In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Der Himmel über dem Kilimandscharo: Roman auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Der Himmel über dem Kilimandscharo: Roman [Kindle Edition]

Leah Bach
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (51 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Gratis Kindle Lese-Apps Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,99  
Gebundene Ausgabe --  
Taschenbuch EUR 8,99  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

„Herrlich mitreißender, dramatischer Schmöker zum Immerwiederlesen.“ (Frankfurter Stadtkurier)

Kurzbeschreibung

Im Schatten des Kilimandscharo sucht eine junge Frau gegen alle Widerstände ihr Glück …


Charlotte Harmsen träumt von der großen weiten Welt, von Reisen in exotische Länder und hat es mit dem Heiraten nicht eilig. Sie ist 22, als ihr der weitaus ältere Christian Otten einen Antrag macht. Fasziniert von seinem Laden, in dem es exotische Gewürze, Tabak und Waren aus Übersee gibt, stimmt sie seinem Werben zu. Und bereut dies bald bitterlich. Denn Christian betrügt sie und steht bald kurz vor dem finanziellen Ruin. Charlotte weiß, dass sie nur eine Chance auf eine Zukunft haben: indem sie Deutschland verlassen und in der Ferne ein neues Leben beginnen …



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 961 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 672 Seiten
  • Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (19. März 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B007K19JS6
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (51 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #9.338 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
45 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannender Schmöker vor der Kulisse Afrikas 30. März 2012
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Ich muss gestehen, ich habe mir den Roman von Leah Bach in Erwartung einer schnulzigen Liebesgeschichte gekauft und nachdem ich den Klappentext gelesen hatte, war ich überzeugt, dass auch hier die Handlung nach Schema x abläuft.
Zu Beginn lernen wir die 8-jährige Charlotte kennen, die ihre Eltern und ihren Bruder durch ein Schiffsunglück verliert und deshalb bei ihrer Tante aufwächst. Im Alter von 15 Jahren lernt sie George kennen, zu dem sie sich hingezogen fühlt, der dann jedoch ihre Cousine Marie heiratet. Charlotte schließlich nimmt den Antrag des älteren Christian Ohlsen an, der sich aber alsbald als völliger Versager entpuppt. Sie hält trotz der Widrigkeiten weiter zu ihm und die beiden fliehen nach Afrika. Dort trifft Charlotte eines Tages auf George und ... zu diesem Zeitpunkt dachte ich "ok, alles klar..." - aber nicht zu voreilig! Denn hier beginnt erst die eigentliche Handlung und diese verläuft erstaunlicherweise doch etwas anders als man annimmt und kommt vor allem ganz ohne Kitsch und schwulstige Liebesbekundungen aus.
Einziger kleiner Wermutstropfen: Über die Geschichte und das Land Afrika erfährt der Leser so gut wie nichts. Wer sich also aus diesem Grund für das Buch entscheidet, wird vermutlich enttäuscht sein. Wer jedoch auf der Suche nach einem spannenden Schmöker ist, der den Leser mit in ein Land fernab des kalten Deutschlands entführt, der wird hierbei voll auf seine Kosten kommen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wechselbad der Gefühle 17. April 2012
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Leah Bach hat einen sehr fesselnden Schreibstil, deswegen ist es fast egal wo das Buch spielt, doch natürlich ist Afrika als Kulisse wunderbar, exotisch, abenteuerlich, romantisch.
Wir verfolgen die Geschichte von Charlotte, angefangen im friesischen Leer, als sie grade 8 Jahre alt ist. Dort wächst sie bei den Großeltern in ärmlichen Verhältnissen auf, nachdem ihre Eltern und ihr Bruder auf einer Schiffsreise verunglückt sind.
Von jeher ist Charlotte begeistert von exotischen Ländern, sie liebt das Handeln und träumt davon, einmal einen eigenen Laden zu besitzen. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sie als junges Mädchen den Kolonialwarenladenbesitzer Christian heiratet. Dieser entpuppt sich nach einigen Jahren als große Enttäuschung, da er sein Geschäft herunter wirtschaftet. Charlotte überedet ihn schließlich nach Ostafrika auszuwandern und Klara, ihre enge Vertraute und Cousine kommt auch mit.
In Ostafrika angekommen eröffnet Charlotte den Laden, von dem sie schon immer geträumt hat, während Christian sein Glück auf einer Plantage versucht. Als das nicht gelingt, droht die Ehe zu zerbrechen.
Eine gefährliche und abenteuerliche Reise in die Berge verändert alles.
Eins ist gewiss, Charlotte findet ihr Glück, allerdings nicht auf die Art und Weise, die der Leser vielleicht vermutet.
Die letzte Rezension besagte, man würde nicht viel erfahren über Afrika. Das empfand ich nicht so. Man erfährt einiges über die Kolonialzeit, die Kultur, über Sansibar, die Stämme im Hochland etc
Jemand der Abenteuerromane liebt, ist mit diesem Buch wirklich bestens bedient.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es fing gut an... 7. März 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Dies war mein erstes Buch von L.Bach und ich bin zwiegespalten in meiner Bewertung.Das Buch fing interessant an,Die Anfangshandlung spielt in Leer/Ostfriesland und dasLeben zur damaligen Zeit wird schön beschrieben, als es dann an Auswandern geht ,haben mich die Beschreibungen der Örtlichkeiten total erschlagen und später wurden sogar alle möglichen Blumen ausführlich beschrieben.Ich finde das das dem Buch geschadet hat,denn ich habe viele Seiten einfach überschlagen.Schade,etwas straffer geschrieben und es wäre ein gutes Buch geworden.
.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannend und unterhaltsam, aber auch authentisch? 3. September 2012
Format:Taschenbuch
Vorweg: Das Buch hat meine nicht sehr hohen Erwartungen übertroffen und war mir eine spannende Urlaubslektüre. Den für mich relevanten Inhalt würde ich in folgende zwei Sätze fassen: Es geht um eine Frau, die mutig ihren eigenen Weg vorangeht, in Zeiten als die Rolle der Frauen noch fest auf Heim und Herd festgelegt war, und es geht um eine Beschreibung der Situation in Deutschland und vor allem Afrika zur Zeit des Jahrhundertwechsels in 20. Jahrhundert.

Manchmal erschien mir die Handlung etwas zu klischeehaft und konstruiert. Da verhalten sich und sterben die Leute gerade so, wie es für den Verlauf des Buches oder die Erwartungshaltund der Leser gut passt. Und die Autorin nimmt mir manchmal ein bisschen zu viel Partei ein für Charlotte, ihre Heldin.

Wenn ich so ein Buch lese, möchte ich auch immer gerne etwas über Land und Leute lernen. Im Prinzip erhält man durchaus ein umfangreiches Bild, wie es in damals in Afrika in der deutschen Kolonie zuging - vermutlich. Denn schade finde ich, dass nicht klar wird, wie authentisch die Beschreibungen sind. Hat die Autorin selbst Land und Leute kennengelernt, und basieren Ihre Beschreibungen auf echten Quellen, oder ist alles in eigener Fantasie zusammengereimt? Ok, es ist nur ein Roman, trotzdem schade dass man hierzu nicht mehr erfährt. Genauso schwer ist es, etwas genauers über die Autorin zu erfahren, die unter ihrem echten (?) Namen Hilke Müller auch schon andere Bücher geschrieben hat.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen super Roman
Habe den ersten Teil als Kindle Deal der Woche vor einiger Zeit gekauft und jetzt gelesen. Musste danach sofort mir den zweiten Teil holen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Sikam veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr schön geschrieben und gute Story!
Hatte es ziemlich schnell gelesen, weil es mir gefallen hat. Eine gute Geschichte, die meiner Meinung nach jederzeit realistisch ist. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Mammamia veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Der Himmel über dem Kilimanscharo
Das Buch ist sehr interessant .So kann das Leben spielen.Ich konnte es nicht aus der Hand legen bis es fertig war .einfach toll
Vor 3 Monaten von Iris Zuerker veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Der Himmel über dem.....
Ich hatte mich sehr auf dieses Buch gefreut, weil mir die Leseprobe so zugesagt hatte! Leider musste ich mich ab der Mitte des Buches dazu zwingen, weiterzulesen. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Bücherlesetante veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Der Himmel über dem Kilimandscharo
Gelungene Charakterzeichnungen sowie die Darstellung der zeitgebundenen Werte und Verhaltensweisen
dominieren; daneben stehen dann kurze Passagen a la Simmel/Roberts. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Ocke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend und mitreißend
Ich konnte nicht aufhören zu lesen. Sehr spannend und mitreißend. Toller Roman mit phantastischer Beschreibung der afrikanischen Landschaft. Wirklich toll.
Vor 5 Monaten von Jessy veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Schnulzig und realistisch...
Ob der Handlungsverlauf von Ostfriesland über Ostafrika und wieder zurück, und das mit den dort beschriebenen Handlungen, realistisch sein kann? Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von PetraMMMB veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen .....Kilimandscharo
Mir hat der Roman ,als E-Book , gefallen. Ich lese im Bett immer gerne noch etwas, aber ich konnte stellenweise nicht aufhören. Gut.
Vor 5 Monaten von susanne flemming veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Prall das Leben!!
Ganz tolle Schilderung der Zeit und der Umstände, konnte gar nicht aufhören zu lesen. Wirklichj sehr plastisch und packend geschrieben.
Vor 5 Monaten von Cerosin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr schön geschrieben
Eine spannende Erzählung mit einem guten Ende. Packend bis zum Schluss. Im Detail so gut beschrieben, dass man meint, man wäre mit dabei. Sehr empfehlenswert!
Vor 5 Monaten von Marion veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden