Menge:1
Der Kindergarten Daddy ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: berlinius
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Kindergarten Daddy
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der Kindergarten Daddy

16 Kundenrezensionen

Preis: EUR 6,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
27 neu ab EUR 2,48 20 gebraucht ab EUR 1,18 1 Sammlerstück(e) ab EUR 2,90

Amazon Instant Video

Der Kindergarten Daddy sofort ab EUR 0,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Der Kindergarten Daddy + Der Babynator
Preis für beide: EUR 14,48

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Eddie Murphy, Jeff Garlin, Steve Zahn, Regina King, Kevin Nealon
  • Regisseur(e): Steve Carr
  • Komponist: David Newman
  • Künstler: Heidi Santelli, Juel Bestrop, Geoff Rodkey, John Davis, Steven Poster, Jack Brodsky, Ruth E. Carter, Christopher Greenbury, David MacMillan, Garreth Stover, Wyck Godfrey, Jeanne McCarthy, Chris Cornwell, Joe Roth, Matt Berenson, Dan Kolsrud
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1), French (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 15. Januar 2004
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00013EXPY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.684 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

In dieser hinreißenden Komödie verlieren zwei Väter ihre Jobs und sind gezwungen, ihre Söhne von der exklusiven Chapman Academy, einer Art Luxuskindergarten, zu nehmen - und sich als Tagesväter selbst um die Kleinen zu kümmern. So eröffnet sich den beiden schließlich eine konsequente Lösung der Job-Problematik: Sie eröffnen "Daddy Daycare", ihren eigenen Kinderhort. Natürlich entwickeln sie dabei einige höchst unkonventionelle und zwerchfellerschütternde Erziehungsmethoden. Als "Daddy Daycare" bei den Eltern richtig einschlägt, bringt das beiden aber auch noch eine Konkurrenzsituation mit der eisenharten Direktorin der Chapman Academy...

Movieman.de

Moviemans Kommentar zur DVD: Wegen des etwas rauschigen Bildes leider kein Gesamt-Perfekt, und das trotz des superben Tons, der allerdings in der deutschen Fassung leichte Stimmen-Mankos aufweist. Die zahlreichen Extras umfassen vier Featurettes, in denen besonders die sehr natürlich agierenden Kinder zu Wort kommen und einen urkomischen Kurz-Animationsfilm um Kaulquappen... "Kindergarten" ist trotz seiner Absehbarkeit und konventionellen Konstruktion ein frisches Stück Kino, das mit frechem Humor und grandiosem Tempo begeistern kann. Ausgezeichnet auch ist Anjelica Huston als gestrenge Gouvernante und mitreißend David Newmans symphonische Musik. Sehenswert.

Bild: Ein straffer Kontrast und solide Schärfewerte lassen den Film ordentlich aussehen, wobei man anmerken muß. daß es bei Columbia aber schon bessere Bildwerte gab. Die Schärfe könnte noch etwas mehr biß haben und die Rauschwerte könnten etwas mehr gemindert werden (00.24.44, Rauschen auf Fensterrahmen). Gesichter in Halbtotalen wirken oft schon etwas unkonturiert (00.27.07), dafür ist das Bild aber -bis auf leichte Mattscheibeneffekte- sehr bewegungsstabil. (00.39.22, Riesen-Gemüse). Gut.

Ton: Hochklassiges Big-Budget-Klangbild mit allen Raffinessen, das nur in der deutschen Version mit leichten Sprachmankos aufwartet, so sind die Stimmen zuweilen etwas zu verhallt: bei 00.10.32 etwa wurde der Hall aus der vorherigen Szene, die in einem Flur spielt, in die nächste Einstellung, die anderswo angesiedelt ist, hineingezogen. Ansonsten eine wunderbar gemixte Kulisse, die klar getrennt von der weiträumigen und dynamischen Musikmischung funktioniert. Das akustisch Beste ist in der Tat die Musik-Mischung, die etwa ein sanftes Pizzicato der Geigen feinsinnig auf die Rearkanäle legt (00.22.22). --movieman.de

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 22. Dezember 2003
Format: DVD
Eddy Murphy in der Rolle des frisch arbeitslosen Familienvaters, welcher mit einem Freund auf die vermeintlich perfekte Geschäftsidee kommt ist die 100% beste Besetzung die man für diese Rolle auswählen konnte. Die eigentlichen "Helden" sind jedoch die Kinder, welche Ihre aberwitzigen Charaktere so überzeugend und mitreissend spielen, dass man sich diesen Film ruhig öfter ansehen kann.
Die Story ist eigentlich ziemlich simpel: Zwei arbeitslose Väter eröffnen in Ihrer Heimatstadt einen Kindergarten da Sie sich das teuere Schulgeld für den "Elite-Kindergarten" nicht mehr leisten können. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten (wen wundert es bei zwei Männern -grins-) beginnt das Geschäft auch bald bestens zu laufen, was natürlich die fiese Chefin des "Elite-Kindergartens" auf den Plan ruft welche Ihr Monopol gefährdet sieht. Sie versucht fortan alles um den Konkurrenten aus dem Geschäft zu befördern ..... Alles in allem ist es der perfekte Film für einen schönen, unterhalsamen Familienabend bzw. einen lustigen Abend unter Freunden!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hemeraner TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 27. März 2006
Format: DVD
"Der Kindergarten Daddy" ist beste Unterhaltung für die ganze Familie. Immer dann, wenn Eddie Murphy nicht das nervige Großmaul gibt, wie z. B. als Sherman Klump in "Der verrückte Professor", ist er am Besten. Dies beweist er aufs Neue in diesem verrückten Streifen.
Charlie Hinton (Murphy) und Phil (Jeff Garlin) arbeiten zusammen mit Marvin (Steve Zahn) in einem riesigen Werbeunternehmen. Charlie und Phil setzen dabei gerade auf Ökoflakes mit Brokkoli und Karotten. Da dies bei den Kiddies nicht so gut ankommt und die Werbefirma lieber Geld verdienen will und gerade süßes und ungesundes gut im Kommen ist, wird prompt die Abteilung von Charlie und Phil geschlossen, 300 Menschen verlieren ihre Arbeit.
Der bisher gutverdienende Charlie kann sich daher nicht mehr den Edelkindergarten der strengen Miss Harridan (Anjelica Huston) leisten. Andere Kindergärten sind nicht zu empfehlen: Entweder werden die Kinder im Keller irgendwo "aufbewahrt" oder die Polizei führt gerade eine Razzia durch.
Nun muss Charlie sich als Hausmann abquälen bis ihn eine Bekannte den Floh ins Ohr setzt, dass ein preiswerter Kindergarten in der Umgebung wohl gut laufen würde. Zunächst haben die Charlie und Phil Anfangsschwierigkeiten. Dann läufts eigentlich ganz gut, als der etwas vertrottelte, jedoch gutmütige Star Trek Fan Marvin bei ihnen auftaucht und mitmischt. Für die Kinder gibt es dank Marvin statt normales Kasperletheater mit "Schneeweißchen und Rosenrot" "Der Zorn des Khan und Konversationen im feinsten Klingonisch! Doch Miss Harridan kann keine Konkurrenz dulden und schickt ihnen das Jugendamt auf den Hals.
Ein witziger Film mit tollen Kinderdarstellern und Seitenhieben auf andere Filme (z. B. Psycho im Bad)! Nur zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Carl-heinrich Bock HALL OF FAME REZENSENTTOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 30. Dezember 2003
Format: DVD
Endlich sehen wir EDDIE MURPHY wieder einmal in einem herrlichen Familienspaß, im Stil von Dr.Doolittle. Ein gelungener Angriff auf die Lachmuskeln. Zwei arbeitslose Väter machen aus der Not eine Tugend und eröffnen mit "Daddy Day Care" eine Kindertagesstätte mit unkonventionellen Erziehungsmethoden. Fortan machen dem Überpapa, Schodderschnauze EDDIE MURPHY, hyperaktive Kids, das lokale Jugendamt und die bissige Leiterin des örtlichen Luxuskindergartens das Leben schwer. Den liebenswert nervigen Zappelphilipp spielt hier STEVE ZAHN, als schräger Erzieher. Alle Altersstufen werden sich garantiert köstlich an seinen zwerchfellerschütternden Slapstickeinlahen amüsieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Leser und Hörer am 28. März 2005
Format: DVD
Mit "Der Kindergarten Daddy" meldet sich Eddie Murphy eindrucksvoll zurück in der Riege guter Komödianten.
Nachdem ihm mit "Pluto Nash" und "I spy" zuvor doch einige Werke missraten sind.
"Der Kindergarten Daddy" zeigt, dass es keine abgedrehte SF sein muss, keiner ausgeklügelten Krimihandlung oder eines explosiven Thrillerscripts bedarf, um Eddie Murphy eine Bühne für sein Talent zu geben. Nein, nein. Es reicht "einfache", gefühlvolle Familienunterhaltung.
Die Geschichte ist eine Mixtur aus zwei anderen erfolgreichen Filmen. Karrieregeiler Daddy verliert seinen Job und fristet seine Existenz fortan zu Hause, während seine bessere Hälfte arbeiten geht (Mr. Mom). Um seinen Sohnemann gut aufgehoben zu wissen, gründet er selbst einen Kindergarten und muss sich in der Folge mit unzähligen quirligen, nervigen, rotznasigen, zum Teil noch nicht stubenreinen Kiddies herumplagen (Der Kindergarten Cop).
Und so sind die eigentlichen Stars dieses Streifens die Kinder, die herzerfrischend aufspielen (man beachte beispielsweise die Mimik des Jungen, der gerade in die Hosen knattert). Mit ihnen sorgen ein erfreulich zurückhaltender Eddie Murphy, eine verkniffene Anjelica Huston, ein göttlicher Steve Zahn und ein gemütlicher Jeff Garlin für einen herrlichen Familienspaß.
Der feine, rockige Soundtrack poliert die fünf Sterne dann gar auf Hochglanz auf!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Isabell Sonntag am 31. Mai 2005
Format: DVD
Ein absolut witziger Film, sehr originell und eine tolle Grundidee. Man amüsiert sich köstlich, und die Kinder spielen einfach nur "echt".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen