannung und Witz, finde ich auch in diesem Eifel Krimi wieder.
Daher von meiner Seite auf jeden Fall eine Empfehlung zum Kauf. Freue mich schon auf den zweiten Teil und hoffe auf einige weitere Exemplare.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rene am 17. November 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Schön zu lesender Krimi. Tolle Charaktere mit gut beschriebenem Umfel und ein spannendes Ende!
Alles in allem ist der Krimi klasse für zwischendurch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition
Ich habe das Buch recht schnell lesen können. Es liest sich schnell und flüssig und bedarf keiner großen Anstrengung um die Geschichte auch kurz vor dem Schlafengehen noch aufnehmen zu können. Die Story ist teils etwas zu viel mit Klischees behaftet und einige Stellen finde ich zu konstruiert. Gerade das zufällige Erkennen des Mädchens bringt dem Fall eine wichtige Wende. Dies ist aber für mich zu unwahrscheinlich um es noch als "nicht konstruiert" durchgehen zu lassen. Für jemanden der aus der Eifel kommt ist das Buch sicher nett zu lesen, wenn auch manche Gegebenheiten oder Aussagen zu den Orten nicht korrekt sind. Für die nicht Heimatleser gibt es sicher bessere Krimis.
Vorweg kann ich sagen, dass sich die Bücher steigern werden mit Band 2 und 3.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ralf und Britta Keils am 26. Juli 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Spannend!!! Werde auf jeden Fall weitere Bücher der Autorin lesen :-)
Ist auch mit Sicherheit etwas für "nicht Eifeler"
;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich bin vor einigen Wochen durch Zufall beim Durchstöbern der Krimis auf Ulrike Schelhove und Ihren 1.Eifel-Krimi "Der Kindermacher" gestoßen. Habe es in einer Nacht durchgelesen da es sich mit einem interessanten Thema befasst und sehr spannend geschrieben ist. Für mich ist ein sehr gelungener Auftakt einer "Serie" mit hoffentlich vielen spannenden Geschichten um die Kommissare Landwehr und Stettenkamp.
Wer Fan von guten deutschen Krimis ist und der Autorin Zeit gibt die Charaktere und Geschichten entwickeln zu lassen, sollte unbedingt mit diesem Buch anfangen und dann mit den Bänden 2 - 4 (Trügerische Fährten, Bande des Schweigens und Fangnetz) fortfahren.

Absolut lesenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden