• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Der Kampf geht weiter: Wi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,58 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Kampf geht weiter: Widerstand gegen Mafia und Korruption Gebundene Ausgabe – 6. Februar 2012


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,90
EUR 11,40 EUR 1,95
78 neu ab EUR 11,40 20 gebraucht ab EUR 1,95
EUR 16,90 Kostenlose Lieferung. Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Wird oft zusammen gekauft

Der Kampf geht weiter: Widerstand gegen Mafia und Korruption + Gomorrha: Reise in das Reich der Camorra + ZeroZeroZero: Wie Kokain die Welt beherrscht
Preis für alle drei: EUR 51,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
  • Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG; Auflage: 3 (6. Februar 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3446238816
  • ISBN-13: 978-3446238817
  • Originaltitel: Vieni via con me
  • Größe und/oder Gewicht: 13,3 x 1,9 x 21 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 204.244 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Roberto Saviano, 1979 in Neapel geboren, arbeitete nach dem Studium der Philosophie als Journalist für >Il Manifesto<, den >Corriere del Mezzogiorno< und >L'Espresso<. Für >Gomorrha<, sein erstes Buch, erhielt er 2006 den Premio Viareggio. Es wurde ein internationaler Bestseller und von dem italienischen Regisseur Matteo Garrone verfilmt.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Annabas am 1. April 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Inhaltsangabe:

In neun Kapiteln zu verschiedenen Themen zeichnet der Autor ein Bild seiner Heimat Italien, das aufzeigt, wie weit Unrecht und Korruption die demokratische Struktur des Landes bereits beschädigt haben - und dass es noch nicht zu spät ist, einen anderen Weg zu wählen. Saviano zeigt aber auch, dass die Mafia kein alleiniges Problem von Italien ist, sondern dass es uns alle betrifft.

Der erste Satz:

Von Deutschland aus auf Italien zu blicken, zu versuchen, Italien mit den Augen jedes europäischen Landes zu sehen, das uns vielleicht mehr liebt als jedes andere, war in diesen Jahren sehr hilfreich für mich."

Meine Meinung zum Buch:

Dieses Buch wird mich sicherlich noch eine Weile beschäftigen, denn es beinhaltet sehr beunruhigende Wahrheiten. Ich glaube jedenfalls daran, dass der Inhalt wahr ist - in einem anderen Fall würde der Autor nicht unter Polizeischutz leben müssen.

Die neun voneinander unabhängigen Themen, die Saviano in diesem Buch anreißt, beschreiben ein Italien und ein Europa, das man eigentlich nicht sehen will. Das Lesen ist nicht angenehm, es führt mich nicht in eine andere Welt, sondern in genau die Welt, in der ich lebe. Es ist ein überaus wichtiges Buch, das dem Leser die Augen öffnet.

Besonders aufschlussreich war für mich das Kapitel Verleumdung als Methode", in dem Saviano unter Anderem die Arbeit des durch einen Sprengstoffanschlag ermordeten Richters Giovanni Falcone beschreibt und die zahlreichen Versuche, diese Person und damit auch ihre Arbeit und ihre Erfolge zu diffamieren.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Roderich am 23. April 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
das Buch schildert eindrucksvoll (besonders unter der aktuellen politischen Situation in Italien) die Unterwanderung der Gesellschaft und der Politik. Das Ausmass ist aus deutscher Sicht fast nicht zu glauben, wird aber durch den aktuellen Rücktritt von Umberto Bossi und zuvor Berlusconis unterlegt. Interessant wird beschrieben, wie die Initiative einzelner Personen die Gesellschaft aufweckt und zum Widerstand ermuntern kann.
Der Autor wiederholt einige Bereiche seines ersten Buches; teilweise auch dessen Unstrukturiertheit.
Lesenswert ist es jedoch allemal.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alfan Adri am 20. März 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist eine Sensation. Die Grundlage dieses Buches ist die Fernsehproduktion " Vieni Via con Me", die in Italien einen herausragenden Erfolg hatte. Dieses Werk öffnet nochmals den Blick für die Realität der Mafia. Vor allem geht er in der deutschen Ausgabe auf daraus ein, wie stark und wo die Mafia in Deutschland verwurzelt ist.
Ich empfehle dieses Buch blind jeden vor!
Grande Roberto!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Krauß-Vogel am 10. März 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Robero Saviano schildert den Widerstand gegen die Mafia sehr glaubwürdig, so dass diese Informationen mich beim Lesen auch nachdenklich über Korruption nicht nur in seinem eigenen Land machten. Ein sehr empfehlenswertes Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Gebundene Ausgabe
Bin jedesmal super zufrieden, schnelle Lieferung, stets einwandfreier Zustand der Bücher->DAHER, GERNE WIEDER!
(... über das Buch selbst, muß man glaube ich nicht viele Worte verlieren - jeder der sich für die Geschichte der Mafia od. anderer Organisationen/Clan's, der Vergangenheit & Gegenwart interessiert ~ egal in welchem Land/od. Kontinent, ist dies ein Buch was man lesen sollte - seit "Cosa Nostra", "Zehn", "Das Gegenteil von Tod", u.a. Autoren/Biographien, interessiert es mich natürlich auch, was er zu sagen hat.
... wie sein Leben weitergeht/was sich seit dem Erscheinen von "Gomorrha" verändert hat.
Dennoch bewundere ich Seinen Mut, den vieler anderer Autoren, Anwälte, "Opfer" & Betroffener, die Dinge so konkret beim Namen zu nennen, wohl wissend der Konsequenzen.)
Dennoch liebe ich Süditalien, Neapel vor allem. Und muss sagen, es ist bei weitem nicht so beängstigend, wie man meinen möchte. Natürlich würde ich, als nicht Einheimische, div. Stadtteile meiden, in denen man sich unbehaglich fühlt, aber das sollte man als Frau heutzutage überall tun!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen