Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Der Jäger und der Wal Taschenbuch – Dezember 2006


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,50
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,90 EUR 0,99
2 neu ab EUR 11,90 10 gebraucht ab EUR 0,99

Hinweise und Aktionen

  • Weihnachtsgeschenk gesucht? Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.


Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Taschenbuch: 512 Seiten
  • Verlag: Diogenes Verlag; Auflage: 2., Aufl. (Dezember 2006)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3257230168
  • ISBN-13: 978-3257230161
  • Größe und/oder Gewicht: 17,6 x 11,4 x 2,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 747.987 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der Schriftsteller, Offizier, Abenteurer, Völkerkundler, Berater und Filmproduzent Sir Laurens van der Post wurde 1906 in Südafrika geboren und hat sich vor mehr als sechzig Jahren in England niedergelassen. Er diente mit Auszeichnung für die britische Armee im Zweiten Weltkrieg in Abessinien, Nordafrika und Indonesien, wo er vier Jahre in japanischer Kriegsgefangenschaft verbrachte. Seit 1949 nahm er an zahlreichen Expeditionen in unbekannte Gebiete Afrikas teil. Seine Reise in die Kalahari-Wüste bildete dabei die Grundlage zu seinem wohl bekanntesten Film und Buch 'Die verlorene Welt der Kalahari'. Nebst seinen afrikanischen Schriften veröffentlichte van der Post auch Werke über Japan und Rußland sowie ein Buch über den Psychoanalytiker C. G. Jung, mit dem er eng befreundet war. 1980 wurde er in den Adelsstand erhoben, und 1982 erwählte man ihn zum Paten des Prinzen William, Sohn von Prinz Charles und Lady Diana.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 30. April 2001
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Diese Buch wird zum Teil mit Moby Dick von Herman Melville verglichen. Von der literarischen Qualität ist dieser Vergleich durchaus gerechtfertig, trotz macher Ähnlichkeiten hat es aber einen völlig anderen Charakter als Moby Dick.
Wird Moby Dick stark durch die Darstellungen des Walfangs (der damaligen Zeit) in sehr detaillierte Form und auch einer gehörigen Portion "Action" dominiert, finden sich diese Elemente in der "Jäger und der Wal" in einem deutlich geringeren Umfang wieder. Da die Geschichte schon in der Zeit des modernen Walfangs spielt, treten die Gefahren der Seefahrt und speziell des Walfangs in den Hintergrund. Dem Autor gelingt es aber durch eine fast schon "poetische" Sprache die Atmosphäre Südafrikas, ja Afrikas in schillernen Farben zum Leben zu erwecken.
Thema ist die Jagtleidenschaft des Menschen. Die in ihrer extremsten Form, durch den Kapitän es Schiffes dargestellt wird. Jedoch liegt der Grund für diese Leidenschaft nicht im Hass begründet, wie bei Moby Dick, sondern vielmehr im Machtrausch der sich aus dem Töten, des größten Lebewesen auf der Erde ergibt. Als der Kapitän nun auf den großen weißen Jäger, aus dem inneren Südafrikas trifft, führt die Jagtleidenschaft dieser beiden Personen zu einer weiteren Steigerung ihrer Arroganz gegenüber ihrer Umwelt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden