In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Der König von Berlin auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der König von Berlin
 
 

Der König von Berlin [Kindle Edition]

Horst Evers
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (122 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 9,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 9,99  
Gebundene Ausgabe EUR 19,95  
Taschenbuch EUR 9,99  
Audio CD, Audiobook EUR 16,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 14,85 oder EUR 0,00 im Probeabo von Audible.de
Was lesen Sie so? Berühmte Autoren empfehlen Horst Evers stellt bei Was lesen Sie so? seine Lieblingsbücher vor.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

DER KÖNIG VON BERLIN ist witzig und ein guter Krimi, zudem wird Berliner Filz- und Vetternwirtschaft kräftig durch den Kakao gezogen. (ZDF-Morgenmagazin)

Weil Komik und Selbstironie Evers eigentliche Stärke sind, muss bei diesem Krimi andauernd gelacht werden. (Berliner Zeitung)

Ein irre komischer Roman über die innere Provinz und die abweisende Hauptstadt. (Rolling Stone)

Fesselnd und irre komisch. Sehr vergnügliche Lektüre! (Brigitte)

Kurzbeschreibung

Der Hauptgewinn! Der junge und ehrgeizige Kommissar Lanner aus dem niedersächsischen Cloppenburg wird tatsächlich nach Berlin versetzt. Allerdings erwarten ihn dort Kollegen, die ihn als «Dorfsheriff» schikanieren, eine Bevölkerung ohne den geringsten Respekt und eine Stadt, die ihn mit ihrer anregenden Mischung aus Minderwertigkeitskomplex und Größenwahn in immer neue Bredouillen bringt. Dazu die Leiche eines Mannes, der vor Monaten im Garten seines Mietshauses vergraben wurde, den niemand kannte, in dessen Wohnung man jedoch Unmengen von Bargeld findet. Obendrein ereilt den Chef der größten Schädlingsbekämpfungsfirma ein mysteriöser Tod, und kurz darauf wird Berlin von einer gewaltigen Rattenplage bedroht … Die sich dramatisch entwickelnden Fälle überfordern Lanner bald noch mehr als die Stadt. Zum einzigen Verbündeten wird ausgerechnet ein alter Mitschüler und Feind aus Cloppenburg, der schon vor langer Zeit in Berlin gestrandet ist und als Aushilfskammerjäger arbeitet. Die beiden machen sich an die Enträtselung eines Geheimnisses, das sie sehr viel tiefer in die Abgründe und den Organismus Berlins führt, als sie sich das eigentlich gewünscht hätten. Der neue Horst Evers – umwerfend komisch, unglaublich spannend und undurchschaubar wie das Leben selbst.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 819 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 384 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B008XCT7AQ
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (122 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #8.639 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Er selbst nennt sich der "Geschichtenerzähler aus Berlin". Horst Evers, 1967 in Diepholz geboren, lebt seit seinem Lehramtsstudium in der heutigen Bundeshauptstadt. In Büchern wie "Mein Leben als Suchmaschine" oder "Gefühltes Wissen" beschreibt er die kleinen und großen Sorgen seiner Mitmenschen, ihre Freuden ebenso wie ihre Misserfolge. Evers ist zudem ein klassischer Vorleser: Er tritt mit seinen Geschichten in Soloprogrammen oder zusammen mit kleinen Ensembles auf. Er präsentiert sich auch auf der Bühne ausgezeichnet und erhielt dafür 2008 den Deutschen Kleinkunstpreis.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
45 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Horst Evers mal anders - Update zum Hörbuch 26. September 2012
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Als langjähriger Fan reagierte ich anfangs ein wenig skeptisch, als ich mitbekam, dass Horst Evers einen Krimiroman schrieb. Lange konnte ich mir nicht vorstellen, wie er seine oft genialen Kurzgeschichten in ein Romanformat bringen könnte - nach der Lektüre vom "König von Berlin" begriff ich, dass er das erst gar nicht wollte! ;-)

Es ist eben wirklich in erster Linie ein Kriminalroman! Zudem ein richtig guter, der beileibe nicht so wirkt, als hätte Evers eine seiner Kurzgeschichten krampfhaft in die Länge gezogen, sondern der mit Spannung, unvorhersehbaren Wendungen und jeder Menge Opfer (wenn man die Ratten miteinbezieht ;-)) aufwarten kann.

Natürlich sind seine Protagonisten mehr oder weniger schrullig und der Humor kommt auch nicht zu kurz, dennoch liegt eine gewisse Ernsthaftigkeit und auch Recherchearbeit zu Grunde (anders hätte ich mir sein Insiderwissen rund um das Kammerjägermilieu auch nicht erklären können ;-)). Sehr schön ist auch porträtiert, wie Zugezogene und Aussenstehende Berlin erleben können und zuweilen sogar müssen: Der Hauptkomissar wird zum Vergnügen der Einheimischen z.B. erstmal in die Pampa geschickt, wenn er nach dem Weg fragt und kommt deshalb oft viel zu spät zur Arbeit und/oder zum Tatort. Auch sonst hat er nix zu lachen, denn seine Kollegen nehmen "das Landei" zu gerne "großstädtisch" auf den Arm - und er fällt immer wieder darauf herein. Wahrscheinlich schwingt da latent auch etwas Autobiografisches mit...

Ein großes Thema ist auch die gepflegte Männerfeindschaft zwischen dem Komissar und dem Kammerjäger, die sich aus Schultagen kennen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
33 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Krimidebüt! 4. Oktober 2012
Von Jean Ignace Isidore Gérard TOP 1000 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Als ich die Ankündigung zum ersten Mal sah, hab ich mit einem "üblichen" Evers gerechnet. In der Buchhandlung meines Vertrauens war ich dann etwas erstaunt, dass das Buch so umfangreich ist. Wow.

Kriminalroman? Geht das? Ja!

Wenn es ein Film wäre, würde man "abendfüllend" schreiben... denn diesmal sind es keine Erzählungen oder kurze Geschichtchen. Diesmal ein ganzer Roman. Toll! Allein die ersten Seiten haben mich schon zum Lachen gebracht. Danke, Herr Evers. Es ist so absurd wie immer, aber diesmal mit Mordopfer. Wir folgen dem Landei aus Niedersachsen bei seiner Tätersuche in Berlin und Brandenburg. Das merkwürdige ist, dass selbst das total unfassbare immer glaubhaft ist. In der Mitte hat es sich ein wenig gezogen, aber das war nur kurzfristig. Das Finale macht das aber wieder wett.

Der Krimi hat mich sehr gut unterhalten und lies sich flott weglesen. Gerne würde ich Herrn Lanner wiedertreffen. Ich freue mich schon auf das nächste Horst Evers Werk. Vielen Dank!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich gut! 8. November 2012
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Nachdem ich schon viel von Horst Evers gelesen hatte, erwartete ich eine weitere Ansammlung von Kurzgeschichten und Anekdoten. Doch "Der König von Berlin" ist ein waschechter Krimi - voller tiefgründigem Witz, absurder Ideen und unerwarteten Wendungen. Selten habe ich ein Buch derart schnell in mich aufgesaugt und genossen. Meine Hochachtung, Herr Evers!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Krimi, kein Kabarett 7. Juli 2013
Format:Gebundene Ausgabe
Das Umschlagbild ist irreführend. Ein allein am U-Bahnsteig stehendes Huhn kommt nicht vor. Und Horst Evers ist diesmal auch nicht als lustigster Mensch der Welt unterwegs. Und die U2 fährt auch nicht zur Leinestraße. Dazu kommt noch, dass der König von Berlin schon tot ist, als die Handlung des Buches beginnt. Jedoch: Wer einen beschaulichen, lustigen Krimi mit Berlin-Brandenburgischem Lokalkolorit sucht, der hat mit diesem Buch die ideale Wahl getroffen. Die Teams der Kammerjäger und der Polizei sind bestimmt nicht immer einer Meinung. Manchmal nicht einmal der eigenen, aber sie stellen nicht nur Ratmaster Big und stoppen die außer Kontrolle geratene Rattenplage sondern klären auch den Mord am legendären Ghostwriter auf. Dabei hat nicht nur die junge Kommissarin Anteil sondern auch all die Herren, die glücklos auf ihre große Stunde warten (und zum Teil in den Schaltzentralen Berliner Macht sitzen). Der Krimi ist nicht für lange Winterabende geeignet (dafür liest er sich zu schnell), aber garantiert Schmunzeleffekte bis zum Finale in bester Agatha-Christie-Manier.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Krimi auf Evers 8. Dezember 2012
Von C. Egle
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich mag Horst Evers`Kurzgeschichten sehr und war gespannt auf seinen ersten Krimi.
Die Story ist klug durchdacht, spannend und nimmt ein für mich ein unerwartetes Ende.
Auch wenn die Ratten teilweise überhand nehmen und das ganze im Kopfkino recht
gruselig wird, ist der Roman mit seinen vielen Cliffhangern superspannend und obwohl
recht umfangreich, viel zu schnell fertig gelesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von henner
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Angefixt durch die diversen Kurzgeschichten, die HE mit hintergründigem Humor und ein starken Prise Selbstironie erzählen kann, dachte ich, das Buch ist ein Muss für alle HE-Fans. Doch die Geschichte wirkt an vielen Stellen gewollt und zieht sich in die Länge, ohne wirklich sich zu entwickeln. Komische Typen alleine machen kein komisches Buch und spannend war es eigentlich auch nicht. Nicht unbedingt weiter zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen schnell und leicht gelesen
Lustig. Schräg - empfehlenswert.
Erst kam ich in die Geschichte nicht gut rein. Irgendwie albern, fand ich. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Tagen von Katja Baier veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Überraschend gut
Ich kenne Horst Evers wie viele als Autor und Vorleser seiner kleinen witzigen Geschichten, und mag die auch. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Tagen von Fantaman veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Horst Evers
Immer wieder toll und immer wieder zum Schmunzeln. Viel Spaß beim Lesen gehabt und genau das richtige Geschenk für gute Freunde, die gern Lachen.
Vor 1 Monat von Carola Staar veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Horst Evers kannte ich bisher nur als Humorist,
als Krimiautor begegnete er mir mit diesem Titel zum ersten Mal.
In diesem Buch geht es um die Theorie, dass ein mit den Mächtigen in Berlin zusammenarbeitender... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Pille veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Schräg, witzig, unterhaltsam....
Das Buch ist sehr witzig geschrieben, trockener Humor und eine verworrene Story, wo
man liest und liest, nur weil man wissen will, was rauskommt (und das möglichst... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von A. Worm veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Das Titel Bild sagt schon alles....
ein Huhn das auf die U- Bahn wartet und genauso unsinnig und an den Haaren herbeigezogen ist auch die Story. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Nils veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Horst....
...Evers mal ganz anders. Einen Krimi bei dem man auch oft schmunzeln muß.
Die Personen in dem Buch sind auch sehr liebensert.
Vor 1 Monat von CH. M. veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Klamauk Krimi
Sollte man nicht ganz so ernst nehmen. Der Schreibstil überzeugt. Aber ein echter Krimi ist es nicht. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Leser veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen toll geschrieben - ein Held mit Anerkennungsnöten
HE schreibt über einen Held in seinem Alltag, im Kampf um Respekt, um sein Gewicht um richtige Umgangsformen und das alles in einem spannenden Krimi in einem... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Leven veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr spannend und gut geschrieben...
Da ich viel lese und ein Krimi- Fan bin, hat mir dieses Buch gut gefallen. Amüsant und spannend, hoffentlich folgt ein neues Buch...
Vor 2 Monaten von tini70 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden