Menge:1

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,90 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Der Ja-Sager [Blu-ray]


Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
23 neu ab EUR 8,50 9 gebraucht ab EUR 3,99

Prime Instant Video

Der Ja-Sager sofort für EUR 0,00 im Rahmen einer Prime Instant Video-Mitgliedschaft ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Der Ja-Sager [Blu-ray] + Die Maske [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 16,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Jim Carrey, Zooey Deschanel, Bradley Cooper, Danny Masterson
  • Regisseur(e): Peyton Reed
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Ungarisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Tschechisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby TrueHD 5.1), Italienisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Niederländisch, Spanisch, Italienisch, Koreanisch, Chinesisch, Tschechisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Thailändisch, Finnisch, Ungarisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Warner Home Video - DVD
  • Erscheinungstermin: 3. Juli 2009
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 104 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (77 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001UQ6COG
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.083 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Schwarzseher Carl Allen befindet sich in einem jener Teufelskreise, die sich aus einer negativen Einstellung dem Leben gegenüber und privaten Niederlagen ergeben. Eine Tages trifft er auf einen Motivationstrainer, der ihm die einfache Weisheit mitteilt, doch ausnahmslos alles zu bejahen. Es ist fast ein Wunder, wie ein kleines Wort sein ganzes Leben verändert. Allen schießt mit voller Fahrt in alle Situationen hinein, denen er früher aus dem Weg gegangen ist. Ungeahnte Chancen bieten sich, die allerdings auch mit Gefahren verbunden sind.

VideoMarkt

Der Pessimist Carl Allen befindet sich in einem jener Teufelskreise, die sich aus einer negativen Einstellung und privaten Niederlagen ergeben. Eine Tages trifft er auf einen Motivationstrainer, der ihm die Weisheit mitteilt, doch ausnahmslos alles zu bejahen. Es ist fast ein Wunder, wie ein kleines Wort ein ganzes Leben verändert, und so schlittert Allen mit voller Fahrt in alle Situationen hinein, denen er früher aus dem Weg gegangen ist. Plötzlich bieten sich ihm ungeahnte Chancen, die allerdings auch mit Gefahren verbunden sind. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

25 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Miffe TOP 1000 REZENSENT am 5. April 2009
Format: DVD
Der Titel lässt schon fast erwarten wer hier die Hauptrolle spielt.
Kein anderer Schauspieler kann aus derart "tiefgründigen" Filmen derart
viel Unterhaltung rauszaubern als, richtig, Jim Carrey.

Denke man an Filme wie "Dumm und Dümmer" oder "Bruce Allmächtig", die
wohl allesamt ohne Carrey gefloppt wären.

Der Meister der Grimassen ist auch in "Der Ja-Sager" wieder das tragende
Gerüst eines gesamten Filmprojekts, und wiedermal meistert er dieses
Unterfangen in seiner jahrelangen Komikerroutine und macht aus "Der Ja-Sager",
tatsächlich einen richtig unterhaltsamen Film.

Die einzelnen Szenen sind perfekt auf Jim Carrey zurecht geschnitten und
lassen die restliche Darstellercrew häufig wie Statisten für einen Jim
Carrey Gag wirken.

Doch sei es drum, wenn man Jim Carrey mag wird man auch diesen Film mögen,
denn die Gags sind wiedermal erste Sahne und ausnahmsweise mal nicht immer
unter der Gürtellinie.

Die, für eine Komödie, langen 104 Minuten Spielzeit spürt man gegen Ende
dennoch, denn irgendwann ist das sowieso schon dünne Humorpotenzial
eines "Ja-Sagers", selbst bei Jim Carrey, aufgebraucht.

"Der Ja-Sager" überzeugt dank Jim Carrey und den unterhaltsamen Ideen,
was einem "Ja-Sager" so alles passieren kann.
Spätestens bei der "Red-Bull" Szene - mehr wird nicht verraten - wird
wohl auch der größte Carrey-Hasser ein Lachen nicht mehr zurück halten
können.

Kurz um - sagen sie "JA" zu diesem Film - Jim Carrey würde es auch machen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Giani Di'Odosea am 17. Oktober 2009
Format: DVD
Sehr sehenswerter, lustiger und unterhaltender Film! Gemeinsam mit Büchern über das Leben vermittelt er einen Eindruck wie es sein könnte sich von den Gesellschaftlichen Zwängen zu lösen und jeden Tag einfach neu zu entdecken
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Scaevola am 3. Februar 2010
Format: DVD
Jim Carrey spielt in dieser Filmproduktion nach einer Buchvorlage von Dany Wallace den Bankangestellten Carl Allen, dessen Leben man bestenfalls als eintönig bezeichnen kann. Bis er zu einem Seminar mitgeschleppt wird. Von da an versucht er, alle Fragen mit "Ja" zu beantworten.

Jim Carrey liefert auch hier wieder eine durchwegs solide Leistung ab. Auch Zooey Deschanell ("Per Anhalter durch die Galaxis") weis ebenso durch ihre Darbietung zu imponieren. Die Story selbst ist mehr auf kurzweilige Unterhaltung, denn auf philosophische Fragestellung zum Thema Leben getrimmt. Solch ernstere Seiten sind nun mal nicht Jim Carreys ureigenstes Milieu (Ausnahme: Die Truman Show).

Da Unterhaltung und Kurzweile in diesem Film nicht zu kurz kommen, ist meine Bewertung deshalb mit 4 Sternen ausgefallen. Auch das derzeitige Preis-Leistungverhältnis ist ein weiterer Punkt, der dafür spricht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Helge Müller am 15. Juli 2009
Format: DVD
Es ist schon wieder eine Weile her, dass man von Jim Carrey etwas zu sehen bekam, dafür ist ihm mit diesem Film ein grandioses Comedy Comeback gelungen.
Zum Plot: Carl Allen ist ein depressiver Banker, ein Mann der lieber alleine zuhause eine DVD anschaut, als mit seinen Kumpels in der Bar die Verlobung seines Freundes zu feiern. Dass er aufgegeben hat und zu jeder Herausforderung "Nein" sagt, beruht auf einem schlechten Job und einer weggelaufenen Freundin.
All das ändert sich, als er auf den charismatischen Selbsthilfe-Guru Terrence Bundley (Terence Stamp) trifft, der das "Ja" zum Leben predigt. Die Seminare von Terrence Bundley sind gut besucht und bei einer Motivations-Show kann er Carl Allen dafür begeistern, ab jetzt zu allem im Leben "Ja" zu sagen.
Ab dieser Stelle geht der Spaß richtig los! Carl trifft eine neue Frau (Deschanel) und nimmt sich vor sie mit allen Mitteln zu erobern. Auf der anderen Seite muss er zu allem "Ja" sagen und das schließt auch eindeutige Angebote von seiner sexsüchtigen älteren Nachbarin (Fionnula Flanagan) ein.
Alle, die mal wieder den Komiker Jim Carrey nach verschiedenen ernsteren Filmen sehen möchten, werden hier eine Menge Spaß haben. Carrey zeigt seine besten Grimassen, tanzt, singt und macht abenteuerliche Stunts. Ein schöner Film, der jeden nach einem schlechten Tag wieder optimistisch und enthusiastisch stimmen kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Next Level am 10. Juli 2009
Format: DVD
Der Ja-Sager ist endlich wieder eine Komödie mit dem albernen Jim, den ich schon seit einer Weile vermisst hatte.

Die Story:
Carl Allen (Jim Carrey) ist so ziemlich durch. Vor kurzem hat er sich geschieden, sein Job ist eine Sackgasse und auf alle aufheiternden Gelegenheiten hat er sich angewöhnt mit "Nein" zu antworten. Eines Tages wird er zu einem Motivations-Seminar mitgenommen und zwingt sich von nun an zu allen Fragen des Lebens "Ja" zu sagen, egal was die Konsequenzen sein mögen. Brauchst Du Viagra? Ja! Lust auf einen Bungee Jump? Ja! Und weitere superlustige Situationen. Mit der Musikerin/Fotografin/Lebenskünstlerin Allison (Zooey Deschanel) findet er sogar eine neue Liebe. Wem "Der Dummschwätzer" gefallen hat, ist hier genau richtig.

Schauspiel:
Nach meiner Meinung ist Jim Carrey in solchen Komödien am besten. Er ist der liebenswerte Looser, der mit seiner Spontanität, seinen albernen Verrenkungen und Slapstick-Einlagen einfach jeden zum Lachen bringen kann. Wer mir noch gefallen hat, war auf jeden Fall Sasha Alexander als persische Frau, die er online bestellt. Terence Stamp mimt den Motivations-Guru mit Bravour. Auch die Buddies von Carl Bradley Cooper und Danny Masterson spielen ihre Rollen mit Hingabe Zooey Deschanel sieht einfach gut aus.

Regie:
Peyton Reed hat bereits einige Erfahrung als Komödien-Regisseur. Zum Glück hat er verstanden, dass "Der Ja-Sager" den perfekten Rahmen für den Komiker Jim Carrey gibt. Er lässt ihm seine Freiheit und so ist Carrey auch in fast jeder Einstellung zu sehen. Die Handlung ist um die spektakulären Situationen in Carl Allens neuem Leben gestrickt. Es geht vornehmlich um Comedy, aber er hat auch seine romantischen Momente a la "Der Dummschwätzer".
Als Resümee kann ich nur abschließend sagen, dass echte Comedy-Fans von Jim Carrey bei diesem Film auf ihre Kosten kommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Alle Filme am 31.12??? 2 05.07.2009
Tonspuren 0 22.04.2009
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden