Menge:1
Der Kaufhaus Cop ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Smart-DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand und Service durch AMAZON - inkl. Rechnung und Garantie, bzw. Gewährleistung. Gebrauchte Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung, deshalb ist kein MwSt-Ausweis auf der Rechnung möglich. Alle Preise bei neuen Artikel inkl. 19% MwSt. Die AGB und Widerrufsbelehrung finden Sie unter -Verkäufer-Hilfe- und -Rücksendungen-
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,98
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: RAPIDisc
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Kaufhaus Cop
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der Kaufhaus Cop


Statt: EUR 5,99
Jetzt: EUR 5,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,02
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
75 neu ab EUR 3,95 62 gebraucht ab EUR 0,88 5 Sammlerstück(e) ab EUR 1,88

Prime Instant Video

Der Kaufhaus Cop sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als DVD zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Der Kaufhaus Cop + Das Schwergewicht + Kindsköpfe
Preis für alle drei: EUR 25,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jayma Mays, Keir O'Donnell, Keir O'Donnelll, Bobby Cannavale, Stephen Rannazzisi
  • Regisseur(e): Steve Carr
  • Komponist: Waddy Wachtel
  • Künstler: Perry Andelin Blake, Nick Bakay, Jeanne McCarthy, Kevin James, Jeff Sussman, Thomas Karallus, Jeff Freeman, Russ T. Alsobrook, Todd Garner, Anne Helm, Robin Kahnmeyer, Adam Sandler, Jack Giarraputo, Charles Rettinghaus, Barry Bernardi, Frank Schaff, Regina Lemnitz
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 3. September 2009
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 87 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (120 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B002GCJWDQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.431 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Paul Blarts größter Wunsch ist es Polizist zu werden, doch die Sportprüfung an der Polizeiakademie wird für ihn zum unüberwindbaren Hindernis. Um wenigstens das Gefühl zu haben, etwas für die öffentliche Sicherheit tun zu können, nimmt der sanftmütige Paul notgedrungen einen Job als Wachmann im örtlichen Einkaufszentrum an, dem er sich fortan mit Leib und Seele hingibt. Als eines Tages eine Gruppe verkleideter Weihnachtsmänner das Kaufhaus überfällt, sieht Paul seine große Chance gekommen, endlich allen zu beweisen, dass doch ein echter Held in ihm schlummert: Er versucht, die Geiseln, unter denen sich auch seine Tochter und seine Traumfrau befinden, sowie sein Ansehen zu retten – und nimmt den Kampf mit den Gangstern auf.

VideoMarkt

Paul Blart hat schon immer davon geträumt, Polizist zu werden. Dieser Traum zerplatzt, als die Sportprüfung zur Hürde wird. Doch dann bekommt Blart die Chance, im örtlichen Einkaufszentrum als Wachmann zu arbeiten. Ganz in seinem Element, nimmt er seine Aufgabe, für die öffentliche Sicherheit zu sorgen, mehr als ernst. Als ein paar Gangster das Kaufhaus überfallen, ist Blarts großer Tag gekommen und er macht den Störenfrieden, die seine Tochter und seine Traumfrau als Geisel genommen haben, einen Strich durch die Rechnung.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schreilechner Silvia am 10. September 2009
Format: DVD
...Was aber nicht heissen soll, dass es keine Lacher in dieser eher seichten Komödie nicht gibt. Aber es ist nicht das,was man sich von diesem Film erwartet hat. Ich habe ihn im Kino gesehen und bin enttäuscht nachhause gefahren. Es ist eine eher nachdenkliche Komödie von einem Kaufhauscop,der sein Selbstbewusstsein verloren hat. Seine Frau hat ihn verlassen,als Polizeicop wollte man ihn nicht,weil er die Prüfung vermasselt hatte, er wohnt mit seiner Tochter bei Muttern und ist verliebt in eine hübsche Perückenverkäuferin. Er blamiert sich bei einer Firmenfeier und hat das Pech,wenn ihn Unterzucker überkommt,sofort zusammenzuklappen und einzuschlafen. Seine Kollegen verspotten ihn, aber dann kommt eine Wende.... Mehr wird nicht verraten. Schauspielerisch ist Kevin James super. Wenn man bedenkt, wie korpulent dieser Mann ist, aber dennoch so beweglich,so ist das schon eine Leistung. Aber trotzdem ist man anderes von ihm gewöhnt;ich denke da z. B. an Chuck und Larry mit Adam Sandler (zum Totlachen)..etc. Darum von mir 3 Sterne mit Augenzwinkern,da Kevin den Film doch etwas "aufpeppt".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CS_DE am 27. Oktober 2009
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
3 Sterne gibt es auch nur wegen Kevin James. Er spielt die Rolle des Paul Marts sehr gut, dennoch scheint ihm die Rolle des Doug aus King of Queens auf den Leib geschrieben zu sein und das Image haftet ihm auch noch an. So erinnert der Charakter an nicht nur wenigen Stellen an Doug Heffernan. Leider fehlt es an einem guten Pendant. Nämlich neben Kevin James können die anderen Darsteller nicht wirklich überzeugen. Das mag aber auch an dem doch recht schwachen Drehbuch liegen.

Das Bild und Ton sind für eine Blu-ray gut, aber auch nicht überragend. Es gibt aber auch kaum Szenen, bei denen eine bessere Qualität hätte mehr bringen können. Schon genretypisch gibt der Film einfach nicht viel her; immerhin spielt der Großteil des Films im Kaufhaus.

Eine nette Komödie, die man sich gerne mal anschauen kann, ein wenig schmunzelt und ein wenig Spaß hat. Mehr aber leider auch nicht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von billy am 23. August 2009
Format: DVD
"Der Kaufhaus Cop" ist nicht mehr als eine durchschnittliche Komödie. Dabei ist Kevin James mit seiner unnachahmlichen Mimik und Gestik das einzig positive an dem Film. Ohne den "King of Queens" hätte das Ganze hier überhaupt nicht funktioniert. Das Drehbuch und die Inszenierung sind schwach. Sämtliche Rollen der Nebendarsteller sind langweilig und niemand außer Kevin James kann auch nur ansatzweise etwas Positives zum Film beitragen. Die Trefferquote der Gags ist nicht gerade hoch und die wirklich lustigen Szenen kann man an einer Hand abzählen. Meist sorgt das Gezeigte einfach nur für ein kleines Schmunzeln. Das liegt nicht zuletzt auch daran, dass der Humor oft zu vorhersehbar ist.

Wie bereits erwähnt kann sich "Der Kaufhaus Cop" allein wegen Kevin James gerade noch so ins Mittelfeld retten. Das Potenzial des Komikers wird hier leider nicht voll ausgeschöpft und für eine wirklich gelungene Komödie ist das alles hier einfach zu wenig.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Comics,Bücher und Filme am 29. Mai 2015
Format: DVD
Handlung:
Paul arbeitet als Sicherheitsmann in einem Kaufhaus, als das Kaufhaus überfallen wird, will er seinen Auftraggebern beweisen wie gut er ist.
Meinung:
Die Handlung ist ziemlich einfach, der Film fängt erstmal schwächer an, wird zum Ende des Filmes aber immer besser. Am Anfang sind kaum lustige stellen, die werden gegen ende des Filmes aber immer mehr. Die Darsteller sind alle gut. Es gibt auch ein bisschen Drama im Film, insgesamt ist der Film ziemlich merkwürdig. Der Film ist gut, hätte aber noch lustiger werden können, 4/5 Sternen.

Zu Empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Chris am 15. September 2014
Format: Amazon Instant Video Verifizierter Kauf
Mit Amazon Prime gesehen.

Inhalt:
Diesen Kaufhauscop mag man anfangs nicht. Er lässt sich hängen und benimmt sich wie ein unerfahrener Teenager. Trotzdem bringt er wenig Kraft auf um etwas an der Situation zu ändern. Es fällt einem verdammt schwer Mitgefühl aufzubringen. Aber richtig lachen kann man auch nicht. Das ändert sich erst ab der Mitte des Films. Endlich merkt man mal, dass der Cop sich noch nicht ganz aufgegeben hat. Meines Erachtens kommt das aber für das was folgt viel zu spät.
Eigentlich könnte die Stärke des Films sein, uns zu zeigen wie wir uns selbst klein und auch groß machen können. Der Kaufhauscop mutiert irgendwann zum Helden und wächst über sich hinaus. Und dabei gibt es viel zu lachen.
Aber das Problem des Films sind die tragikomischen Szenen die sich andauernd durch den Film ziehen und irgendwann nervig sind, weil so überzeichnet. Sie reihen sich aneinander an und baut nicht etwas den Charakter auf. Vielleicht wäre ein dementsprechendes Ende für den Hauptdarsteller besser gewesen als mahnendes Beispiel, aber nein es muss ein Happy End werden.
Und die Story hinkt genauso und kann m. E. auch nicht mehr als Komödie durchgehen das kann Kevin James auch nicht retten, der sich wirklich Mühe gibt seinen Charakter als nicht aufgebenden Verlierer zu präsentieren und zu erklären sowie den Szenen Witz zu verleihen.
Die Story ist einfach zu unlogisch und überzeichnet um wirklich Mut zu machen. Die Einkaufpassage als Handlungsort erzeugte bei mir dann irgendwann das ich will hier raus Gefühl, vielleicht ist das ja so gewollt gewesen?!
Das Happy End ist verständlich und man erwartet es auch.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Die Blu-Ray hat ein Wendecover ohne FSK 2 09.11.2009
lange Ladezeiten 2 07.09.2009
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden